ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Niederösterreich

Lille Hus (Teesdorf)

Es ist Sommer und wir sind wieder rund um Wien unterwegs, um euch Frühstückslokale vorzustellen, die man von Wien aus in max. einer Stunde erreichen kann. Dieses Mal haben wir das Lille Hus (Dänisch für kleines Haus) in Teesdorf besucht. Wie der Name schon sagt, ist das Lokal im skandinavischen Landhaus-Stil eingerichtet und im kleinen Shop gibt es auch den ein oder anderen hübschen Deko-Artikel, den man zwar nicht braucht, aber unbedingt haben muss – ich bin natürlich auch schwach geworden! ;-) Im Café gibt es liebevoll gestaltete Nischen, in denen man das Frühstück genießen kann oder man findet einen Platz im schönen Garten, der sich hinter dem Haus befindet. Eine Reservierung ist dringend empfohlen!

Frühstückszeiten & Angebot

Frühstücken kann man im Lille Hus täglich von 08.00 bis 12.30 Uhr, geöffnet ist das Café bis 13.00 Uhr. Die Karte ist sehr umfangreich, Bio-Produkte sind keine zu finden, die Eier stammen aus Freilandhaltung. Es stehen nicht weniger als 11 Frühstückskombis zur Wahl, zB. das „Fitness Frühstück“ mit Melange, Tee oder Kakao, einem Glas Orangensaft, Kornspitz, Butter, weichem Ei, Gemüsestreifen, Frischkäsedip und Joghurt mit Apfelmus und Granola (€ 11,50), „Skandinavisches Frühstück“ mit Melange, Tee oder Kakao, einem Glas Orangensaft, Körndlbrot mit Räucherlachs auf Guacamole, Käsevariation, Lachstartar, Butter, Ei im Glas auf Honigsenfsauce und Forellenkaviar, Gemüsegarnitur und zwei Scheiben Toastbrot (€ 14,50), „Amerikanisches Frühstück“ mit Melange, Tee oder Kakao, zwei Scheiben Toastbrot, Butter, zwei Spiegeleiern, knusprigem Bacon und Salatgarnitur (€ 8,90) oder das „Lille Hus Frühstück für 2“ mit 2 Melange, Tee oder Kakao, 2 Gläsern frisch gepresstem Orangensaft, Schinken- und Käsevariation, 2 Mini-Wraps mit Salat-Lachs-Füllung, 2 Stk. Butter, Gemüsesticks, 2 weichen Eiern, herzhaftem Frischkäse-Dip, 3 Scheiben Brot, 3 Stk. Gebäck, 2 Mini-Gugelhupf und Crunchy-Müsli mit Joghurt und frischen Früchten (€ 26,90).

Aber auch Speisen von der Jausen-Karte sind absolut frühstückstauglich: zB. „Schnittlauchjause“ mit Brot, Butter, weichem Ei, Schnittlauch und Spezialsalz (€ 4,90), Ham & Eggs aus 3 Eiern mit Gebäck (€ 5,90) oder ein deftiges Omelette aus 3 Eiern mit Speck, Gemüse, Frühlingszwiebeln und Gebäck (€ 5,90). Veganes, belegte Weckerl, ein süßes Bananenomelette mit Früchten (€ 4,90) oder ein wechselndes Kuchen- und Mehlspeisen-Sortiment sorgen für noch mehr Auswahl.

Kaffee (Meinl) wird auch mit Schlag und verschiedenen Aromen (Vanille, Karamell, Haselnuss) serviert und ist auch koffeinfrei oder mit laktosefreier bzw. Pflanzenmilch (Aufpreis € 0,50) erhältlich. Kakao gibt’s auch mit weißer Schokolade, verschiedene Tee-Variationen (in der Tasse oder in der Kanne), Chai Latte, Heißer Holunder mit Ingwer & Limette oder Kurkuma Latte runden das warme Getränkeangebot ab. Für Erfrischung sorgen unter anderem verschiedene Detox-Wasser (zB. Gurke-Limette-Minze), hausgemachte Säfte (zB. Ribisel) und Fruchtsäfte (Orangensaft auch frisch gepresst).

Unsere Frühstückswahl

Wir haben uns für das „Power-Frühstück“ mit Melange, Orangensaft, Gemüseomelette aus 2 Eiern, Beinschinken, Käse, Butter, Frischkäsedip und zwei Stk. Gebäck (€ 12,50) und das „Superfood Frühstück“ mit Melange, Orangensaft, Bananen- oder Gemüseomelette, Räucherlachs, Guacamole, Butter, Vital-Dinkelweckerl, Chia-Kokos-Pudding mit Joghurt und Früchten, Powerriegel und gemischten Nüssen (€ 13,50) entschieden. Beim Power Frühstück war es auch kein Problem, den Beinschinken gegen Guacamole zu tauschen – generell wird mit Änderungswünschen im Lille Hus sehr entspannt umgegangen. Es hat mir auch alles gut geschmeckt, das Gebäck war schon vorgeschnitten und speziell die Semmel war köstlich. Nur der Orangensaft war leider nicht frisch gepresst und ich bin nicht der größte Fan von Salat-Garnitur auf dem Frühstücksteller, in dem Fall war er auch nicht mehr ganz frisch und hatte schon braune Ränder. Die hausgemachte Holunder-Limonade war fein im Geschmack, der Kaffee hat mich allerdings nicht begeistert – er hatte eine leicht verbrannte Note. Dieses Mal ist es daher auch bei einer Tasse geblieben. Das Superfood Frühstück meiner Begleitung ist gut angekommen, ich habe keine Beschwerden gehört. ;-)

Service & Ambiente

Wir hatten einen Tisch im schönen Garten reserviert und mit Vergnügen die Hauskatze beobachtet, wie sie herumgeschlendert ist und es sich dann im Schatten gemütlich gemacht hat. Die Mitarbeiter im Service waren freundlich und haben an einem heißen Sommertag auch gleich eine Karaffe Wasser serviert. Man kann auch mit Karte zahlen, das ist allerdings nur im Shop möglich.

Fazit

Das Lille Hus ist ein sehr hübscher Ort, um ein umfangreiches Frühstücksangebot zu genießen. Auch im kleinen Shop kann man entzückende Deko- oder Geschenkartikel erwerben. Schön wäre es allerdings, einige Bio-Produkte auf der Karte zu finden.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die 1. Melange serviert wurde: 5 Minuten 45 Sekunden

info

Garten, integrierter Deko-Shop

allergie

Vegane Frühstücksoptionen; Kaffee wird auch koffeinfrei oder mit laktosefreier Milch bzw. Pflanzenmilch (Aufpreis) serviert.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Täglich von 08.00 bis 13.00 Uhr
Erreichbarkeit: Süd Autobahn bis Ausfahrt Baden, dann von B210 auf B17 bis Teesdorf

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Lille Hus (Teesdorf):

Frühstück in der Floh Gastwirtschaft in Langenlebarn
Wellenspiel
Frühstück in der Meierei Gaaden

Keine Kommentare zu "Lille Hus (Teesdorf)"

Kommentar verfassen: