ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 1. Bezirk

Parémi

Der 1. Bezirk ist um eine neue kulinarische Attraktion reicher, in der Bäckerstraße (die Adresse passt ja schon mal perfekt) hat vor einigen Wochen die französische Bäckerei & Pâtisserie Parémi eröffnet. Und es bildet sich bereits regelmäßig eine Schlange vor der Theke, um ja nicht die nächste Ladung frisch gebackener Croissants oder Baguettes zu verpassen. Ich bin schon gespannt, wie lange der Hype dieses Mal anhält …. ;-)

Frühstücken kann man im Parémi auch, die Bäckerei ist recht großzügig angelegt und es stehen auch einige Sitzplätze bereit (es werden keine Reservierungen angenommen!) – bestellen & bezahlen muss man allerdings trotzdem an der Theke. Frühstückskarte gibt es keine, verspeist werden kann alles, was in der Vitrine zu sehen ist: zB. Croissants, Brioche, Macarons, Brot mit Cottage Cheese & Kresse, Griechisches Joghurt mit Granola & Früchten oder eben die süßen Kunstwerke wie zB. das wunderhübsche Le Citron (Pinienkernenkrokant mit Zitronencreme und weißer Valrhona Schokolade), Choux Praliné oder Pain au Chocolat. Natürlich darf auch der französische Frühstücksklassiker Baguette mit Butter und hausgemachter Quittenmarmelade nicht fehlen. Gegen Mittag gibt es dann auch noch eine Auswahl an verschiedenen gefüllten Sandwiches – dafür waren wir allerdings zu früh dran.

Neben feinem Kaffee (Prem Frischkaffee) und frisch gepressten Säften steht auch eine Karaffe mit Wasser zur freien Entnahme bereit.

Auf unserem Teller sind Croissant, Apfeltarte und das Brot mit Cottage Cheese & Kresse gelandet. Es hat alles gut geschmeckt, auch das berühmte Croissant, obwohl ich die Hysterie hier nicht ganz nachvollziehen kann – ich bin aber auch kein Experte, wie traditionelle französische Croissants schmecken müssen ;-). Obwohl alles handgemacht ist und auch beste Zutaten verwendet werden, sind die Preise für meinen Geschnack trotzdem etwas zu hoch geraten. Für einen schnellen Kaffee samt süßer Begleitung ist das Parémi auf jeden Fall eine Empfehlung, für ein ausgedehntes Frühstück gibt es im 1. Bezirk aber bessere Optionen.

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomatkarte
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 08.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen
Web: paremi.at
Erreichbarkeit: U4 Schwedenplatz, U3/U1 Stephansplatz

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Parémi:

Keine Kommentare zu "Parémi"

Kommentar verfassen: