ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Niederösterreich

Café Mühle (Perchtoldsdorf)

Wir bekommen viele Tipps von LeserInnen, hören von neuen Lokalen aus unterschiedlichen Medien oder – wie beim Café Mühle – entdecken wir potentielle Locations für einen Blogbeitrag zufällig beim Vorbeigehen. Die schöne Terrasse mitten am Perchtoldsdorfer Marktplatz mit Blick auf die Burg sah schon sehr verlockend aus und als eine kurze Recherche ergeben hat, dass im Café Mühle auch Frühstück serviert wird, hatten wir für das nächste Wochenende schon einen Plan. Im historischen Gebäude kann man nicht nur morgens seinen Hunger stillen, es gibt auch ein Mittagsangebot und ganztags süße und pikante Snacks sowie hausgemachte Kuchen und Torten.

Frühstückszeiten & Angebot

Frühstücken kann man im Café Mühle täglich außer Montag bis 13.00 Uhr – während der Woche bereits ab 08.00 Uhr, am Wochenende ab 09.00 Uhr. Die Auswahl ist tatsächlich sehr umfangreich, es gibt nicht weniger als 10 Frühstückskombis (auch speziell für Kinder), diverse Gerichte mit Ei und einige Extras, um die man das gewählte Frühstück noch ergänzen kann. Hier ein Auszug aus der Karte: „Anglerglück“ mit zwei Scheiben knusprig geröstetem Toastbrot, frischem Räucherlachs, hausgemachtem Dill-Senf und dazu wahlweise ein Glas Prosecco oder 1/8 l frisch gepressten Orangensaft (€ 10,90), „Vegi-Version“ mit zwei Stück ofenfrischem Gebäck, knackiger Rohkost, Hummus, hausgemachter Marmelade, knusprigem Müsli mit mildem Naturjoghurt und Früchten (€ 10,50), „Cross & Spicy“ mit ofenfrischem Gebäck, herzhafter Eierspeise aus 2 Eiern mit knusprig gebratenem Speck, frischen Tomaten und Pfefferoni (€ 6,40) oder „Sweety“ mit ofenwarmer Waffel mit Ahornsirup und hausgemachter Topfencreme (€ 5,30).

Eier aus Freilandhaltung werden zB. als Ham & Eggs mit ofenfrischem Gebäck (ab € 5,90), Bacon & Eggs mit ofenfrischem Gebäck (ab € 5,90) oder Omelette / Eierspeise mit Zutaten nach Wahl (zB. Beinschinken, Speck, Rohschinken, Gouda, Schafkäse, Tomaten, Pilze oder Spinat) – ab € 3,80 – zubereitet. Für den kleinen Hunger oder als Ergänzung eignen sich zB. ein gemischter Schinken-Käse-Teller (€ 5,40), Topfencreme mit Fruchtspiegel (€ 3,90) oder ein Naturjoghurt mit Müsli und Früchten (€ 4,20).

Das Gebäck wird im Café frisch aufgebacken, auf Wunsch gibt es auch eine glutenfreie Alternative (kurze Wartezeit).

Auch bei den Getränken hat man die Qual der Wahl: Kaffee (Schärf) wird in den üblichen Varianten, aber zB. auch als Einspänner, Franziskaner, Fiaker, Irish Coffee, Caffee Royal (Espresso mit Milch, Milchschaum und Karamellsirup), Dunkler Leonardo (Doppelter Espresso mit Milch, dunkler Schokolade und Schlagobers) oder Eiskaffee serviert. Heiße Schokolade gibt es ebenfalls in verschiedenen Versionen, diverse Teesorten, Fruchsäfte (teilweise bio), frisch gepresster Orangensaft und Bio-Limonaden (zB. Holunder-Zitronenmelisse oder Cranberry) stehen ebenfalls auf der Karte.

Unsere Frühstückswahl

Wir haben uns für das „Fitness“ mit herzhaften Ham & Eggs aus zwei Eiern, ofenfrischem Kornspitz, mildem Joghurt mit frischen Früchten und 1/8 l frisch gepressten Orangensaft (€ 13,80) und das „Gute Laune“ mit zwei Stk. ofenfrischem Gebäck, Butter, saftigem Beinschinken, hauchdünn geschnittenem Käse, Aufstrich und hausgemachter Marmelade (€ 9,80) entschieden. Dazu gab es Melange und einen Verlängerten sowie die Limetten-Ingwer-Minze Limonade. Es war leider nicht möglich, den Beinschinken beim Gute Laune-Frühstück gegen ein Ei im Glas zu tauschen, daher habe ich die Eier noch extra bestellt. Mir wurde dann angeboten, den Schinken gegen mehr Käse und eine Portion Hummus zu tauschen. Bekommen habe ich dann 4 hauchdünne Scheiben Käse und den Hummus, der beim Frühstück inkludierte Aufstrich hat gefehlt – der Schnittlauch-Aufstrich wurde mir dann erst auf Nachfrage gebracht. Das Fitness Frühstück war geschmacklich durchaus in Ordnung, der Kaffee gehört nicht zu meinen Favoriten – dieses Mal gab es keine zweite Tasse. Die Limonade war gut, wurde aber mit Sirup hergestellt, nicht nur mit frischen Zutaten. Insgesamt hat uns das Frühstück auch geschmeckt, wenn man aber die Größe der Portionen und die Qualität der Speisen betrachtet (keine Bio-Produkte), passt meiner Meinung nach das Preis-Leistungs-Verhältnis leider nicht.

Service & Ambiente

Die Dame im Service war sehr freundlich, schien aber teilweise etwas gestresst. Der Chef hat ebenfalls das Service unterstützt und hat dann prompt meine Limonade an den falschen Tisch gebracht – generell haben wir auf Kaffee, Limonade und Frühstück etwas warten müssen. Die Terrasse war zwar gut besucht, aber nicht ganz voll. Hier hat man aber einen schönen Blick auf die Burg Perchtoldsdorf und kann unter Bäumen und großen Sonnenschirmen das Frühstück im Zentrum genießen. Das Café ist mit Sitzmöglichkeiten aus Leder und Holztischen ausgestattet, wirkt aber etwas karg – temporäre Kunstaustellungen bringen etwas Farbe an die Wände.

Fazit

Auf der Terrasse vom Café Mühle im Perchtoldsdorfer Zentrum kann man im Sommer ein gemütliches Frühstück im Schatten genießen, bei der Qualität der Produkte & Portionsgrößen ist allerdings noch etwas Luft nach oben.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 8 Minuten 56 Sekunden

info

Terrasse, Kunstaustellungen, Kindersessel, Hunde erlaubt

allergie

Glutenfreies Gebäck; Heißgetränke auch mit Mandel- oder laktosefreier Milch

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollleerleer
Service: vollvollvollvollleerleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld (Bankomat in der Nähe)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 09.00 bis 18.00 Uhr, Montag geschlossen
Erreichbarkeit: S3 bis Liesing, dann Linie 256 bis Perchtoldsdorf Marktplatz, S2 bis Perchtoldsdorf Bahnhof, dann Linie 2 bis Perchtoldsdorf Marktplatz, Straßenbahn 60 bis Rodaun, dann Linie 2 bis Perchtoldsdorf Marktplatz

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Café Mühle (Perchtoldsdorf):

3 Kommentare zu "Café Mühle (Perchtoldsdorf)"

Maria sagt:

Ja aber Joes-Teecafe kein Vergleich zum Ambiente!
So nett die Terrasse beim Cafe Mühle, sehr stimmig!
Auch das Angebot ist super und die Qualität sowieso!!

Kathrin sagt:

Testet doch lieber mal das joes.teecafe gleich um die Ecke ;-)

Kommentar verfassen: