ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 16. Bezirk

AN-DO

Am Yppenplatz, direkt am Ottakringer Brunnenmarkt, waren wir ja schon öfter frühstücken (zB. im Café Frida oder im mani), der Bericht vom alteingesessenen AN-DO hat aber etwas länger gedauert. Wir waren nämlich vor einigen Jahren schon einmal dort und da wir mit dem Frühstück nicht besonders happy waren, haben wir damals auf einen Blogpost verzichtet. Aber vor ein paar Tagen haben wir einen neuen Anlauf genommen und waren schon gespannt, was sich in der Zwischenzeit in Sachen Frühstück so getan hat.

Frühstückszeiten & Angebot

Frühstück wird im AN-DO Montag bis Samstag von 08.00 bis 16.00 Uhr serviert. Die Auswahl ist ganz ansehnlich, denn nicht nur die Frühstückskombis machen Appetit, auch diverse Sandwiches und Pita-Brote kann man durchaus auch morgens genießen. Die Preise auf der Website stimmen allerdings nicht mehr, die Speisen sind inzwischen etwas teurer geworden: Klassisch beginnt man den Tag mit dem „Kleinen“ bzw. „Großen Frühstück“ mit Melange oder Tee, zwei Handsemmeln, Butter, Marmelade, weichem Ei – in der großen Variante erweitert um Schinken und Käse (€ 6,20 / 8,70). International wird es mit dem „Schweizer Frühstück“ (Melange oder Tee, Birchermüsli mit frischem Obst und Joghurt, 1/8 l frisch gepresster Orangensaft) um € 7,50, dem „American Breakfast“ (Melange oder Tee, zwei Handsemmeln, Butter, Marmelade, Ham & Eggs aus 2 Eiern, 1/8 l frisch gepresster Orangensaft) um € 9,20 oder dem „Französischen Frühstück“ (Melange oder Tee, Croissant, Butter, Marmelade) um € 5,20. Fans von pikantem Frühstück greifen zum „Lachsfrühstück“ mit Melange oder Tee, Lachs, Baguette, weichem Ei, Tomaten, Gurken, Kren-Frischkäse und Butter (€ 9,70), „Bauernfrühstück“ mit Melange oder Tee, Omelette aus zwei Eiern mit Gemüse, Champignons und Käse, dazu Fladenbrot (€ 7,50) oder „AN-DO Frühstück“ ebenfalls mit Melange oder Tee, Fladenbrot, Butter, Honig, Hummus, Oliven, Schafskäse, Tomaten, Gurken, Spiegelei mit Paprika und 1/8 l frisch gepressten Orangensaft (€ 9,50).

Der Kaffee kommt von Illy und ist auch koffeinfrei und mit Sojamilch erhältlich. Verschiedene Teesorten, Säfte, Limonaden und Hausgemachtes, wie zB. die AN-DO Limonade mit Maracuja, Granatapfel, Minze und Zitrone runden das Getränkeangebot ab.

Unsere Frühstückswahl

In fast allen Frühstücksvariationen ist etwas mit Ei enthalten und die stammen leider nach wie vor aus Bodenhaltung! :-( Da hat sich in den letzten Jahren also nichts verbessert. Was wirklich schade ist, denn unser Frühstück war nicht nur optisch schön anzusehen, es war auch alles frisch und hat sehr gut geschmeckt. Wir haben uns beide für das „Halloumi Frühstück“ mit Melange, Butter, Marmelade, Halloumi mit Spiegelei, Avocadoaufstrich, Fladenbrot und 1/8 l frisch gepressten Orangensaft um € 9,90 entschieden – das Spiegelei konnten wir ohne Probleme gegen Hummus tauschen. Beide Dips waren wunderbar, der Halloumi perfekt gebraten und auch Marmelade und Fladenbrot sind ruckzuck verspeist worden. Als Nachspeise haben wir uns dann noch eine kleine Portion Birchermüsli mit frischem Obst bestellt – auch hier, alles fein und mit saisonalem Obst garniert. Auch am Kaffee und dem frisch gepressten Orangensaft gab es nichts auszusetzen, vielleicht entscheidet sich das AN-DO ja doch noch, auch bei den Eiern auf Qualität und Tierwohl zu achten, dann würde ich auch garantiert öfter vorbeikommen.

Ambiente & Service

Platz hat man im AN-DO wirklich genug, neben der großen, teilweise überdachten, Terrasse gibt es auch noch einige Tische vor dem Lokal. Die beiden jungen Servicemitarbeiter waren sehr freundlich und flink, der etwas ältere Herr, der dann kassiert hat, war im Vergleich vielleicht etwas „grumpy“, aber auch nicht unfreundlich. ;-) Insgesamt haben wir einen sehr schönen Vormittag verbracht, der Yppenplatz ist wirklich immer die Reise wert.

Fazit

Das Frühstück im AN-DO am Yppenplatz wäre eigentlich eine Empfehlung – wären da nicht immer noch die Eier aus Bodenhaltung!

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 4 Minuten  47 Sekunden

info

Terrasse (teilweise überdacht), weitere Sitzplätze vor dem Lokal, WLAN

allergie

Kaffee wird auch koffeinfrei oder mit Sojamilch serviert.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 08.00 bis 24.00 Uhr, Sonntag und Feiertag geschlossen
Erreichbarkeit: Straßenbahn 2 (Wien Neulerchenfelder Straße/Brunnengasse), Straßenbahn 44 (Yppengasse), U6 Josefstädtergasse (mit Fußweg)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von AN-DO:

Café Frida
Frühstück im Café am Yppenplatz in Wien
Frühstück im Wirr am Brunnenmarkt in Wien

Keine Kommentare zu "AN-DO"

Kommentar verfassen: