ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 12. Bezirk

Ignaz & Rosalia

Nach unserem letzten Frühstück am Meidlinger Markt in der tollen Marktbar haben wir anschließend auch gleich noch einen Blick in die Hüftgold Konditorei ums Eck geworfen und konnten natürlich nicht widerstehen – 2 Stück Kuchen mussten dann auch gleich noch mit. Und da der wirklich großartig geschmeckt hat, haben wir uns für das nächste Mal auch gleich einen Besuch im angrenzenden Kaffeehaus Iganz & Rosalia vorgenommen. Hier kann man nicht nur die feinen Süßspeisen aus der Konditorei verkosten, es wird auch Frühstück serviert!

Frühstückszeiten & Angebot

Frühstücken kann man im Ignaz & Rosalia Montag bis Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr. Das Angebot ist unspektakulär, zur Auswahl stehen ein „Kleines Wiener Frühstück“ mit Kaisersemmel, Butter und Marillenmarmelade (€ 2,-), ein „Mittleres Wiener Frühstück“ mit Kaisersemmel, Kornspitz, Butter, Marillenmarmelade und 2 Scheiben Schinken oder Käse (€ 4,20), ein „Großes Wiener Frühstück“ mit Kaisersemmel, Kornspitz, Butter, Marillenmarmelade, 2 Scheiben Schinken oder Käse, weichem Ei und Orangensaft (€ 8,20) oder das „Marktfrühstück“ mit Kaisersemmel, Kornspitz, Butter, Tomaten-Mozzarella, Schafskäse, Oliven, Käse und kroatischer Hauswurst (€ 9,60).

Ergänzt werden können die Frühstückskombis noch um einige Extras bzw. stehen die auch für den kleinen Hunger bereit: zB. Buttercroissant, Müsli mit Joghurt oder Milch, Fruchtjoghurt oder Schnittlauchbrot. Die süßen Speisen aus der Konditorei gibt es ganztags (im Hüftgold aussuchen & bestellen, im Iganz & Rosalia verspeisen), ebenso Belgische Waffeln – entweder mit Frucht- oder Schokoladenspiegel, Beeren & Obst der Saison oder Vanilleeis & Schlagobers (ab € 3,60). Wer möchte, kann auch einen Kaiserschmarrn zum Frühstück genießen …. ;-) Kleinigkeiten von der Tapas-Karte mit Produkten vom Markt (zB. Oliven, Schafskäse, gefüllte Weinblätter, Käse etc.) mit Baguette können aber auch ohne weiteres morgens verspeist werden.

Der Fokus liegt ganz klar auch auf Kaffee (von der Wiener Rösterei Fürth): ob Klassiker wie zB. Mokka, Brauner, Espresso Macchiato, Verlängerter, Melange oder Häferl-Kaffee bis hin zu Spezialitäten wie zB. Kapuziner, Schale Gold, Biedermeier, Fiaker oder Mazagran – hier werden alle Koffein-Fans fündig, auf Wunsch auch mit Hafer- oder Sojamilch (+ 30 Cent). Tee kommt aus dem Hause Demmer und der Kakao ist bio und wird im Sommer auch mit Vanilleeis und Schlagobers serviert. Erfrischung bringen verschiedene Säfte (teilweise bio), hausgemachter Sirup, Frucade, Kracherl & Co. Ein Glas Wiener Wasser ist im Ignaz & Rosalia übrigens kostenlos.

Unsere Frühstückswahl & Service

Ausgesucht haben wir uns das große Wiener Frühstück mit Käse und das Marktfrühstück. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass die Eier von Hühnern aus Freilandhaltung stammen. Leider haben wir im Brotkorb dann keine Semmeln gefunden, nur Kornspitz. Wir waren zwar erst nach 11.00 Uhr dort, aber dass die Semmeln aus sind, haben wir erst auf Nachfrage erfahren – eine kurze Info beim Servieren wäre nett gewesen. Auch der Orangensaft zum Wiener Frühstück ließ auf sich warten, die Info, dass auch der aus war, habe ich wieder erst beim Urgieren bekommen. Es war dann lt. Servicemitarbeiterin aber kein Problem, den zusätzlich bestellten Apfelsaft stattdessen zu verrechnen – wie ich leider erst zu Hause auf der Rechnung gesehen habe, wurde mir der Saft aber trotzdem zusätzlich berechnet. :-(

Generell waren die MitarbeiterInnen sehr freundlich, wir wurden teilweise auch vom Chef bedient, aber nicht wirklich aufmerksam. Abgesehen von der kargen Infofreudigkeit zu bestellten Produkten, die nicht mehr vorrätig waren, wurde auch das leere Geschirr lange nicht abgeräumt und für weitere Bestellungen mussten wir immer extra auf uns aufmerksam machen. Auch die Belgische Waffel, die wir uns als süßen Abschluss noch geteilt haben, war dann nicht so zu haben, wie in der Karte angepriesen. Es macht schon Sinn, dass man im Winter keine Beeren in der Küche hat, wenn man nicht auf TK-Ware zurückgreifen will, aber saisonales Obst gibt es auch zu dieser Jahreszeit. Wir haben uns dann für die Waffel mit Frucht- UND Schokoladenspiegel entschieden, wir wollten einfach beides, wenn wir schon auf Obst verzichten mussten. ;-) Leider hat die Waffel dann geschmacklich nicht gehalten, was sie optisch hoffen ließ – schade. Alle vorhandenen Bestandteile vom großen Wiener Frühstück haben dann aber gut geschmeckt, ebenso das Marktfrühstück – hier gab es eigentlich nichts auszusetzen. Besonders die kroatische Wurst und die verschiedenen Käsesorten waren top.

Ambiente

Wir haben den letzten Tisch im Ignaz & Rosalia erwischt, eine Reservierung ist am Samstag also keine schlechte Idee. Wie es leider in den Marktständen im Winter oft so ist, war es anfangs etwas kühl – aber da das Lokal ziemlich voll war, wurde es dann sogar noch kuschelig. ;-) Die Einrichtung ist eher puristisch mit viel Holz, auf Bildern an den Wänden kann man die Marktstände in früheren Zeiten bewundern. Im Sommer gibt es dann auch einen Schanigarten. Lieb fand ich das zusammengewürfelte Kaffee-Porzellan, Tasse und Teller müssen nicht unbedingt zusammenpassen – Hauptsache, der Kaffee schmeckt!

Fazit

Die beliebte Hüftgold Konditorei wurde im Sommer 2019 um das Ignaz & Rosalia Café erweitert. Hier kann man nicht nur die feinen Köstlichkeiten mit einer Tasse Kaffee verspeisen, es wird auch solides Kaffeehausfrühstück serviert.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 7 Minuten 45 Sekunden

info

Im Sommer Schanigarten, angrenzende Konditorei, diverse Kunst- & Kultur-Veranstaltungen

allergie

Hafer- oder Sojamilch (+ 30 Cent), glutenfreies Gebäck

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollleerleerleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 08.00 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: U6 Niederhofstraße, U4 Meidlinger Hauptstraße

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Ignaz & Rosalia:

Keine Kommentare zu "Ignaz & Rosalia"

Kommentar verfassen: