ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 6. Bezirk

Süsswasser

Die Theobaldgasse im 6. Bezirk – gleich ums Eck von der Mariahilferstraße – bleibt auch nach dem Rückzug vom Feinkoch kulinarisch höchst interessant. Zwischen Hase und Igel und der neuen Marco Simonis Filiale hat im Frühling das Fischlokal & Feinkostgeschäft Süsswasser eröffnet. Hier bekommt man beste Fischqualität aus Österreich nicht nur in verschiedensten Speisen am Teller serviert, man kann sie auch gleich direkt küchenfertig mit nach Hause nehmen. In den Regalen findet man auch noch ausgesuchte Spezialitäten in Form von Pasta, Ölen, Essigsorten, Fischkonserven, Süßigkeiten etc. und in der Vitrine frischen Käse aus Vorarlberg und Prosciutto aus Norditalien sowie Brot & Gebäck von BROTocnik, Kräuter & Schnittblumen.

Frühstück wird im Süsswasser Montag bis Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr serviert, das Angebot soll künftig monatlich wechseln. Wir hatten die Wahl zwischen „Großes Süsswasser Frühstück“ mit Bio-Semmel, Bio-Brot, hausgemachter Marmelade, Butter, Bio-Thum Schinken, Hubaner Gold Käse aus Vorarlberg (€ 8,-), „Kleines Süsswasser Frühstück“ mit Bio-Semmel oder Bio-Butterbriochekipferl, hausgemachter Marmelade und Butter (€ 3,80), 2 Bio-Spiegeleier mit gebratenem Bio-Thum Schinken (€ 5,50), Wiener Bio-Eierspeis mit geriebenem Sbrinz Käse, Kürbiskernöl und Brot (€ 5,30), Bio-Spiegelei auf Brot mit Trüffelöl, Salat und wahlweise Prosciutto oder Fischfilet (€ 6,30), „Süsswasser Kapitän“, einem Butterbrot mit Sardellentartar und Kresse (€ 4,80), „Fish & Eggs“ mit 2 Bio-Eiern, Zitronenmelisse und kaltgeräuchertem Fisch (€ 7,50), Butterbrot mit Schnittlauch (€ 3,50), Müsli mit Äpfeln und Rosinen (ohne Zucker) oder Weizen mit Ahornsirup und Joghurt oder Milch (€ 4,80), heißes Zuckerreinkl (€ 3,10) oder verschiedene gefüllte Erdäpfelbaguette-Weckerl (€ 4,50) bzw. Kuchen, Croissants etc.

Dazu gibts großartigen Kaffee (Mattioni) aus dem Friaul, eine Tasse davon war eindeutig nicht genug ;-). Wir haben uns für ein Frühstück ohne Fisch entschieden (wird beim nächsten Mal aber sicher nachgeholt!) und haben uns die Wiener Eierspeis mit Kernöl und das Spiegelei auf Brot mit Trüffelöl und Prosciutto schmecken lassen. Die Eierspeis war leider schon kalt, als sie am Tisch angekommen ist – dafür muss ich einen Punkt bei der Qualität abziehen. Geschmeckt hat sie trotzdem und beim Spiegelei auf Brot gab es nichts zu meckern.

Die Zutaten sind qualitativ sehr hochwertig, die Eier kommen vom Biohof Hobl, Bio-Schinken von Thum und Brot & Gebäck vom Waldviertler Bio-Bäcker Fritz Potocnik.

Im Sommer kann man im Schanigarten Platz nehmen, derzeit gibt es draußen noch 2 kleine Tische, an denen man die letzten herbstlichen Sonnenstrahlen genießen kann. Innen stehen im vorderen Raum zwei kleinere Tische als Sitzgelegenheit bereit, im hinteren Zimmer, das ich bei meinem ersten Besuch gar nicht gesehen habe, noch ein paar mehr. Der Raum wird ua. auch für Veranstaltungen, zB. einen sonntäglichen Yoga-Brunch, genützt.

Der Mitarbeiter im Service war ausgesprochen freundlich und aufmerksam – genau so soll es sein! Die Musikauswahl ist hingegen manchmal etwas schräg und gewöhnungsbedürftig, hat aber durchaus Charme: die Mischung aus Italo-Hits und Peter Alexander macht aber auf jeden Fall gute Laune :-).

Fazit

Das Süsswasser ist nicht nur ein heißer Tipp für heimische Fischspezialitäten, sondern auf jeden Fall auch eine Empfehlung für Frühstück mit besten Zutaten.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 5 Minuten 09 Sekunden

info

Im Sommer Schanigarten, Fischlokal & Feinkostladen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: U2 Museumsquartier

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Süsswasser:

1 Kommentar zu "Süsswasser"

Vic sagt:

Also ich finde die Musikauswahl großartig. Das hat mal Italien-Feeling, mal etwas von Heimatfilm. Das Essen ist sowieso großartig. Auch Mittags – z.B. das Beef-Tatar am Donnerstag

Kommentar verfassen: