ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 7. Bezirk

Westpol

Strudls reservieren auf Quandoo

Das Westpol auf der Lerchenfelderstraße hat sich im März nach einer Frühstückspause mit einer neuen Karte zurückgemeldet – juhuuuu! Endlich kann man die tollen Speisen nicht mehr nur mittags und abends, sondern am Wochenende und feiertags auch wieder morgens genießen. Das hübsche Lokal hat jetzt auch einen neuen, beleuchteten Schriftzug und kann so nun wirklich nicht mehr übersehen werden ;-). Auch der Gastgarten steht schon bereit, einem feinen Frühstück im Freien steht also nichts mehr im Wege.

Frühstücken kann man im Westpol wie bereits erwähnt inzwischen nicht mehr nur am Samstag, sondern auch am Sonntag und am Feiertag – jeweils von 09.00 bis 14.00 Uhr. Neben den vier Frühstückskombis „Wunschlos glücklich…“ mit hausgemachter Marmelade, Bio-Bergkäse, Bio-Camembert, Beinschinken, Salami Milano, Bio-Butter, weichem Ei, Bio-Handsemmel, dunklem Brot und kleinem Joghurt mit Früchten (€ 9,90), „Sweet Tooth“ mit Pancakes mit Heidelbeeren und Ahornsirup, hausgemachter Marmelade, Bio-Butter, Nutella, Bio-Handsemmel (€ 7,90), „1001 Morgen“ mit Schafskäse eingelegt in Kräutern, Shakshuka, Hummus, Oliven, Sigarabörek, Spiegelei, Tomaten, Gurken, Walnüssen, Granatapfelkernen und Pitabrot (€ 9,50) und „So schön bunt hier“ (vegan) mit Grillgemüse, Hummus, Babyspinat, geschmorten Tomaten und Paprika, Avocado, hausgemachtem Mandelmus, dunklem Brot, Bio-Handsemmel und kleinem Fruchtsalat (€ 8,90) werden auch noch Eiergerichte wie „Menemen“, eine Eierspeise aus der Levante mit Tomaten, Paprika, 2 Eiern und Pitabrot (€ 5,50) und „Spicy“, Sucuk (kräftig gewürzte Rohwurst) mit 2 Eiern überbraten und Pitabrot (€ 6,50) serviert.

Für den morgendlichen Fruchtgenuss sorgen Pancakes mit Früchten und Ahornsirup (€ 5,50), Fruchtsalat mit geriebenen Walnüssen (€ 4,90) und Fruchtmüsli mit griechischem Joghurt und Früchten, Bio-Granola, Zimt und Bio-Honig (€ 4,90), und Frühstücksindividualisten haben die Möglichkeit, aus einer Liste an kleinen Extras zu wählen, um sich ein Frühstück zu basteln bzw. zu ergänzen.

Verschiedene Kaffee- (Hornig) und Teevariationen sorgen für den morgendlichen Kick, frisch gepresster Orangensaft, ein Smoothie aus Haferflocken, Milch, Banane, Joghurt und Honig sowie ein Detox Smoothie mit Ingwer, Ananas, Babyspinat und frischer Minze für die notwendigen Vitamine.

Wir haben uns für das Sweet Tooth und das 1001 Morgen Frühstück entschieden und waren sehr angetan von Geschmack und Qualität der einzelnen Zutaten. Die Pancakes waren im Vergleich zu anderen Lokalen eher dünn, haben aber großartig geschmeckt und alle Komponenten des orientalischen Frühstücks waren einfach wunderbar. Tolles Hummus, köstlicher Käse und der Sigarabörek und das Pitabrot waren auch noch warm. Generell werden im Westpol ausgesuchte Produkte von regionalen Partnern verwendet, Brot & Gebäck kommen vom Bio-Bäcker Brotocnik aus dem Waldviertel und auch Käse, Butter, Honig, Granola, Kaffee und Tee sind bio. Warum die Eier dann nicht auch aus biologischer Landwirtschaft stammen, sondern „nur“ aus Freilandhaltung ist dann eigentlich nicht ganz nachvollziehbar.

Die Damen im Service waren sehr freundlich und Kaffee und Frühstück wurden auch schnell serviert – allerdings hätte wir uns etwas mehr Aufmerksamkeit gewünscht. Bei einem Frühstück wurde das Brot vergessen und obwohl wenig los war, mussten wir auf eine weitere Bestellung und auf das Abräumen des Tisches für unseren Geschmack etwas zu lange warten. Der Gastgarten ist zwar direkt an der Straße, aber mit vielen Kräutern und Blumen auf dem Tisch liebevoll gestaltet – da lässt es sich auch trotz vorbeifahrender Autos gemütlich in den Tag starten.

Fazit

Das Westpol ist ein heißer Frühstückstipp in Neubau – etwas abseits der bekannten Frühstückspfade im 7. Bezirk.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 3 Minuten 11 Sekunden

info

Gastgarten (an der Straße), WLAN, Wickeltisch, Kindersessel, Hunde erlaubt

allergie

Kaffee wird auch mit Sojamilch serviert.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarte
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11.00 bis 23.00 Uhr, Samstag von 09.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag und Feiertag von 09.00 bis 22.00 Uhr
Erreichbarkeit: U6 Thaliastraße (plus Fußweg), Autobus 13A (Piaristengasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Westpol:

Frühstück im Café in der Burggasse 24 in Wien
UPDATE!
Frühstück im Caffé Latte in Wien
Die Liebe in der Marktwirtschaft
UPDATE!

4 Kommentare zu "Westpol"

Stephie sagt:

Hallo, seit März werden wieder neue Frühstücksvarianten serviert -falls ihr Lust auf ein Update habt! :)
LG

Barbara sagt:

Liebe Stephi,

haben ein Update schon auf unserer Liste ;-).

LG, Barbara

Heather sagt:

Mal ganz konstruktiv:
Das Westpol ist stadteinwärts auf der rechten Seite und damit nicht mehr im 8. Bezirk.

LiGrü

Barbara sagt:

Da hast du recht, danke – wird gleich korrigiert.

LG, Barbara

Kommentar verfassen: