ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 13. Bezirk

Café Gloriette

Wer kennt sie nicht, die Gloriette? Majestätisch thront sie über dem Schloss Schönbrunn und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Die Gloriette wurde bereits von verschiedenen Monarchen als Fest- und Speisesaal verwendet, Kaiser Franz Joseph etwa pflegte hier sein Frühstück einzunehmen. Seit Mitte der 90er Jahre kann nun auch der Pöbel 😉 im Café Gloriette speisen und genießen. Wir haben uns auf kaiserliche Spuren begeben und dem Café Gloriette zum Frühstück einen Besuch abgestattet.

Frühstückszeiten & Angebot

Frühstück wird im Café Gloriette von 09.00 bis 11.30 Uhr angeboten. Während der Woche nur à la carte, am Wochenende und an Feiertagen gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich beim „all you can eat“ Sisi-Buffet den Bauch vollzuschlagen.

Frühstück

Beim à la carte Frühstück kann man zwischen vier Kombinationen wählen: Das „Wiener Frühstück“ (€ 11,50) inkludiert 2 Semmeln, Butter Marmelade oder Honig, ein weiches Ei und Orangensaft. Beim „Sekt Frühstück“ (€ 17,80) bekommt man 2 Semmeln, Butter, Marmelade oder Honig, Lachstoast und ein Glas Sekt. Beim „Gloriette Frühstück“ (€ 17,80) werden 2 Semmeln, Butter, Marmelade oder Honig, Orangensaft, eine gemischte Platte und ein weiches Ei serviert. Das „Fitness Frühstück“ (€ 17,80) beinhält 2 Stück Vollkorngebäck, Butter, Marmelade, Putenschinken, Frischkäse mit Schnittlauch, Fruchtsalat, Joghurt und einen Vitamindrink. Jede Frühstückskombination wird mit einer Kanne Kaffee, Tee oder heißer Schokolade serviert. Zusätzlich zu den zusammengestellten Frühstücksangeboten können die verschiedenen Komponenten oder auch etwa ein Kipferl (€ 3,00) ein Butterbrot oder -semmel (€ 2,50), frischer Obstsalat oder Joghurt mit Früchten (€ 4,70), 2 Eier im Glas (€ 3,00) oder Ham and Eggs bzw. Bacon and Eggs (€ 7,80) extra bestellt werden. Tee und Kaffee, jeweils von Julius Meinl, sowie gepresste Säfte können ebenso zum Frühstück geordert werden.

Sisi Brunch

Wir wollten das Jahr 2022 standesgemäß beginnen und haben uns an einem Sonntag für das Sisi-Buffet um € 34,00 pro Person entschieden (wichtig: rechtzeitig reservieren – entweder telefonisch oder über die Website). Beim Brunch-Buffet kann man aus einem großen Angebot wählen: Neben einer umfangreichen Gebäckauswahl und einer Käse-, Wurst- und Lachsplatte kann man sich an Honigmelone mit Prosciutto, Eierspeis, weichen Eiern, Speck, Bratwürstel, verschiedenen Müslis, Joghurt mit oder ohne Früchten, Birchermüsli, Obst und Gemüse, verschiedenen Aufstrichen und einer kleinen Auswahl an Kuchen sattessen. Bio-Butter sowie Marmelade und Honig von Darbo liegt abgepackt zur Entnahme auf. Heißgetränke werden serviert und können unbegrenzt nachbestellt werden, der Saft (Pago) wird selbst von der Maschine gezapft. Inkludiert sind außerdem ein Glas Sekt und ein Sacherwürfel.

Unsere Wahl vom Buffet

Bei unserem Versuch, uns möglichst durch das ganze sehr schön und appetitlich angerichtete Buffet zu kosten, hat uns leider die Qualität des Angebotes stellenweise enttäuscht: Die Eier sind aus Bodenhaltung, die Wurstplatte eindeutig Billigware, das aufgeschnittene Obst aus der Dose und auch der Lachs hat uns nicht vom Hocker gehauen. Die Käseplatte wiederum war sehr ansprechend und auch geschmacklich ausgezeichnet, der Speck war knusprig und auch die Würstel waren gut. Interessanterweise war der Rohschinken, der für die Umwickelung der Honigmelone verwendet wurde, von guter Qualität – diese hätten wir uns auch bei den restlichen Wurstwaren gewünscht. Gut gefallen hat uns auch die große, schmackhafte Gebäckauswahl (einzig das Kipferl war etwas trocken). Sowohl der servierte Sekt als auch die Heißgetränke waren sehr gut und auch der Saft aus dem Automaten hat uns positiv überrascht. Hervorheben muss man den Sacherwürfel, den man als Geschenk beim Bezahlen mitbekommt. Dieser war geschmacklich ausgezeichnet!

Service & Ambiente

Abgesehen von der mangelnden Qualität mancher Lebensmittel ist der Besuch in der Gloriette ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Große Glasfenster fluten den Raum mit Tageslicht und bieten einen Traumblick über Park und Stadt, und die archetektonischen Details an Wänden und Decke könnte man stundenlang bewundern. Untermalt wird das Frühstückserlebnis mit klassischer Livemusik (nur am Wochenende) und das Personal ist sehr freundlich und ausgesprochen schnell beim Abservieren der gebrauchten Teller und dem Servieren der Heißgetränke. Da beim Buffet sonst Selbstbedienung herrscht, können wir in der Rubrik „Service“ nur max. 3 Semmeln vergeben.

Fazit

Von den Räumlichkeiten und dem Ausblick her ist das Café Gloriette wohl einer der schönsten Frühstücksorte in ganz Wien. Würde die Qualität noch dem Preisniveau entsprechen, wäre es ein wahrlich kaiserlich-königliches Frühstückserlebnis.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Cappuccino serviert wurde: 3 Minuten 56 Sekunden

info

Kinderstühle, Wickeltisch außerhalb der Toiletten, WLAN, Terrasse (im Sommer), Hunde sind im Schlosspark nicht erlaubt, Online-Reservierung

allergie

Es werden Sojamilch sowie laktosefreie Milch angeboten. Beim Sisi-Buffet gibt es abgepackte vegane Aufstriche und Margarine als Butteralternative, beim Frühstück à la carte gibt es keine veganen Optionen.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollleerleer
Service: vollvollvollleerleerleer
Qualität: vollvollvollleerleerleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Täglich von 09.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit
Erreichbarkeit: U4 Hietzing oder Schönbrunn mit anschließendem Spaziergang durch den Schlosspark bis zur Gloriette. Für kürzere Fußwege: U4 Hietzing und Buslinien 56A/B bzw. 58A/B bis zur Station Montecuccoliplatz oder U4 Meidling Hauptstraße und Buslinie 63A oder U6 Bahnhof Meidling und Buslinie 8A jeweils zur Station Stranitzkygasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Keine Kommentare zu "Café Gloriette"

Kommentar verfassen:

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen