ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 16. Bezirk

Café am Yppenplatz (CAY)

Das CAY, kurz für Café am Yppenplatz, gehört zu den Lokalen rund um den Brunnenmarkt, die auch sonntags geöffnet haben, weil es sich um kein Marktlokal handelt. Direkt neben dem Café Frida, über das wir vor Kurzem berichtet haben, fällt das CAY gleich durch die leuchtend blaue Markise auf, die die hungrigen Gäste beim Frühstück vor zu viel Sonne schützt. Schnickschnack und Chichi gibt es hier weder auf der Karte, am Teller oder am Tisch – einzig die kleinen Blumenkästen mit bunten Blüten sorgen für etwas Dekoration.

Frühstück wird im Café am Yppenplatz Dienstag bis Samstag ab 09.00 Uhr, Sonntag und am Feiertag ab 10.00 Uhr serviert – jeweils bis 16.00 Uhr. Zur Auswahl stehen vier Frühstückskombis, das „Mini“ mit Kaffee / Tee, Bio-Butter, Bio-Marmelade und Semmel (€ 5,50), das „Kleine“ mit Kaffee / Tee, Bio-Ei, Bio-Butter, Bio-Marmelade, Bio-Roggenbrot und Semmel (€ 6,90), das „Klassische“ mit Kaffee / Tee, Bio-Landschinken von Thum, Bio-Mangalitza Salami von Thum, Bio-Schafkäse von der Käserei Schlierbach, Rohkost, Bio-Butter, Bio-Marmelade, Bio-Roggenbrot und Semmel (€ 9,80) oder das „Vegetarische“ mit Kaffee / Tee, Bio-Schaf- und Ziegenkäse von der Käserei Schlierbach, Feta, Hummus, Rohkost, Bio-Butter, Bio-Marmelade, Bio-Roggenbrot und Semmel (€ 9,80).

Dazu gibt es auch noch extra Speisen, wie zB. Müsli mit Bio-Joghurt, frischen Früchten, Nüssen und Bio-Honig (€ 5,90), Omelette aus 2 Bio-Eiern, Bio-Landschinken, Käse, Jungzwiebel und Semmel (€ 6,90), Ham & Eggs im Pfandl aus 3 Bio-Eiern, Bio-Landschinken, Schnittlauch und Semmel (€ 6,90), 3 Bio-Spiegeleier mit Schnittlauch und Semmel (€ 5,90), 2 Bio-Rühreier mit Schnittlauch und Bio-Roggenbrot(€ 4,60) oder ein Frühstücksbrot mit Bio-Roggenbrot, Butter, Schnittlauch oder Radieschen (€ 2,70).

Kaffee (Accademia Caffé) wird auch mit Soja- oder laktosefreier Milch (Aufpreis 30 Cent) bzw. koffeinfrei serviert, die heiße Schokolade in verschiedenen Sorten (zB. Nuss-Nougat oder Kardamom) kommt von Zotter.

Wir haben uns für das klassische und das vegetarische Frühstück plus weiches Ei entschieden. Es werden fast nur Bio-Produkte verwendet und es hat auch alles gut geschmeckt, aber es gab auch kein geschmackliches Highlight, keine Überraschung bei der Präsentation oder generell innovative Frühstücksgerichte. Die Melange war etwas wässrig, der Verlängerte war aber durchaus in Ordnung. Das Frühstück im Café am Yppenplatz ist insgesamt solide, aber leider – trotz hochwertiger Zutaten – auch etwas langweilig.

Die Mitarbeiterin im Service war sehr freundlich und aufmerksam, obwohl der Gastgarten fast voll war. Das Frühstück wurde auch schnell serviert, das ist bei vollem Haus auch keine Selbstverständlichkeit.

Fazit

Im Café am Yppenplatz wird solides Bio-Frühstück ohne Überraschungen serviert.

Quick Facts

allergie

Soja- und laktosefreie Milch gegen Aufpreis, vegane Torten

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat und Kreditkarten ab € 10,-
Öffnungszeiten: Montag von 17.00 bis 23.00 Uhr, Dienstag bis Samstag von 09.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag und Feiertag von 10.00 bis 23.00 Uhr
Erreichbarkeit: Straßenbahn 2 (Wien Neulerchenfelder Straße/Brunnengasse), Straßenbahn 44 (Yppengasse), U6 Josefstädtergasse (mit Fußweg)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Café am Yppenplatz (CAY):

Frühstück im Café Ritter Ottakring in Wien
Café Frida
Frühstück bei Ludwig & Adele am Markt in Wien

Keine Kommentare zu "Café am Yppenplatz (CAY)"

Kommentar verfassen: