ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 3. Bezirk

Habibi & Hawara (Landstraße)

Geschmack kennt keine Grenzen. Diesen selbstgewählten Leitsatz lebt das Habibi & Hawara nicht nur mit österreichisch-orientalischer Fusionsküche, sondern in seiner gesamten Unternehmensphilosophie: In den mittlerweile 5 Standorten kochen Geflüchtete für Besucher*innen aus Österreich und aller Welt und bekommen so einen Arbeitsplatz, eine Ausbildung und damit die Möglichkeit zu späterer unternehmerischer Selbstständigkeit. So ein Projekt unterstützen wir natürlich nur allzu gerne und haben uns deswegen umso mehr gefreut, dass es im Habibi & Hawara nun seit ein paar Monaten auch Brunch gibt.

Brunchzeiten & Angebot

Gebruncht wird samstags, sonntags und feiertags in den Habibi & Hawara Standorten Landstraße und Siebensterngasse, jeweils langschläferfreundlich von 10.00 bis 15.00 Uhr. Das Buffet inklusive unlimitierter Heißgetränke kostet € 19,90. Im Standort Siebensterngasse könnt ihr euren Brunch noch pimpen und so viel Bloody Mary, Screwdriver, Frizzante, Bier und Spritzer trinken, wie ihr wollt. Diese, hoffentlich nur leicht beschwipste, Variante kostet dann € 29,90.

Wer im Habibi & Hawara bruncht, sollte auf jeden Fall Hunger mitbringen, denn dieses umfangreiche Buffet sollte im vollen Umfang genossen werden. Damit Liebhaber*innen der klassischen Frühstücksschmankerl genauso auf ihre Kosten kommen wie Fans der orientalischen Küche, wird hier einfach beides serviert: Auf riesigen Tellern türmen sich die verschiedensten orientalischen Köstlichkeiten in all ihrer Pracht. Man hat die Qual der Wahl zwischen diversen kalten Salaten und Speisen, wie gebackenem Karfiol, Kichererbsensalat, Süßkartoffeln, Falafel, Champignon-Zucchini-Salat, arabischem Salat und Hummus, aber auch warmen Gerichten, wie gebratenem Huhn, Reis, Spinat und Curry.

Die etwas klassischeren Komponenten des Buffets inkludieren Gebäck (Brot, Semmeln, Fladenbrot), Schinken, Käseauswahl, Butter, Margarine, verschiedene Marmeladen, Nutella, diverse Aufstriche, Lachs, Mini-Croissants und Plundergebäck, verschiedene Kuchen, weiche Eier, Granola, Cornflakes, Joghurt (mit Früchten und Naturjoghurt), Birchermüsli, Milch und Hafermilch.

Zusätzlich zu dem ohnehin schon großen Angebot gibt es auch noch eine Eierstation, bei der man sich Spiegeleier, Omelettes (wahlweise mit Champignons, Schinken, Käse, Paprika und Tomaten) und Pancakes frisch zubereiten lassen kann. Säfte und Wasser sind zur freien Entnahme an der Bar, Kaffee von Julius Meinl und Tee werden bestellt und an den Tisch serviert.

Unsere Wahl vom Buffet

Wir haben unser Bestes versucht, uns durch all die angebotenen Leckereien zu kosten und waren wirklich begeistert von der Qualität und dem Geschmack der probierten Speisen. Schinken, Käse und Lachs waren, sowohl in Bezug auf Geschmack als auch Qualität, gut. Croissants und Kuchen waren frisch und schmackhaft und auch das sonstige Gebäck, insbesondere das Fladenbrot, hat uns sehr gut geschmeckt. Einzig die Semmeln sind ein bisschen gar schnell zerbröselt. Besonders hervorzuheben sind aber die verschiedenen orientalischen Speisen, denn sowohl die kalten Salate als auch die warmen Gerichte waren ausgezeichnet. Großartig war auch die Eierstation, die kleinen frisch zubereiteten Omelettes waren wirklich wunderbar und auch die Pancakes haben uns geschmeckt, auch wenn sie nicht ganz so flaumig waren, wie wir sie sonst kennen.

Im Habibi & Hawara schmeckt man jedenfalls durchwegs, dass bei der Auswahl der Zutaten Wert auf Qualität gelegt wird. Uns wurde gesagt, dass nicht nur das Gemüse, sondern auch die Eier vom Biohof (Adamah und Friedrich Schreiner) bezogen werden Die Eier sind also aus Bio-Freilandhaltung, was uns natürlich freut.

Ambiente & Service

Im Habibi & Hawara stimmt aber nicht nur der Geschmack und die Qualität der Speisen, auch das Ambiente des Lokales lädt zum Verweilen und Genießen ein: Die schlichte, moderne Einrichtung besticht vor allem durch das offene Raumkonzept und die Fensterwände, durch die man wunderbar das städtische Treiben draußen beobachten kann. Hier lässt es sich jedenfalls sehr gut für einige Stunden aushalten, perfekt für einen ausgiebigen Sonntagsbrunch.

Abgesehen von den Speisen und dem durchdachten Konzept merkt man dem Brunch allerdings stellenweise noch etwas an, dass das Projekt erst vor wenigen Monaten gestartet wurde. Der arme Barista war von dem ersten Ansturm und der Menge an auf einmal bestellten Kaffees ziemlich überfordert, weswegen wir doch ziemlich lange auf unseren ersten Kaffee warten mussten – worauf wir aber bereits bei der Bestellung hingewiesen wurden. Als wir uns die Wartezeit mit einem ersten Gang zum Buffet vertreiben wollten, waren dann allerdings auch gleich einmal die Teller aus und wir mussten nach neuen fragen. Die Mitarbeiter*innen hatten auch vor allem anfangs mancherorts etwas Mühe mit dem Nachlegen der Speisen nachzukommen, das hat sich nach dem ersten Ansturm aber ganz gut eingependelt und es war auch von allem genug da. Alle Mitarbeiter*innen waren aber immer durchwegs freundlich und auch trotz aufkommender Hektik stets bemüht, unsere Wünsche schnellstmöglich zu erfüllen. Bei Selbstbedienung am Buffet werden aber wie immer nur max. 3 Semmeln in der Kategorie „Service“ vergeben.

Fazit

Auch wenn der Brunch im Habibi & Hawara stellenweise noch etwas Optimierungspotential aufweist, ist er eine absolute Herzensempfehlung. Also packt eure liebsten Habibis und Hawara ein und nichts wie auf zum Brunch!

Weitere Standorte

branch

Habibi & Hawara Siebenstern // Siebensternplatz 46, 1070 Wien

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Cappuccino serviert wurde: 18 Minuten 58 Sekunden

info

Terrasse im Sommer, Online-Reservierung

allergie

Hafermilch, Margarine, zahlreiche vegetarische und auch vegane Speisen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollleerleerleerleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 10.00 bis 15.00 Uhr
Erreichbarkeit: U3 Rochusgasse

TAGS FÜR DIESEN ARTIKEL

, ,

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

2 Kommentare zu "Habibi & Hawara (Landstraße)"

Silvia sagt:

HI, auf der Homepage steht, dass der Preis des Brunch von € 19,90 ein Heißgetränk inkludiert, nicht unlimitiert wie in Eurem Bericht.

Barbara sagt:

Hallo, die Info auf der Website ist nicht aktuell – die € 19,90 sind inkl. Heißgetränke unlimitiert.

LG, Barbara

Kommentar verfassen:

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen