ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 7. Bezirk

Tian Bistro am Spittelberg

Nachdem es im Tian Restaurant im 1. Bezirk leider kein Frühstück mehr gibt, habe ich mich besonders gefreut, als vor einiger Zeit das zweite Tian Bistro, neben dem Kunsthaus jetzt auch am Spittelberg, eröffnet hat – wie gewohnt mit rein vegetarischem Frühstücksangebot. Aus dem ehemaligen Restaurant LUX wurde mit hellen Holzmöbeln, bequemen Ledersofas, angenehmer Musik und indirekter Beleuchtung ein gemütlicher Ort, um fleischlos in den Tag zu starten.

Gefrühstückt wird im Tian Bistro am Spittelberg Montag bis Freitag eher spät von 11.00 bis 14.00 Uhr, am Wochenende schon ab 09.00, ebenfalls bis 14.00 Uhr. Die Frühstückskarte ist nicht besonders groß, unterhält aber dafür gleich mit den interessanten Namen einiger Gerichte, wie zB. 60s Porn Star ;-). Auf der Speisekarte ist auch zu lesen, dass alle Speisen frisch gekocht werden und auch keine Zusatzstoffe enthalten – das erklärt dann auch die etwas längere Wartezeit.

Zur Wahl stehen das „Kleine Frühstück“ (Handsemmel, Butter, Marmelade oder Honig, Heißgetränk), „Beans on Toast“ (Würziges Bohnen-Cassoulet, dicker Butter-Dinkel-Toast, Spiegelei), „60s Porn Star“ (Cremiger Cashew-Avocado-Aufstrich mit knusprigem Casareccio-Brot und Kichererbsen-Curry – vegan), „A 33er“ (Azuki-Bohnen-Hummus, Karotten-Kokos-Aufstrich, Haselnusscreme und dreierlei Brot – vegan), Eierspeis aus dem Pfandl mit Schnittlauchbrot, Wiener Gulaschsuppe mit Handsemmel, Tofu-Scramble mit frischen Kräutern und Schwarzbrot (vegan), Baked Granola mit Vanille-Joghurt und gerösteten Walnüssen, Tahiti Milchreis mit Röster und Zimt, Dinkel-Porridge mit Zucker, Zimt bzw. Honig oder Grießkoch mit Zucker, Zimt und Butterflocken – zum (wirklich günstigen) Einheitspreis von € 4,50.

Kaffee und Tee sind bio und fairtrade und neben verschiedenen Smoothies (zB. Green Hulk mit Gurke, Granny Smith Apfel, Sellerei, Grünkohl oder Spinat und Soja Joghurt) werden auch noch hausgemachte Limonaden (zB. Basilikum-Orange, Brombeer-Rosmarin oder Ahorn-Apfel), Bio-Obstsäfte von Meinklang und Reisinger, frisch gepresste Säfte (Orange, Karotte) und diverse Erfrischungsgetränke (zB. Frucade, Demmers Bio-Eistees, All I Need, Fever Tree) als Durstlöscher angeboten.

Wir haben uns das 60s Porn Star und die Beans on Toast schmecken lassen – und waren davon sehr angetan. Der Avocado-Aufstrich hat sehr frisch und zitronig geschmeckt und das Kichererbsen-Curry war sehr gut gewürzt. Die Bohnen cremig und bissfest, der dicke Toast köstlich und das Spiegelei perfekt gebraten. Generell war die Qualität der einzelnen Zutaten ausgezeichnet (Eier aus Bio-Freilandhaltung) und die Portionen auch reichlich.

Die Servicemitarbeiter waren auch sehr freundlich, hätten aber doch noch etwas aufmerksamer sein können. Dafür konnten wir unser Frühstück in herrlicher Ruhe genießen, das Lokal war vormittags fast leer, erst zur Mittagszeit hat es sich dann gefüllt. Im Sommer gibt es auch genug Platz in zwei Schanigärten und der Wintergarten wird in der kalten Jahreszeit auch genutzt, um Punsch und Glühwein auszuschenken.

Fazit

Vegetarisches Frühstücksangebot – in ausgezeichneter Qualität.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 6 Minuten 57 Sekunden

info

Freewave, 2 Schanigärten, Wintergarten

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollvoll
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten, Bitcoin
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 bis 23:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 9:00 bis 23.00 Uhr
Erreichbarkeit: U3 Neubaugasse, Straßenbahn 49 (Stiftgasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Tian Bistro am Spittelberg:

2 Kommentare zu "Tian Bistro am Spittelberg"

Michl Stor sagt:

Am Feiertag um 11:30 sind wir die einzigen Gäste, nur um rauszufinden, dass das bescheidene Frühstücksangebot nicht einmal die Option auf Vollwertgebäck beinhaltet. ETF?!? Ist wohl kein Zufall, dass wir hier alleine sitzen.

Serendipity sagt:

Im Tian gefrühstückt, weil die Bewertung und die online Speisekarte so gut aussahen-tja,leider nein…
Speisekarte komplett geändert, KEIN FrühstücksGericht unter 6 Euro. ‚Wiener Frühstück: 2 kleine zähe Semmeln, 3 Miniaufstriche, 1 Ei… Keine Butter, auch keine Einzelkomponenten dazu möglich. Satt wird man davon nicht. Getränk kommt noch dazu…
Service sehr flott und freundlich- Kartenänderung-unverschämten Abzocke. Leider nein

Kommentar verfassen: