ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 7. Bezirk

Liebling im Volkstheater

Nach der Renovierung des Volkstheaters gibt es mit dem Liebling im Volkstheater jetzt endlich auch ein Lokal mit Garten, in dem man glücklicherweise auch herrliches Frühstück genießen kann. Die Betreiber sind in der Wiener Frühstücksszene keine Unbekannten: zum kleinen „Lokalimperium“ von Moritz Baier und Daniel Botros zählt neben dem Liebling in der Zollergasse unter anderem auch noch das Burggasse 24 und das Café Kriemhild. Schön ist, dass es in der neuen Liebling-Dependance ein eigenständiges Frühstücksangebot gibt, die Getränkekarte wurde sogar extra auf eine große Stoffserviette gedruckt. ;-) Im dicht begrünten Garten gibt es jetzt im Sommer so einige schöne, schattige Plätzchen – und wer Glück hat, kann sich den ersten Kaffee sogar in einer Hollywood-Schaukel schmecken lassen.

Frühstückszeiten & Angebot

Gefrühstückt wird im Liebling im Volkstheater Montag bis Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bleibt geschlossen. Die Gerichte auf der Karte werden fast ausschließlich mit Produkten aus biologischer Landwirtschaft (zB. Eier, Beinschinken, Brot, Croissant, Gemüse, Pilze, Fleisch etc.) zubereitet, für eine Bio-Zertifizierung hat es aber (noch) nicht ganz gereicht.

Ob zB. Mohnflesserl mit aufgeschlagener Butter, Beinschinken, Kren und Kresse (€ 8,50), Belegtes Joseph Brot mit Cashew-Frischkäse, Avocado-Tartar, Ofenpaprika-Creme und gerösteten Austernseitlingen (€ 9,-), Beef Tatar mit Toastbrot, Pickles und Zwiebelmarmelade (€ 12,-), Pikanter Porridge mit Bergkäse, Spinat, Tomaten, Champignons und Knuspergrammeln (€ 7,50) oder „Turkish Eggs“ mit Kräuterjoghurt, weichen Eiern und scharfem Walnuss Öl (€ 9,50) – die pikante Frühstücksauswahl kann sich durchaus sehen lassen. Aber auch Zitrusfrucht-Ricotta mit Ofengranola und Rhabarberkompott (€ 6,-) oder Bircher Müsli mit Bourbonvanille (€ 6,50) haben unser morgendliches Interesse geweckt.

Als Ergänzung zu den bereits erwähnten Speisen stehen auch noch Extras, wie zB. Gebackener Feta, Brulierte Grapefruit, Croissant oder weiches Ei bereit. Neben einigen veganen Gerichten gibt es auch verschiedene vegetarischen Optionen, die auf Wunsch auch ganz ohne tierische Produkte zubereitet werden können.

Die Getränkeauswahl ist sehr umfangreich, neben den klassischen Kaffeevariationen (Alt Wien), die mit Kuh- oder Hafermilch, Schlagobers oder auch koffeinfrei serviert werden, kann man sich auch für Zotter Trinkschokolade, diverse Teesorten von Mariage Frères (zB. Milky Blue, Rouge Métis oder Salbei-Orange-Honig) und verschiedene Limonaden (zB. Jasmin-Cranberry), Eistee, diverse Säfte und Urban Drinks entscheiden. Frisch gepresst werden Orangen und Grapefruits bzw. was die Küche so hergibt, angestoßen wird mit einem Rhabarber Bellini.

Unsere Frühstückswahl

Wir haben uns im Liebling im Volkstheater für Egg Benedict mit Croissant, Avocado, Babyspinat, Harissa-Hollandaise und Austernseitlingen (auf Wunsch auch mit Lachs oder Speck) um € 10,50 und das „Morning Glory Sandwich“ mit Eierspeise, Whiskey-Butter, Speck, Parmesan, gedörrten Cherrytomaten und Zwiebelmarmelade (€ 8,-) entschieden. Dazu gab es einen Verlängerten und eine Melange – und danach noch den Striezel-French Toast mit Waldheidelbeeren und weißer Zotterschokolade (€ 8,50) zum Teilen. Zuerst wollten wir eigentlich die Apfel-Pancakes bestellen, aber da wurde uns dann mitgeteilt, dass die zwar noch auf der Karte stehen, aber nicht mehr erhältlich sind.

Obwohl wir etwas auf unsere Speisen warten mussten, wurden wir dann geschmacklich nicht enttäuscht – im Gegenteil. Sowohl das gefüllte Croissant mit einer gut dosierten, ausgezeichneten Sauce Hollandaise, als auch das Sandwich mit toller Zwiebelmarmelade waren wirklich köstlich! Und der French Toast war dann noch das Sahnehäubchen bei unserem Besuch – die dicke Scheibe Striezel war goldgelb gebraten, mit einer herrlichen Zimtnote, mit weißen Schokoraspeln bestreut und von fein-säuerlichen Heidelbeeren perfekt begleitet. Zu zweit war die Portion dann sogar fast zu klein … ;-) Auch der Kaffee hat uns wunderbar geschmeckt, eine 2. Tasse hat nicht lange auf sich warten lassen.

Service & Ambiente

Die nette Dame im Service war sehr freundlich, hat uns gleich eine Karaffe Wasser an den Tisch gebracht und auch alle unsere Fragen gerne beantwortet. Wir haben uns einen kleinen Tisch, eingebettet zwischen grünen Sträuchern und Oleander, ausgesucht und gut behütet von einem großen Schirm unser Frühstück im schönen Garten verspeist. Mit den Lichterketten, frischen Blümchen auf den Tischen, bunten Sesseln und vielen Pflanzen ist das wirklich ein sehr schöner Ort, um entspannt in den Tag zu starten! Aber auch im Lokal – neben der Bar oder im separaten Raum – gibt es einige kleinere Tische mit bunten Stühlen, die ebenfalls zum längeren Bleiben einladen.

Fazit

Wir haben im grünen Garten im Liebling im Volkstheater einen wunderbaren Morgen verbracht und das herrliche Frühstück mit besten Zutaten wirklich sehr genossen.

Weitere Standorte

branch

Liebling // Zollergasse 6, 1070 Wien

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 4 Minuten 18 Sekunden

info

Garten

allergie

Vegane Frühstücksoptionen; Kaffee wird auch mit Hafermilch oder koffeinfrei serviert.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollvoll
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 09.00 bis 22.30 Uhr, Sonntag und Feiertag geschlossen
Erreichbarkeit: U3 Volkstheater, Bus 48A (Volkstheater)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Keine Kommentare zu "Liebling im Volkstheater"

Kommentar verfassen:

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen