ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 4. Bezirk

Naschmarkt Deli

Das Naschmarkt Deli zählt zu den wohl beliebtesten kulinarischen Hotspots am Wiener Naschmarkt. Hier spazieren sowohl Tourist/innen als auch einheimische Marktbummler/innen, Frühstücker/innen und Nachtschwärmer/innen ein und aus. Hier genießt man von früh bis spät marktfrisches Frühstück zu fairen Preisen. Dank des lebhaften Naschmarkt Flairs fühlt man sich dabei sogar ein bisschen wie im Urlaub.

Frühstückszeiten & Angebot

Im Naschmarkt Deli kommen sowohl Frühaufsteher/innen als auch Langschläfer/innen auf ihre Kosten: Frühstück wird hier nämlich von Montag bis Samstag immer zwischen 07.00 und 16.00 Uhr serviert.

Dabei werden unterschiedliche Frühstückskombinationen angeboten, die mit Fladenbrot serviert werden: Das „Wiener Frühstück“ besteht aus einem weichen Ei, Butter, Marmelade, Nutella, einer Semmel und einem Butterkipferl (€ 6,50). Alle, die gerne „vital“ in den Tag starten, können zwischen dem „Vital Frühstück“ mit frischen Früchten, Bio-Müsli und Agaven Sirup auf Joghurt (€ 6,20) oder dem etwas größeren „Sommer Frühstück“ mit frischen Früchten und Bio-Müsli auf Joghurt, einem weichen Ei und Marmelade (€ 8,50) wählen. Das „Vegan-Frühstück“ beinhaltet Avocado, Oliven, Tomaten, Gurke, Paprika, Humus, Falafel und Marmelade (€ 7,50). Etwas exotischer sind das „Türkische Frühstück“ mit Schafkäse, Gurke, Cherry Tomaten, Oliven, Spiegelei, Zigarrenbörek, Butter und Honig (€ 8,50) und das „English Breakfast“ mit Ham & Eggs aus 3 Eiern, Butter und Marmelade (€ 8,50). Für Bagel-Liebhaber/innen empfiehlt sich das „Bagel Frühstück“, wobei eine Bagel-Hälfte mit Omelette und die andere Bagel-Hälfte mit Frischkäse und Rucola belegt serviert wird (€ 8,50) oder das „Lachs Frühstück“ mit einem Bagel belegt mit Lachs, Frischkäse und Rucola und einem weichen Ei (€ 9,50). Süße Frühstücker/innen werden bestimmt mit dem „Waffel Frühstück“ bestehend aus Waffeln belegt mit Honig, Nutella und Apfelmus (€ 8,50) glücklich.

Wer sich sein Frühstück lieber individuell zusammenstellt, kann zwischen diversen Extras wie z.B. unterschiedlich belegten Omelettes, Ham and Eggs, Käseteller und Joghurt mit Früchten und Bio-Müsli wählen.

Neben den klassischen Kaffee-Varianten (Caffé New York) stehen Kakao, diverse Teesorten und unterschiedliche frisch gepresste Säfte auf der Getränkekarte.

Einige Frühstücksbestandteile werden täglich frisch am Naschmarkt eingekauft (u.a. das Obst und Gemüse) oder sind hausgemacht (z.B. der köstliche Zigarrenbörek). Auf Nachfrage wurde uns versichert, dass ausschließlich Eier aus Freilandhaltung bezogen werden.

Unsere Frühstückswahl

Ich habe mich für das „Türkische Frühstück“ mit Schafkäse, Gurke, Cherry Tomaten, Oliven, Spiegelei, Zigarrenbörek, Butter und Honig entschieden. Meine Begleitung hat das „Vital Frühstück“ mit frischen Früchten, Bio-Müsli und Agaven Sirup auf Joghurt bestellt. Zum Frühstück wurde uns Fladenbrot serviert. Außerdem haben wir noch jeweils zwei Verlängerte und zwei Gläser frisch gepressten Wassermelonen-Saft geordert.

Obwohl das Lokal am Tag unseres Besuches sehr voll war, wurde unsere Bestellung schnell aufgenommen. Wir haben nur wenige Minuten auf unseren ersten Kaffee und den frisch gepressten Wassermelonen-Saft gewartet. Kurze Zeit später wurde dann auch schon unser Frühstück serviert.

Alle Bestandteile vom „Türkischen Frühstück“ – das knackige Gemüse, die frischen Oliven, der würzige Schafkäse und der hausgemachte Zigarrenbörek – waren ein Genuss! Auch das Spiegelei war optimal zubereitet und gut gewürzt. Das Fladenbrot war ebenfalls frisch und hat gut zum „Türkischen Frühstück“ gepasst. Der hausgemachte Zigarrenbörek hat meiner Begleitung und mir so gut geschmeckt, dass wir gleich noch eine Portion davon nachbestellt haben. ;-)

Auch meine Begleitung war mit ihrem Frühstück – dem Joghurt mit Müsli und frischen Früchten – sehr zufrieden. Die unterschiedlichen Markt-Früchte haben sehr frisch und reif geschmeckt.

Der Verlängerte war angenehm mild. Auch der frisch gepresste Wassermelonen-Saft mit Eiswürfeln und Minze war sehr erfrischend! Die Frühstücks-Portionen waren großzügig und wir waren danach jedenfalls gut gesättigt.

Service & Ambiente

Die Servicemitarbeiter/innen waren sehr bemüht und freundlich. Unsere Bestellung wurde schnell aufgenommen und serviert.

Wir haben das Naschmarkt Deli an einem sonnigen Vormittag besucht und nur mit etwas Glück den letzten freien Tisch vor dem Naschmarkt-Stand ergattert. Notfalls hätten wir nur noch im überdachten Lokal sitzen können, wo noch einige Tische frei waren.

Optisch unterscheidet sich das Naschmarkt Deli kaum von den anderen benachbarten Naschmarkt-Lokalen. Die Inneneinrichtung ist sehr schlicht und konzentriert sich auf das Wesentliche: Eine große Theke, hinter der das Servicepersonal die Getränke zubereitet, und mehrere Tische in unterschiedlichen Größen und Formen. Sowohl im als auch vor dem Lokal kann man entweder an kleinen Tischen mit Holzsesseln oder an etwas größeren Tischen mit Hochstühlen Platz nehmen.

Sowohl die Tische als auch die Speisekarten sehen so aus, als wären sie schon etwas in die Jahre gekommen oder zumindest schon sehr oft benutzt worden.

Das Deli am Naschmarkt punktet zwar nicht mit der modernsten oder innovativsten Innenraumgestaltung, dafür aber mit ganz viel Flair. Wenn man hier an einem Tisch vor dem Lokal sitzt, hat man einen wunderbaren Ausblick auf das bunte und lebhafte Naschmarkt-Treiben und fühlt sich garantiert wie im Urlaub.

Fazit

Im Naschmarkt Deli treffen sich jung und alt, Tourist/innen und Wiener/innen, Frühausteher/innen und Langschläfer/innen – um marktfrische Frühstücksgerichte mitten im belebten Naschmarkt-Treiben zu genießen.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Kaffee serviert wurde: 3 Minuten und 20 Sekunden

info

WLAN, Gastgarten

allergie

Kaffee wird auch mit Sojamilch serviert; veganes Frühstücksangebot

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 07.00 bis 00.00 Uhr
Erreichbarkeit: U4 Kettenbrückengasse, U1/U2/U4 Karlsplatz

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Keine Kommentare zu "Naschmarkt Deli"

Kommentar verfassen: