ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 15. Bezirk

On Sud

Das On Sud bei der Maria vom Siege Kirche ist nun schon das 5. Lokal von Simon Xie Hong. Neben den beiden China Bars, dem ON und dem ON Market ist das On Sud das erste Lokal, das sich nicht in der Innenstadt befindet, sondern im frühstückstechnisch noch eher dürftig ausgestatteten 15. Bezirk. Besonders interessant ist auch die kulinarische Ausrichtung, chinesisch-griechisch ist eine Fusion, die man eher selten findet (der Chefkoch ist Grieche!). Wir waren natürlich schon sehr neugierig, wie sich bei dieser spannenden Kombination die Frühstückskarte gestaltet …. ;-). Optisch macht das On Sud auf jeden Fall einiges her, ob auf der Terrasse oder im stylischen Innenraum mit großer Bar, bunten Blumengebinden und wundervollem, restaurierten Wirtshauskühlschrank – hier lässt sich gut einige Zeit am Frühstückstisch verbringen.

Frühstück wird im On Sud täglich von 09.00 bis 15.00 Uhr serviert, während der Woche kann man aus einer kleineren Karte wählen, am Wochenende wird das Angebot dann umfangreicher. Montag bis Freitag wird mit Shakshuka (€ 8,-), Weichem Ei, Schinken, Käse, Butter, Marmelade & Croissant (€ 8,-), Schnittlauchbrot mit Radieschen (€ 4,-) oder Weichem Ei mit „Soldaten“ (Brotsticks) um € 2,50 eher klassisch in den Tag gestartet. Dazu gibt es noch kleine Extras, wie zB. ON-utella, Avocado oder verschiedene Hausmarmeladen und hausgemachte Limonaden, wie zB. Geröstete Pfirsiche & Koriander oder Granatapfel & 5 Gewürze.

Am Wochenende werden neben Shakshuka, Schnittlauchbrot und weichem Ei mit Soldaten auch noch etwas exotischere Frühstückskombis serviert, auf funky Bezeichnungen wird hier aber verzichtet: Sushireis, Spiegeleier, Canadian Bacon und Frühlingszwiebel (€ 8,-), Pochierte Eier, Mangold, Lachscreme und Sultaninen-Muffin (€ 9,-), Mediterranes Gemüse, Za’atar-Hummus, Adzukibohnen Salsa und weiches Ei (€ 9,-), Superbowl I mit Haferflocken, Granola, Goji, Heidelbeeren, Leinsamen und hausgemachter Mandelmilch (€ 6,-), Superbowl II mit griechischem Joghurt, Gerstencrumble, Zimt, Banane und Kakaospitzen (€ 6,-) oder Breakfast for 2 mit Omelette, Joghurt, griechischem Hartkäse, Tabbouleh, Pekannüsse, mediterranem Gemüse mit Orangencouscous, Muffin, Croissant, Marmelade und Butter (€ 16,-). Wer mag, kann das Frühstück dann noch um einen Vanille-Maca-Smoothie oder um einen Bananen-Erdbeer-Smoothie mit hausgemachter Mandelmilch ergänzen.

Kaffee in den gängigen Varianten (auch koffeinfrei) und heiße Schokolade gibts natürlich auch, sowie verschiedene Teesorten (zB. Rosentee, Apfel-Minze oder Ginseng-Ingwer) und hausgemachten Eistee mit Rosen, Ingwer und Gojibeeren.

Am liebsten hätten wir gleich mehrere Frühstücksoptionen probiert, haben uns dann aber für die Version mit Sushireis, Spiegeleiern und Bacon bzw. die mit mediterranem Gemüse, weichem Ei, Hummus und Adzukibohnen Salsa entschieden. Alle verwendeten Eier stammen aus Bio-Freilandhaltung, das weiche Ei war gut gekocht, das Gemüse perfekt gebraten und gewürzt und der Hummus auch wunderbar – mein persönliches Highlight war aber die Adzukibohnen Salsa, da hätte ich gerne noch eine Schüssel gegessen ;-). Auch die Kombination aus Reis, Ei und Speck hat sehr gut geschmeckt und war auch harmonisch im Geschmack. Zum Abschluss konnten wir es auch nicht lassen, uns noch ein Stück Kuchen zu teilen – das süße Teilchen mit Feigen und Schokolade war zwar etwas fest in der Konsistenz, geschmacklich aber ein Traum! Der Kaffee kommt aus einer tollen Faema e61, die Melange hat aber leider etwas verbrannt geschmeckt, der Verlängerte hingegen war in Ordnung.

Der Mitarbeiter im Service war äußerst freundlich und wir haben uns sehr willkommen gefühlt, es gab aber trotzdem ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten, zB. wurde das Brot vergessen und es gab auch keinen Löffel für das Ei. Insgesamt wurden wir aber sehr nett auf aufmerksam betreut und alle Fragen wurden ausführlich beantwortet.

Fazit

Das On Sud ist eine sehr interessante Bereicherung im sonst frühstückstechnisch noch ausbaufähigen 15. Bezirk.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 4 Minuten 55 Sekunden

info

WLAN, Zeitungen, Terrasse

allergie

Hausgemachte Mandelmilch

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Täglich von 09.00 bis 24.00 Uhr
Erreichbarkeit: U3 / U6 Westbahnhof, Straßenbahn 60 (Staglgasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von On Sud:

Keine Kommentare zu "On Sud"

Kommentar verfassen: