ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 6. Bezirk

TEWA am Naschmarkt

Frühstück wird im TEWA (Hebräisch für „Natur“) täglich bis in den späten Nachmittag serviert und das gleich an zwei Standorten in Wien: am Naschmarkt und am Karmelitermarkt. In beiden TEWA Markt-Lokalen werden die selben Speisen angeboten und aus überwiegend regionalen Bio-Produkten zubereitet. Nachdem unserer letzter Besuch im TEWA am Naschmarkt schon wieder 9 Jahre zurückliegt, waren wir sehr gespannt, ob und wie sich zwischenzeitlich das Frühstücksangebot verändert hat.

Frühstückszeiten & Angebot

Über die Frühstückszeiten im TEWA am Naschmarkt können sich sowohl Frühaufsteher*innen als auch Langschläfer*innen freuen: Frühstück wird hier nämlich von Montag bis Samstag zwischen 07.00 und 16.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr serviert. Alle Frühstückskombinationen beinhalten ein Heißgetränk nach Wahl (Espresso, Melange, Cappuccino oder Tee). Bei den meisten Frühstückskombinationen ist zusätzlich noch 1/8 l Mango Lassi inkludiert.

Für den kleinen Hunger empfiehlt sich das „Schnelle Frühstück“ mit einem Croissant, Nutella, Marmelade, Honig und 1/8 l Mango Lassi  (€ 7,90) oder das „Wiener Frühstück“ mit einem weich gekochten Ei, Gouda, Butter, Marmelade oder Nutella, einer Semmel, einem Kornspitz und 1/8 l Mango Lassi (€ 10,90). Das reichhaltige „Tewa’s Gusto Frühstück“ beinhaltet Putenschinken, Gouda, ein weich gekochtes Ei, Butter, Marmelade oder Honig, Bio-Beerenjoghurt, Croissant, eine Semmel, einen Kornspitz und 1/8 l Mango Lassi (€ 12,50). Frühstücken wie im Urlaub kann man mit dem „Orientalische Frühstück“ bestehend aus Ful / Wachtelbohnen, Humus, Zatar, Oliven, Pitabrot und 1/8 l Mango Lassi (€ 10,90), dem „Mediterranen Frühstück“ bestehend aus zwei Spiegeleiern, Feta-Käse, Käsebörek, Tomaten, Gurken, Oliven, Butter, Tzaziki, Pitabrot und 1/8 l Mango Lassi (€ 11,50) oder dem „Shakshouka“ aus 3 Eiern, mit Brot und 1/8 l Mango Lassi (€ 12,90).

Das „American Breakfast“ beinhaltet Ham & Eggs aus 3 Eiern, Butter, Marmelade, zwei Semmeln und 1/8 l Mango Lassi (€ 11,90). Für Bagel-Liebhaber*innen empfiehlt sich der „Omelette Bagel“ mit einem Omelette, wahlweise mit Feta-Käse, Grana Padano, Gemüse oder Schinken, frischen Kräutern, Gervais und 1/8 l Mango Lassi (€ 10,50) oder das „Räucherlachs Bagel Frühstück“ mit einem Sesambagel, belegt mit Räucherlachs, Crème Fraîche, Rucola und 1/8 l Mango Lassi (€ 9,90). Für süße Frühstücker*innen gibt es das „Chocolate Chip Pancake Breakfast“ bestehend aus Pancakes mit Banane oder Erdbeeren, Ahornsirup, Beerenmus und 1/8 l Mango Lassi (€ 10,90). Zuletzt steht auch noch der „Warme Frühstücksbrei nach den 5 Elementen“ mit verschiedenen Flocken, Leinsamen, Chia-Samen, Sojamilch, Chai Gewürzen, Ahornsirup, geriebenen Nüssen, Beerenmus und Yogi Tee (€ 10,50) auf der Karte. Neben den zahlreichen Frühstückskombinationen gibt es noch Extras, wie z.B. Rührei, Spiegelei, Croissant, Bio-Beerenjoghurt mit Granola oder Bio-Amaranth Früchtemüsli.

Auf der Getränkekarte findet man diverse Kaffee-Varianten (Café Art & Child), Trinkschokoladen (Zotter), Teesorten (Denree Tee, Sonnentor, Yogi Tee), Bio-Smoothies und Bio-Säfte.

In der Speisekarte wird einleitend erwähnt, dass das TEWA für genussvolles, frisches und gesundes Essen steht. Ganz nach diesem Motto werden bevorzugt regionale Bio-Produkte (u.a. Kaffee, Kakao, Säfte und Smoothies) angeboten. Auf Nachfrage wurde uns versichert, dass ausschließlich Bio-Eier aus Freilandhaltung bezogen werden.

Unsere Frühstückswahl

Ich habe mich für den „Warmen Frühstücksbrei nach den 5 Elementen“ mit Sojamilch, Chai Gewürzen, geriebenen Nüssen, Leinsamen, Chia-Samen, Ahornsirup und Beerenmus entschieden. Auf Nachfrage wurde mir statt des Yogi Tees ein Verlängerter zum Frühstück serviert. Zusätzlich habe ich noch ein Glas frisch gepressten Orangensaft bestellt. Meine Begleitung hat sich für das Shakshouka (pikantes Tomaten-Paprika-Ragout in der Pfanne mit 3 Eiern) mit Brot entschieden. Dazu wurden ebenfalls ein Verlängerter und 1/8 l Mango Lassi serviert.

Wie bei unserem letzte Besuch waren wir auch diesmal etwas enttäuscht von der Präsentation der Speisen. Der „Warme Frühstücksbrei nach den 5 Elementen“ wurde wenig dekorativ mit einem Klecks Beerenmus und ein paar Goji Beeren serviert. Für € 10,50 hätten wir uns eine größere und liebevoller angerichtete Bowl erwartet. Zumindest hat der Frühstücksbrei – dank dem würzig-süßen Chai Gewürz – sehr lecker geschmeckt und war trotz der kleinen Portion angenehm sättigend. Das Shakshouka in der Pfanne hat uns rein optisch schon besser gefallen und uns auch geschmacklich überzeugt. Leider war das dazu servierte Fladenbrot ziemlich trocken und hat keinen frischen Eindruck gemacht.

Service 

Wir haben das TEWA am Naschmarkt während der Woche besucht und deshalb auch ohne Reservierung sofort einen Tisch vor dem Lokal ergattert. Die Mitarbeiter*innen waren sehr bemüht und freundlich. Unsere Bestellungen wurden schnell aufgenommen und serviert.

Ambiente

Das TEWA am Naschmarkt bietet sowohl im als auch vor dem Lokal ausreichend Sitzmöglichkeiten. Die Tische und Sitzgarnituren sind bereits etwas in die Jahre gekommen, aber wenn man darüber hinwegsieht, genießt man hier einen wunderbaren Ausblick auf das belebte Naschmarkt-Treiben.

Fazit

Im TEWA genießen sowohl Frühaufsteher*innen als auch Langschläfer*innen täglich marktfrisches Frühstück in Bio-Qualität.

Weitere Standorte

branch

TEWA am Karmelitermarkt // Karmelitermarkt Stand 29-31, 1020 Wien

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Kaffee serviert wurde: 2 Minuten und 40 Sekunden

info

Gastgarten

allergie

Jeder Kaffee wird auch als Getreidekaffee (koffeinfrei) und auf Wunsch auch mit Bio-Sojamilch serviert (€ 0,50 Aufpreis); vegane Frühstücksoptionen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollleerleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 07.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 21.00 Uhr
Erreichbarkeit: U4 Kettenbrückengasse, U1/U2/U4 Karlsplatz

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Keine Kommentare zu "TEWA am Naschmarkt"

Kommentar verfassen:

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen