ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 1. Bezirk

DO & CO in der Albertina

Das DO & CO in der Albertina ist vielleicht nicht ganz so bekannt wie das Restaurant am Stephansplatz, besticht aber durch moderne Eleganz, perfekten Service und eine wunderschöne Terrasse. Nach einer Generalüberholung erstrahlt der Innenraum wieder in neuem Glanz – ist aber nach wie vor sehr edel und doch gemütlich gestaltet. Da sich im gleichen Gebäude auch eine der wertvollsten grafischen Sammlungen der Welt befindet, steht nach einem ausgedehnten Frühstück einem Besuch im Palais, den Austellungen und Prunkräumen in der Albertina nichts mehr im Wege.

Frühstück wird täglich von 09.00 bis 11.30 Uhr (Zitat: Wenn die Küche gute Laune hat, dann evtl. auch etwas länger) serviert. Man kann zwischen 4 Kombis und einigen Extras wählen: „Albertina“ (Weichgekochtes Bio-Ei aus Freilandhaltung, Vulcano & Beinschinken / Käse, Bröseltopfen mit frischem Schnittlauch, frische Früchte, ofenfrisches Gebäck, Mini Croissants & Butter, Marmeladen & Blütenhonig, Früchtemix-Smoothie) um € 16,50, „Francais“ (Oeuf en Cocotte gratinée & Brioche, Plat du Fromage, Granola mit Honig-Joghurt, ofenfrisches Gebäck, Mini Croissants & Butter, Marmeladen & Blütenhonig, frisch gepresster Orangensaft) um € 17,50, „Luxury“ (Irischer Räucherlachs mit Kren & Kapernbeeren, Vulcano & Beinschinken / Käse, Crudités auf Cream Cheese, hausgemachtes Birchermüsli, Ei im Glas oder Spiegelei oder Eierspeise oder Omlette, ofenfrisches Gebäck, Mini Croissants & Butter Marmeladen & Blütenhonig, frisch gepresster Orangensaft, Glas Prosecco) um € 24,50 oder „Early Bird“ (ofenfrisches Gebäck, Mini Croissants und Butter, Variation von Marmeladen & Blütenhonig) um € 5,-.

Die meisten Bestandteile der Frühstückskombis sind auch extra zu bestellen, dazu noch zB. Joghurt mit frischen Beeren (€ 4,20), Schwarzbrot mit Bauernbutter und frischem Schnittlauch (€ 3,50), Spiegeleier im gebratenem Beinschinken (€ 8,50), California Omlette mit Avocado / Tomaten (€ 7,90) oder getrüffelte „Eggs Benedict“ (12,90).

Neben der klassischen Kaffeeauswahl kann man auch noch zwischen heißer Schokolade von Demel und englischen Teespezialitäten von Fortnum & Masion wählen. Aber auch frisch gepresste Säfte (Orange, Orange-Banane, Grapefruit, Karotte) und ein Beeren-Buttermilch-Smoothie stehen zur morgendlichen Erfrischung bereit.

Wir haben uns für das Albertina und das Luxury mit Eiern im Glas entschieden – und wurde nicht enttäuscht. Die Bio-Eier waren perfekt gekocht, das Brot & Gebäck ofenfrisch und auch alle anderen Komponenten von ausgezeichneter Qualität. Natürlich muss man für ein Frühstück im DO & CO etwas tiefer in die Tasche greifen, aber für einen besonderen Anlass ist ein Frühstück hier absolut empfehlenswert. Auch die Damen im Service waren sehr freundlich und aufmerksam, wir haben uns rundherum wohl gefühlt.

Fazit

Eine kunstvolle Location für ein besonderes Frühstückserlebnis.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 5 Min. 12 Sekunden

info

Nichtraucherlokal, Terrasse, direkter Zugang von der Albertina, Freewave

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollvoll
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat, Kreditkarten
Öffnungszeiten: Täglich von 09.00 bis 24.00 Uhr
Erreichbarkeit: U2/U1/U4 Karlsplatz, Bus 57A (Station Burgring)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Fotocredit Bild 5: DO & CO in der Albertina

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von DO & CO in der Albertina:

5 Kommentare zu "DO & CO in der Albertina"

Michaela sagt:

Wir waren heute so gegen 10h zum Frühstücken hier. Es gab reichlich freie Plätze im, um diese Zeit noch angenehm schattigen, Gastgarten. Das Service war freundlich und schnell. Wasser wurde immer wieder nachgeschenkt (allerdings ohne Minze). Von den 3 angebotenen Frühstückalternativen haben wir das Albertina Frühstück und das Französiche Frühstück gewählt. Der Kaffee und das Gebäck und Marmelade waren sehr schnell da, auch auf die anderen Speisen mussten wir nicht lange warten. Vor allem das Französische Frühstück war reichlich und sehr gut. Schade allerdings, dass es nur mehr 3 Frühstückvariationen zur Auswahl gab. Trotzdem hat es uns dort sehr gut gefallen.

monika zach sagt:

Waren gestern ebendort frühstücken. Ambiente war recht schön, wenn auch nicht wirklich gemütlich. Service war bestens. Jedoch die Semmeln splittrig und geschmacklos. Bircher Müsli schön präsentiert, aber ebenso mit wenig Geschmack. Die div. Frühstücke der anderen recht klein gehalten und nicht annähernd dem Preis entsprechend. Eigentlich eine Enttäuschung pur.

Christine sagt:

Waren heute im Do&Co zum Frühstück und danach bei der Matisse Ausstellung. Franz. Frühstück war perfekt. Extra Wünsche konnten dazu bestellt werden ( gegrilltes Gemüse, weiches Ei, etc.) Brotkorb war gut gefüllt. Der Krug mit Minzewasser einfach toll. Das Service zuvorkommend und das Ambiente einfach sensationell. Kultur und Genuss zu verbinden ist gelungen und sehr zu empfehlen. Wien ist einfach anders.

Petra sagt:

War am Samstag in der Früh in der Albertina (Do & Co) frühstücken und war begeistert.
Das Frühstück und das Ambiente auf der Terrasse wirklich einmalig. Bedienung sehr freundlich und aufmerksam. Das mit dem Krug mit Wasser und Minze, finde ich sensationell, es wird auch immer wieder neu befüllt! Zum frühstück habe ich Omelette mit geräuchertem Lachs und Avocado bestellt. Schwarzbrot, es gab im Körbchen große Auswahl an diversen Sorten. Eingelegte Oliven und Banane-Nuss Muffin. Zum trinken Schwarztee mit Zitrone. Meine Freundin hat das „normale“ Frühstück bestellt und auch sie war begeistert. Auch die Portionen stimmen, man wird satt! :-)
Beim Schönwetter unbedingt Tisch reservieren, wir hatten Glück, waren aber auch schon um 9 Uhr dort.
Es ist etwas teurerer, aber das Geldes Wert!

mila sagt:

Das Auge isst ja bekanntlich mit :) Sieht wirklich ansprechend aus.

Kommentar verfassen: