ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 4. Bezirk

The Breakfast Club

Nachdem wir im Juni 2010 den Breakfast Club als eines der ersten Lokale für unser Blog getestet haben, stand jetzt ein neuerlicher Besuch auf dem Programm. Es war wieder ein early-morning-breakfast in der Schleifmühlgasse. Diesmal wurde ich leider nicht von Johnny Cash mit einem leisen „I’m leaving now“ begrüßt, dennoch war der Besuch auch diesmal erfolgreich! Mehr als 25 Frühstücksvarianten, die mitten im Lokal hinter der kleinen Kochtheke zubereitet werden, laden zum Genießen ein und lassen einen die eher spärliche Einrichtung (und gegebenenfalls den traurigen Johnny) schnell vergessen.

Frühstück gibt es im Breakfast Club Montags bis Freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 8.00 bis 15.00 Uhr – nur dienstags bleibt das Lokal geschlossen. Es empfiehlt sich die Frühstückstermine im Breakfast Club eher früh zu legen, da der Platz sehr begrenzt ist – das macht aber gerade den Charme des Lokals aus! Das Angebot, das aus unterschiedlichsten Gegenden der Welt stammt, ist riesig und kann daher hier nur in Auszügen wiedergegeben werden :-) Sehr empfehlenswert für nass-kalte Tage ist das 5-Elemente-Frühstück mit Eierspeise, Ingwer, Pfeffer, Tomaten, Koriander, Rucola und Polenta: wärmt auf und schmeckt gut (€ 7,50). Fröhlich und gut ist das „Sunny Side Up“ um € 8,50 mit 2 Spiegeleiern, gebratenen Zucchini, Rohschinken, Zwibeln, Bergkäse, Gebäckkorb und Butter. „Sunny Side Up“ gibt es übrigens auch in einer vegetarischen Variante mit Schafskäse, Mozzarella oder Brie, ebenfalls um € 8,50. Selbstverständlich ist der Klassiker, das Wiener Frühstück, auch auf der Karte vertreten – und zwar als „Vienna Special“. Mein persönlicher Liebling ist allerdings das „Gox‘ Special“ mit Schnittlauchbrot, einem weichen Ei und einer Melange um € 6,- – was will das Frühstückerinnen-Herz mehr. In der Frühstücksrunde ebenfalls recht gut angekommen ist das „Bonnie and Clyde“ Frühstück, bei dem man um € 7,- einen Käse-Toast mit Spiegelei und Speck bekommt.

Neben den Kombinationen gibt es auch einzelne Frühstücksleckerbissen wie zB. Porridge (ab € 4) oder Joghurt mit Früchten (€ 3,- bis 5,-). Für die süßen Frühstücker wird auch gesorgt: Jimmy Jazz Pancakes, French Toast oder Waffeln warten auf euch! Die Qualität ist gut, die Eier stammen laut Auskunft des Personals aus Freilandhaltung. Die Portionen sind ausreichend, das Service nicht überfreundlich, aber ok.

Fazit

Wiener Frühstück meets Berliner Style!

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Tee serviert wurde: 1 Min. 56 Sekunden

info

Frühstück only, keine Reservierungen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollvollvollleerleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld
Öffnungszeiten: An Wochentagen von 8.00 bis 14.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 8.00 bis 15.00 Uhr, Dienstag geschlossen
Erreichbarkeit: U4 Kettenbrückengasse, Autobus 59A Station Schleifmühlgasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von The Breakfast Club:

16 Kommentare zu "The Breakfast Club"

Bianca sagt:

Ich war am Sonntag mit einer Freundin frühstücken, mein Freund (ebenfalls Frühstück) und eine weitere Freundin (nur Kaffee) kamen noch nach.
Das Essen war lecker und kreativ, Preise sind OK.

ABER: Meine Freundin und ich haben zuerst ein Frühstück bestellt, danach (weil noch hungrig) noch eines. Kein Frühstück wurde unter 20 min serviert! Auch mein Freund musste fast 30 min warten, obwohl zu diesem Zeitpunkt viel weniger Leute da waren und er „nur“ Humus, Fladenbrot, Oliven, Gemüse,… gehabt hat (da musste nichts gekocht oder gebraten werden).
Der Kaffee meiner Freundin kam auch erst nach der 2. Bestellung, genau so wie die Rechnung. Auch das Leitungswasser mussten wir mehrmals bestellen.

Sehr schade, wir wären sonst sehr gerne wieder gekommen – aber nicht bei diesem Service!

Bonnie sagt:

Liebe FrühstückerInnen!

Bin spontan nach Wien gereist um eine Freundin zu besuchen und sie hat mir das Lokal empfohlen. Ich war unter der Woche da und am Samstag und muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat. Ein „Cool Hand Luke“, Omlette mit Käse und Basilikum, mmhhh! Frenchtoast is auch richtig geil! Die Kellnerin war sehr freundlich und süß. Außerdem spielen sie ihre Musik von der Platte und überall hängt Kunst.
Für mich alles andere als ein konventionelles Lokal mit großartigem Kaffee.

Grüße, Bonnie

g sagt:

Es sind die „Frühstückerinnen“ nicht „FrühstückerInnen“.
Man ist heute schon mancherorts ein bisschen genderverbrannt, daher vielleicht der Reflex.

Barbara sagt:

:-)

LG, Barbara

Sonja sagt:

Hallo wollte wissen wie die öffnungszeiten sind, finde keine aktuelle info dazu. Auf alle Seiten steht was anders bitte melden lg ps sind euer Personal immer noch dieselben mein bruder hat nettes mädel hinterm bar bemerkt groß, dunkel Haare. Mein Bruder ist aus Klosterneuburg war vor 8 Monaten dort auf ein Cafe….

Dani sagt:

Hi, du bist auf der Seite der Frühstückerinnen gelandet – bitte direkt an das Lokal wenden :-)

Tom sagt:

Auf der Homepage (http://www.thebreakfastclub.at/) stehen andere Öffnungszeiten!

Lt. Google ist die Tel-Nr. 0660 3431260, hab’s aber nicht versucht.

LG
Tom

Barbara sagt:

Lieber Tom, die Website vom Breakfast Club hat eine Zeit lang nicht funktioniert und es hat auch am Telefon nie jemand abgehoben. Der Inhalt der Website scheint jetzt auch nicht aktuell zu sein, im Video gehts wohl um eine Ausstellung von Juni 2013 ;-)

Beim nächsten Besuch werden wir die aktuellen Öffnungszeiten und Telefonnummer auf jeden Fall noch einmal erfragen und dann den Bericht aktualisieren.

LG, Barbara

Wolf sagt:

Hallo Allerseits!

war letzte Woche im Breakefastclub … und muss leider sagen, dass die Bedienung wirklich nicht das geringste bisschen an Freundlichkeit hatte.
Also wir haben unser Essen bekommen … und das wars PUNKT.
Essen war gut aber ein Hallo / Auf Wiedersehen / Ja / Nein Weiß nicht ist meiner Meinung nach nicht zu viel Kommunikation.

LG Wolf

Robert H. sagt:

Mein Review (soeben auf Yelp gepostet):
The food was nice, although nothing special (Weltcafé is better imho), prices are fine.

However:
The waitress lacked any friendliness, just walked off without a word after every order and spoke the bare minimum.

We kindly asked for olive oil (again no verbal confirmation), which the waitress did bring.

However part 2:
A man (maybe the owner?) came to our table 2 minutes later and grabbed the olive oil without a word. After asking for olive oil again, the guy repeated the procedure, this time 5 minutes later! If this is an employee, I would seriously recommend the owner looking into his people. If this is the owner he seriously shouldn’t have any interactions with the customers.

What kind of behavior is this? I brought my girlfriends family for a nice breakfast and ended up having to discuss why consistent, non-negative Service is too much to ask for in Vienna.

We were friendly, behaved perfectly and didn’t cause any fuzz (apart from the olive oil).

I would have gone in and asked the guy WTF this was about, and considered asking the waitress if this is their normal service, but really didn’t want to bother with these people any more.

Sadly, my girlfriends family tipped these people, so the only thing I can do is to never go there again.

Pity, since the location, the food and the prices would otherwise all be okay.

Marion sagt:

und wie es den breakfast club noch gibt…!
klein, fein, geheim

Ava sagt:

hallo!frage: den breakfast club gibt es aber schon noch, oder? ich habe mich morgen dort verabredet und würde ungern vor geschlossenen türen stehen… :) lg ava

Dani sagt:

Ja, soweit wir wissen schon ;-) Ich war das letzte Mal vor 2 Monaten dort!

Martina sagt:

Hi,

soweit ich weiß ist Reservierung am Wochenende ohnehin nicht möglich…
Die Website funktioniert auch nicht mehr…

Liebe Grüße,

Martina

Marie Nägele sagt:

Ihr Lieben,
der breakfast club ist unter der angegebenen Nummer leider nicht mehr erreichbar.Hilfe – ich würd am Sonntag gerne dort mit Besuch frühstücken!
Liebe Grüße und danke füt die guten Tipps

Barbara sagt:

Liebe Marie,

auf die Schnelle konnten wir jetzt auch keine andere Telefonnummer ausfindig machen. Die Telefonnummer in unserem Artikel wird auch auf allen anderen Websites genannt, die den Breakfast Club erwähnen.

Sollte es sich nicht nur um ein temporäres technisches Problem handeln und du die neue Telefonnummer des Lokales rausfindest, gib uns doch bitte Bescheid.

Liebe Grüße, Barbara

Kommentar verfassen: