ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 7. Bezirk

MQ daily

Frühstücken mitten im schönen Wiener Museumsquartier: Das kann man zB im MQ daily. Das Lokal befindet sich im transeuropa-Flügel des quartier21, dieser Bereich des MQ bietet in seinen Passagen reichlich Platz für die Vermittlung & Präsentation zeitgenössischer Kunst aus dem 21. Jahrhundert und unterstützt zahlreiche junge Kulturschaffende. In diesem Flügel befinden sich zB Ausstellungen des „freiraum quartier21 INTERNATIONAL“, der „Club der Komischen Künste“ und die „Typopassage Wien“. Und mittendrin das MQ daily: Ein schmackhaftes Frühstück lässt sich hier in angenehmer Atmosphäre und mit ein bisschen wetterbedingtem Glück im schönen Gastgarten genießen. Das kreative Design im Inneren macht das Lokal noch sympathischer.

Im MQ daily fällt die Entscheidung zwischen den Frühstückskombinationen mal wieder schwer: Für Naschkatzen gibt es Zimtwaffeln mit Honig oder Ahornsirup um € 4,20, um denselben Preis bekommt man auch ein „Kleines Frühstück“ mit einem kleinen Orangensaft, einer Handsemmel, weichem Ei, Butter, Marmelade oder Honig. Für den etwas größeren Hunger gibt es die Kombinationen „Großes Frühstück“ (Melange, Handsemmel, Kornspitz, weiches Ei, Butter, Müsli mit Joghurt und Früchten, holl. Gouda, Burgunder-Beinschinken) um € 8,90, „MQ daily Frühstück“ (Melange, Handsemmel, Kornspitz, Eierspeise von 2 Eiern, Butter, Marmelade, Nutella, Tiroler Bergkäse, Kärntner Bergsalami, grüner Paprika) um € 8,90, „Vital Frühstück“ (2 Kornspitz, Butter, Gouda, Schafkäse, Gervais, Gurken, Oliven, frische Früchte mit Joghurt, wahlweise mit Carpe Diem Kombucha oder Ayran) um € 8,70/€ 7,70, „Oriental“ (Bergtee, Pitabrot, Schafkäse, Humus, Avocado, Melanzanipüree, Oliven, Gurken, Tomaten) um € 7,90, „Eierspeise Caprese“ (Cappuccino, Eierspeise von 2 Eiern mit gebratenen Tomaten, Mozzarella, frischem Basilikum, Oliven und getoastetem Weißbrot) um € 7,90 und – besonders interessant – „Katerfrühstück“ (Pfiff Bier, 1 Paar Weißwürste mit Händelmayersenf, Laugenstangerl) um € 6,20. Außerdem gibt es Ham & Eggs, Müsli und Joghurt und auch weitere kleine Frühstückskomponenten können einzeln bestellt werden.

Bei dieser schönen Auswahl erfreut es umso mehr, dass die Eier aus Bio-Freilandhaltung sind. Genießen darf man diese Qualität Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr und Samstag und Sonntag sogar bis 18.00 Uhr. Ich habe sowohl das „Vital Frühstück“ mit Ayran als auch die Zimtwaffeln getestet und war ziemlich begeistert. Die Portionen sind reichlich und richtig lecker, nur der Kaffee, der extra bestellt werden muss, könnte für so ein ausgedehntes Frühstück ein bisschen größer ausfallen. Wir haben daher zwei Tassen getrunken, denn der Kaffee, der laut Homepage aus einer kleinen Rösterei in New Dehli kommt, ist wirklich gut. Beim Frühstück an sich waren allem voran die Zimtwaffeln ein absolutes Schmankerl – knusprig und mit ein paar Früchten als Garnitur. Perfekt dazu passte übrigens das Joghurt, das beim „Vital Frühstück“ dabei ist. Nächstes Mal würde ich mir zu Zimtwaffeln extra Joghurt mit Früchten bestellen. Aber auch Kornspitz, Käse und Gemüse waren sehr fein. Und etwas Avocado gab es auch, obwohl sie gar nicht in der Karte steht.

Noch erfreulicher als die tolle Qualität des Frühstücks war die Freundlichkeit der Herren im Service. Unkompliziert, nett und zuvorkommend und bei allen Fragen zur Stelle – so lob’ ich mir das! Auch das weitere Publikum im MQ daily ist morgens angenehm und bestand bei meinem Besuch zum Großteil aus jüngeren Gästen, die teilweise mit Laptop das dort zur Verfügung gestellte WLAN nutzten. Die Atmosphäre ist bequem und entspannt und lädt zum Wohlfühlen ein. Ein kleines Manko gibt es aber, vor allem im Winter: Im reinen Raucherlokal wird sich Zigarettengeruch in der Kleidung ohne Ausweichmöglichkeit auf den Gastgarten kaum vermeiden lassen.

Fazit

Da möchte man wirklich täglich hingehen: angenehmes Publikum, unglaublich freundliches Service und qualitativ hochwertiges Frühstück zu einem gutem Preis.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 2 Min. 30 Sekunden

info

WLAN, Raucherlokal, Gastgarten, Hunde erlaubt, Reservierung empfohlen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollvoll
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: nur Bargeld (Bankomat ist aber gleich neben dem Lokaleingang im Inneren
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 09.00 bis 01.00 Uhr, Montag bis Mittwoch, Sonn- und Feiertag 09.00 bis 24.00 Uhr, Frühstück Montag bis Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr, Samstag & Sonntag 09.00 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: U3 Volkstheater, U2 Museumsquartier

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von MQ daily:

8 Kommentare zu "MQ daily"

Nora sagt:

Wir waren gestern im Daily frühstücken und sehr enttäuscht! Wir haben das Vital Frühstück, einen orientalischen Vorspeisenteller und ein orientalisches Frühstück gehabt. Die Bedienung war freundlich. Das Essen war jedoch eine Katastrophe!! Der Ayran vom Vital Frühstück kam im Tetra Pak. Fanden wir nicht toll, war aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht schlimm. Leider war es nur eine Vorschau auf das restliche Essen. Der Vorspeisenteller hat praktisch nur aus Industrie-Fertigprodukten bestanden!! Gegrillter roter Paprika, Pfefferoni mit Frischkäsefüllung, marinierte Oliven, Artischocke alles wie aus dem Kühlregal im Supermarkt! Ich bin mir nicht mal sicher, ob der Bulgursalat frisch war! Gut war nur die Falafel, die drei Grukenscheiben und die eine Tomatenscheibe! Dieser Supermarkt-Antipastiteller kostet dann auch noch fast 10€!!! Beim orientalischen Frühstück hat es fast genauso ausgesehen. Die kleinen Avocadoscheibchen haben ausgesehen, als wären sie vor mindestens einem Tag aufgeschnitten worden und der Melanzanisalat war praktisch geschmacksneutral und sehr fraglich selbstgemacht. Das Vital Frühstück war okay…mehr aber auch nicht. Alles in Allem eine riesen Enttäuschung und sicher das letzte mal das wir im MQ Daily. Schade…

Petra sagt:

war gestern frühstücken. Service, Bedienung wirklich sehr freundlich! Die Speisekarte prall gefüllt, gute Auswahl. Ich hatte Frühstück Caprese mit Eiomelette, mozarella, tomaten, oliven und basilikum, sehr, sehr lecker. Dazu Tee mit Zitrone, statt Cappucino. Daily kann ich nur weiter empfehlen, auch was die anderen Gäste am Nebentisch gegessen haben, sah sehr lecker aus!

stemuc sagt:

ware gestern im MQ daily Frühstücken, der Service ist wirklich sehr nett. Das Frühstück empfand ich aber als eher durchschnittlich… hatte das MQ daily Frühstück, der Käse war aber kein Bergkäse und bei der Salami bin ich am Zweifeln, ob das wirklich ne Tiroler war…

Julia sagt:

Heute mit Oma im Daily gefrühstückt und es war unglaublich toll. Der Kellner war extrem freundlich & aufmerksam, hat alle Extrawünsche mit einem Lächeln (und ohne Notizblock) entgegengenommen und das Bestellte rasch zum Tisch gebracht. Sowohl der Cappuccino mit Milch, als auch der mit Sojamilch waren herrlich vollmundig und bis zur Perfektion aufgeschäumt (konnte man daran erkennen, dass der Schaum schon fast eine größere Tasse nötig gehabt hätte ;)) und auch die Frühstückskombis konnten unsere Erwartungen 100%-ig erfüllen. Extraplus: Für die Sonderwünsche wurde nichtmal 1 Cent mehr verrechnet – und das obwohl zB ein Joghurt mit Müsli und frischen Früchten (frisch, liebevoll garniert & sogar Granatapfelkerne dabei) sicher mehr kosten würde, als die Portion Schafkäse, die wir dadurch ersetzt haben. Preislich stimmt auch alles und der Hunger war ebenfalls mehr als gestillt. Top 10-Kandidat!

Dani sagt:

Mit der Oma ins Daily – sehr cool! :-)

Julia sagt:

Wer nicht wagt… ;)

Niki sagt:

Ich war gestern mit meinem Mann im daily frühstücken und wir waren sehr begeistert! Super Auswahl, qualitative Produkte und ein nettes Service haben uns überzeugt! Auch Sonerwünsche (statt Eierspeise –> Antipasti) wurden erfüllt! Bei unserem nächsten Wienbesuch werden wir hier sicher wieder vorbei kommen!

Pati sagt:

War mit einer Freundin im MQ Daily zum Frühstücken. Das Frühstück an sich war in Ordnung allerdings meiner Meinung nach nicht besonders gut oder besonders schlecht. Obwohl wenig los war hat der Kellner relativ lange gebraucht und dabei die hälfte vergessen was ich ein bisschen schade fand.

Kommentar verfassen: