ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 23. Bezirk

Der Mann (Perfektastraße)

Die bekannte Bäcker-Kette Der Mann kann schon auf eine 160-jährige Firmengeschichte zurückblicken und es gibt inzwischen schon mehr als 80 Filialen in Wien und Niederösterreich. An einigen, größeren Standorten findet man auch ein integriertes Kaffeehaus, in dem man nicht nur am Nachmittag einkehren kann, sondern auch eine recht umfangreiche Frühstücksauswahl angeboten wird. Wir haben uns dafür die Zentrale in der Perfektastraße ausgesucht, hier steht seit 2015 den Gästen auch die Besuchergalerie „Brotway“ zur Verfügung, in der man täglich kostenlos, während der Öffnungszeiten – unabhängig, ohne eigene Führung und so lange man möchte – alle möglichen Produktionsabläufe in der Bäckerei beobachten kann.

Frühstückszeiten & Angebot

In der Filiale in der Perfektastraße kann man täglich den ganzen Tag lang frühstücken – ein Paradies für Early Birds und Langschläfer*innen. Während der Woche werden bereits um 05.30 Uhr die Türen geöffnet, am Wochenende um 06.30 Uhr. Die Vielzahl an Frühstücks- und Tagesgerichten wird bis zur Sperrstunde um 18.00 Uhr serviert.

Die Auswahl ist sehr groß, hier braucht man schon ein paar Minuten, um sich in der Karte durch alle Optionen zu blättern. Ob „MANN’s Vital Frühstück“ mit hausgemachtem Roggenmischbrot, pflanzlicher Margarine ohne Palmöl und gartenfrischem Schnittlauch, Alpenjoghurt mit Honig, Granola und Beeren, Avocado, weichem Ei und Tomate (€ 9,20), „MANN’s Klassiker“ mit 2 Gebäck nach Wahl, Bio-Butter, Marmelade, Beinschinken, Gouda, Camembert, weichem Ei, Ricotta-Kräuterdip – auch vegetarisch ohne Schinken, mit doppelter Portion Gouda möglich (€ 10,40), „SchMANNkerl Omelette“ aus 3 Eiern, mit Beinschinken, Speckwürfeln, Gouda, frischem Kräuterricotta und 1 Gebäck nach Wahl (€ 9,50), „Eggs Benedict“ mit knusprig angebratenen Toastscheiben, Beinschinken, pochierten Eiern, würzigem Rucola und handgerührter Sauce Hollandaise (€ 12,50), „Lachs-Avocado-Ei-Brot“ mit zwei Scheiben getoastetem Bio-Dinkel-Vollkornbrot ohne Hefe, mariniertem Salat, Spiegelei, Avocado und Lachs, garniert mit Sprossen (€ 10,50) oder auch eine deftige Kesselgulaschsuppe mit zartem Rindfleisch, Erdäpfel, scharfer Paprika und 1 Gebäck nach Wahl (€ 6,60) – für den pikanten Frühstücksappetit ist hier auf jeden Fall etwas dabei. Jedes Frühstück kann auch mit diversen kleinen Extras ergänzt werden. Auf unsere Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass die Eier aus Bio-Freilandhaltung stammen.

Natürlich dürfen auch Fruchtiges, wie zB. die „Berry Bowl“ (low carb), ein Mix aus Sojadrink, Waldbeeren und Honig, dekoriert mit Banane, Brombeeren, gehobelten Mandeln und Granola (€ 8,35) oder der „MANN’s Porridge“ mit zarten Haferflocken, sanft mit Walnüssen in Kokosmilch gegart, mit Honig verfeinert – dazu Erdbeeren und Banenenscheiben mit Ricotta dekoriert (€ 6,90) bzw. Süßes, wie zB. Pancakes mit Nougat-Crunch (€ 6,90), ein warmer Brownie mit zweierlei Schokolade, verfeinert mit gerösteten Walnüssen – auf Wunsch auch mit Schlagobers oder Vanillesauce (€ 4,10) oder die saisonal wechselnden Köstlichkeiten aus der süßen Theke nicht fehlen.

Hausgemachte Limonaden (zB. Himbeer- oder Erdbeer-Minze) und Smoothies (zB. mit Milch, Erdbeeren und Banane) und frisch gepresster Orangensaft löschen den Durst, Kaffee (Illy) wird auch koffeinfrei, mit laktosefreier Milch oder Sojamilch serviert und verschiedene Teesorten (Demmer), Belgische Trinkschokolade, hausgemachte Latte Nocciole (warme Nuss-Nougat-Milch mit Schlagobers) und Chai Latte bieten auch ausreichend Alternativen zur Frühstücks-Melange. Für die ganz kleinen Frühstücksgäste wird auch kostenlos ein „Ninocino“ (warme Milch mit Milchschaum) serviert.

Unsere Frühstückswahl

Wir haben uns für „Tiroler-Avo-Ei“ mit Tiroler Mann Brot getoastet, mit frischer Avocado und Spiegelei, dazu Babyspinat mit Tomaten (€ 7,50) mit Melange und hausgemachter Ingwer-Minze Limonde und „Gutes Gewissen“ (low carb) mit Omelette aus 2 Eiern mit Babyspinat, Kräutern, Ricotta auf hausgemachtem (N)urKorn-Brot – von Natur aus mehl- und hefefrei, serviert mit einer halben Avocado (€ 8,60) mit einem Einspänner entschieden. Als zweiten Gang haben wir uns dann noch „MANN’s Alpenjoghurt“ mit Honig, Granola und süßen Cranberries (€ 5,-) und die Warme Zimtschnecke mit feinen Waldbeeren in samtiger Vanillesauce (€ 6,60) schmecken lassen.

Das Tiroler Mann Brot mit Avocado und Spiegelei hat gut geschmeckt, allerdings hätte man bei der Menge des Blattspinates etwas sparen oder ihn marinieren können – und leider war das Spiegelei bereits kalt. Die Zimtschnecke hingegen war eine Sensation: das weiche Hefegebäck wurde warm in einer dicken Vanillesauce serviert und war dazu noch mit verschiedenen Beeren garniert – mjam! Das Frühstück mit gutem Gewissen ist bei meiner Begleitung sehr gut angekommen, hier war das Ei auch warm und mit der Avocado und den Sprossen eine sehr gelungene Kombination. Auch das Joghurt hat geschmeckt und wurde schön geschichtet im Glas serviert. Der Kaffee hat uns beiden sehr gut gefallen, er wurde auch mit einem köstlichen Kuchenwürfel serviert und die Limonade war ebenfalls fein – sehr natürlich im Geschmack und nicht zu süß.

Service & Ambiente

Die Damen im Service waren sehr freundlich und flink und auch immer in der Nähe, wenn man noch eine Bestellung aufgeben wollte oder eine Frage hatte. Man kann auch mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen, das geht aber nur am Eingang und man muss dann evtl. etwas warten, bis man an der Reihe ist.

Wir hatten keine Reservierung und haben gerade noch einen Platz bekommen – denn Der Mann war an einem Samstag Vormittag sehr gut besucht. Und das, obwohl es mehrere Gasträume, einen Wintergarten und einen (im Winter nutzbaren) Freibereich gibt. Die verschiedenen Räume sind modern und mit warmen Farbakzenten ausgestattet, besonders begehrt sind die Plätze an den Fenstern, in den Ohrensesseln oder auf den gemütlichen 2er-Sofas in Lederoptik. Viele Fenster und schöne Lampen sorgen für ein angenehmes Raumgefühl.

Fazit

Der Mann bäckt nicht nur Brot, Gebäck und Süßes, sondern versorgt die hungrigen Gäste auch mit einem umfangreichen Frühstücksangebot in sehr guter Qualität!

Weitere Standorte

branch

zB. Reinprechtsdorfer Strasse 39, 1050 Wien oder Thaliastrasse 101, 1160 Wien

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 3 Minuten 34 Sekunden

info

Barrierefreier Zugang, WLAN, großer Parkplatz, Schanigarten, Reservierung nur telefonisch, Kindersessel, Hunde erlaubt

allergie

Glutenfreies Gebäck mit Aufpreis, Heißgetränke mit laktosefreier Milch oder Sojamilch, vegane Frühstücksoptionen, hefefreie Produkte;

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 05.30 bis 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 06.30 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: U6 Perfektastrasse plus 2 Stationen mit der Buslinie 64A (Eduard-Kittenberger-Gasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Ein Kommentar zu "Der Mann (Perfektastraße)"

Nicole sagt:

Wir gehen gerne zum Mann in der Perfektastraße auf ein Frühstück oder auch mal Spätstück. Das Ambiente ist total nett, die Bereiche für Eltern mit kleineren Kindern und anderen Gästen charmant aufgeteilt, so dass man hier wirklich gerne und lange verweilen möchte. Das Servicepersonal ist trotz oftmals hektischem Betrieb immer freundlich und zuvorkommend. Ich freue mich sehr darüber, dass es wenig oder kaum Fluktuation beim Personal gibt, so fühlt man sich oft als würde man zu Freunden auf Besuch kommen. Die Auswahl an Speisen ist riesig, auch für den süßen Gaumen ist in der Mehlspeisenvitrine einfach immer ein Leckerbissen dabei. Auf Kund*innenwünsche wird unmittelbar eingegangen. Wir kommen seit Jahren schon hierher und bleiben dem Mann treu.

Kommentar verfassen:

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen