ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 7. Bezirk

R&Bar

Die R&Bar (wer sie nicht kennt: wird Rundbar ausgesprochen) in der Lindengasse ist schon seit einigen Jahren eines meiner Lieblingslokale am Abend. Eine tolle Bar, mit nicht weniger tollem Essen. Seit einigen Monaten kann man jetzt auch mittags im kleinen, hübschen Lokal speisen und am Wochenende gibt’s auch von 09.00 bis 16.00 Uhr Frühstück, juhuuuu! Das haben wir wieder einmal ausprobiert und im schattigen Schanigarten auch ein feines Plätzchen gefunden. Und eines kann ich gleich vorweg sagen, die R&Bar wird mich künftig nicht nur abends, sondern auch zum Frühstück wieder öfter sehen :-).

Die Frühstückskarte ist inzwischen umfangreicher und auch wirklich sehr ansprechend. Es stehen weiterhin vier Frühstückskombis zur Wahl, allerdings gibt es hier viel Neues: „Kleines Rund Frühstück“ mit weichem Ei, Butter, hausgemachter Marmelade nach Wahl und Handsemmel (€ 4,20), „Großes Rund Frühstück“ mit 2 Rühreiern, Winzerschinken, Bergkäse, hausgemachter Marmelade nach Wahl, Butter, Handsemmel und Croissant (€ 10,40), „Before Sunrise“ mit 2 Spiegeleiern, Schnittlauchbrot, Hummus, Joghurt mit Früchten, Handsemmel, 1/8l frisch gepresstem Orangensaft (€ 10,80) oder „Nordish by Nature“ mit 2 Eiern im Glas, Frischkäse mit Kren, Rote Rübe, Räucherlachs, Joghurt mit Granola, Butter, Knäckebrot und Weinbergspitz (€ 12,20). Weiters kann man zwischen „Eggs Benedict“ oder der vegetarischen Variante „Eggs Florentine“ (beide um € 7,60) wählen oder mit einer „Buddha Bowl“ mit 2 pochierten Eiern oder gebratenem Tofu, Belugalinsen, Zucchini, Wiesenkräutern und Ziegenfrischkäse (€ 8,20), dem „Brunch Burger“ mit Dry Aged Beef, Speck, Melanzani, Zucchini, Cheddar, Kräutern und Spiegelei (€ 10,40) bzw. der vegetarischen Variante „Brunch Burger Mediterran“ mit weißer Polenta, Austernpilzen, Salatherzen und Spiegelei (€ 8,80) oder dem „Millionaires Club Sandwich“ mit Dry Aged Beef, Avocado, Speck, Greyerzer Käse, Salatherzen und Spiegelei (€ 10,80) in den Tag starten.

Dazu gibt es noch verschiedene Eigerichte, wie zB. weiches Ei (€ 1,60), Ham & Eggs oder Bacon & Eggs (€ 4,80) und Kernöleierspeis mit Speck (€ 5,80), verschiedene belegte Brote (mit Gemüse, Schinken, Käse oder Schnittlauch) und auch Süßes, wie zB. eine „Sweet Bowl“ mit Mango, Papaya, Chiasamen, Gurke und Chili, Joghurt mit Früchten und/oder Granola, Fruchtsalat und verschiedene hausgemachte Kuchen und Torten.

Getränke dürfen natürlich auch nicht fehlen, Kaffee – bio & fairtrade (Gusto Giusto), heiße Schokolade, Chai Latte, verschiedene Teesorten in der Kanne oder auch hausgemachte Minztees, zB. mit Holunder & Kardamom oder Honig, Limette und Ingwer sowie verschiedene Säfte, frisch gepresster Orangensaft, hausgemachte Limonade oder infused Sodas, zB. Limette & Holunder oder Kardamom & Minze.

Wir haben uns für den „Brunch Burger Mediterran“ und das „Before Sunrise“ entschieden und waren vorab schon von der hausgemachten Limonade und dem Soda mit Basilikum & Holunder begeistert – unbedingt probieren! Auch der Kaffee hat uns gut geschmeckt und das Frühstück war einfach wunderbar. Alle Zutaten waren qualitativ hochwertig (Eier aus Freilandhaltung, Brot & Gebäck von der Dampfbäckerei Öfferl), die Teller waren sehr ansprechend garniert, die Portionen mehr als ausreichend und geschmeckt hat alles großartig, ohne Ausnahme!

Wie schon erwähnt, haben wir unser Frühstück im Schanigarten genossen, der eingerahmt von Blumenkisterl und bunten Lampen auch besonders gemütlich gestaltet wurde. Sollte man hier keinen Platz erwischen, kann man auch im Innenraum an einem Tisch direkt am geöffneten Fenster sitzen – ist fast genau so gut ;-).

Die Mitarbeiter im Service waren ausgesprochen freundlich und aufmerksam, hier gibt es auf jeden Fall die volle Punktzahl – obwohl das Frühstück dieses Mal etwas länger gedauert hat, da der Garten bis auf den letzten Platz besetzt war. Die Getränke wurden aber ruckzuck serviert, da hält man es dann auch mal ein paar Minuten länger aus. Insgesamt ein sehr erfreulicher Start in den Tag – wir kommen auf jeden Fall bald wieder!

Fazit

Erweitertes Frühstücksangebot und freundliches Service – die R&Bar ist definitiv nach wie vor ein Frühstückshighlight im 7. Bezirk.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 3 Minuten 57 Sekunden

info

WLAN, im Sommer Schanigarten

allergie

Auf Anfrage gibt es auch Sojamilch und -joghurt, laktosefreie Milch und glutenfreies Gebäck.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11.00 bis 24.00 Uhr, Samstag von 09.00 bis 24.00 Uhr und Sonntag von 09.00 bis 16.00 Uhr, Montag und Feiertage geschlossen
Erreichbarkeit: U3 Neubaugasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von R&Bar:

Frühstück im 7Stern in Wien
Frühstück im Brickmakers in Wien
TOP 10 LOKAL
Frühstück im treubleiben wien

Keine Kommentare zu "R&Bar"

Kommentar verfassen: