ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 9. Bezirk

The Pelican Coffee Company

Die Pelican Coffee Company ist in einer Querstraße der Alserstraße, der Pelikangasse um genau zu sein, zu finden. Der Eingang sticht durch die freundliche meeresblaue Verglasung und das dunkle Holz hervor. Zu dem Lokal gehören jedoch auch noch die angrenzenden hohen Fenster, durch die man einen Blick in das gemütliche Innere des Pelican erhaschen kann. Die „Specialty Coffee Company“ in Wien Josefstadt wird mit viel Hingabe von Adam Kovacs und Vedran Sormaz geführt. Die beiden jungen Herren bringen ihre Erfahrung im Bereich der Kaffeerösterei ein und lassen ein ganz besonderes Plätzchen entstehen, in dem sie mit viel Sorgfalt nur das Beste zusammentragen: Kaffeebohnen führender Kaffeeröstereien aus Europa, feine Snacks sowie Geschirr, das Designfreunde mit seiner minimalistischen Art begeistern kann. Die Bezugsstätten der restlichen Zutaten sind stets möglichst lokal und in Bio-Qualität und die großen Tassen übrigens handgemacht – wer genau hinsieht, entdeckt das eingeritzte Pelican-Logo.

Das kleine Café in der ruhigen Seitenstraße öffnet Montag bis Freitag schon um 07.30 Uhr, samstags & an Feiertagen um 10.00 Uhr und ist neben einem Frühstückskaffee auch für die kulinarische Verpflegung geeignet. Im Mittelpunkt stehen jedoch selbstverständlich die Kaffeespezialitäten, allesamt mit Kuh-, Soja- oder Hafermilch erhältlich. Darunter die Klassiker wie Espresso, Cappuccino und Café Latte sowie Americano oder Flat White und auch Filterkaffee und Cold Brew, unter anderem mit wechselnden Bohnen der Rösterei Süssmund zubereitet. Aber auch heiße Schokolade und Matcha Latte bereiten die Profis in der Pelican Coffee Company zu.

Als pikanter Snack stehen zB. Sandwiches zur Auswahl – ein vegetarisches mit Frischkäse, Walnüssen, Birne, Roter Rübe und Rucola (€ 4,60) und eines mit Thum Schinken, Tomaten, Salat und Käse vom schweizer Käseladen Jumi (€ 5,20). Das Sauerteigbrot stammt vom Bio-Bäcker Brotocnik aus dem Waldviertel. Abgesehen davon gibt es noch eine Auswahl an süßen Bäckereien, die sich ebenfalls in der einladenden Vitrine präsentieren: Von Bananenkuchen, Croissant, Mohnbeugel und Schokoladentarte bis hin zu Karotten-Streuselkuchen ist hier für jeden etwas dabei. Die Preise liegen dabei zwischen € 1,90 für ein Croissant und € 3,70 für ein Stück Kuchen.

Ich entschied mich für ein Schinken-Sandwich und einen Hafermilch Cappuccino. Die hochwertigen Zutaten schmeckte ich definitiv heraus und der Cappuccino überzeugte mich so sehr, dass ich mich nach der Röstung erkundigte (Süssmund – Finca Vizcaya). Als ich ein wenig später noch einmal Gusto bekam, probierte ich noch ein Stück Karottenkuchen, dazu einen Matcha Latte. Ich habe ja eine Schwäche für Karottenkuchen und schon viele probiert, aber ich muss sagen, der hier hat definitiv Potential für einen neuern Favoriten – ein richtiger „Feel-Good-Kuchen“ mit viel Zimt, saftiger Karotte und knusprigen Streuseln … yummy! Der Matcha Latte wurde in einem der großen handgetöpferten Häferl serviert, war kräftig im Geschmack und schön aufgeschäumt. Neben freiem WLAN und einer Auswahl an Zeitungen und Magazinen werden hier auch Zubehör, Kaffeebohnen, Kakao und Prana Chai für daheim angeboten.

Die sanfte klassische Musik im Hintergrund, die beiden Besitzer der Pelican Coffee Company, die das Tagesgeschäft höchstpersönlich schupfen und die freundliche Einrichtung machen das Pelican für mich zu einer kleinen Wohlfühloase – man sieht und schmeckt, die zwei verstehen ihr Handwerk!

Fazit

Die Pelican Coffee Company ist eine kleine Wohlfühloase mit köstlichem Kaffee und feinen Snacks.

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07.30 bis 18.00 Uhr, Samstag und Feiertag von 10.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag geschlossen
Erreichbarkeit: Straßenbahn Linie 1, 43, 44 oder Bus 13A (Skodagasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von The Pelican Coffee Company:

Frühstück im Café Telegraph in Wien
Frühstück im blueorange in Wien
Café Stein

Keine Kommentare zu "The Pelican Coffee Company"

Kommentar verfassen: