ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 3. Bezirk

Gustl kocht

Wer sich an Wochenenden oder Feiertagen nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet sehnt, tut gut daran, dem dritten Wiener Gemeindebezirk einen Besuch abzustatten – denn dort kocht Gustl. Und zwar – so viel sei schon einmal im Voraus verraten – wirklich gut. Das Lokal „Gustl kocht“ liegt wie eine Genussoase zwischen Wohnhäusern und Parkanlagen und lockt Gäste jede Woche aufs Neue mit der gemütlichen (und kinderfreundlichen!) Atmosphäre, dem zuvorkommenden Personal und einer großen Auswahl an frischen Gerichten. Besonders in den wärmeren Frühlings- und Sommermonaten kann man sein Essen oder einen kühlen Drink auch unter den Schirmen der großen Terrasse genießen, was dem Lokal noch einmal einen besonderen Charme verleiht.

Der Brunch wird jedes Wochenende und an Feiertagen von 10:00 bis 15:00 Uhr serviert und ist die einzige Möglichkeit, im „Gustl kocht“ ein Frühstück zu genießen. Dafür besteht er aus einem großzügigen Buffet, welches all das bietet, was das Frühstücksherz höher schlagen lässt; ob süß oder herzhaft, mit viel Fleisch oder gänzlich vegetarisch, traditionell österreichisch oder osteuropäisch – beim Gustl ist für jeden etwas dabei. So kann man sich um € 16,90 durch eine große Schinken- und Käseauswahl, Antipasti, frisches Gebäck, einige warme Speisen und süße Kleinigkeiten kosten und den Teller am Buffet so oft neu befüllen, wie Platz im Bauch vorhanden ist. Alle Speisen waren bei unserem Besuch von hervorragender Qualität und schmeckten herrlich. Highlight des Brunchs waren für uns das noch warme Gebäck und die wirklich gute und frische Schinkenauswahl, sowie die Käsesorten, die im Laib angeboten wurden und selbst portioniert werden konnten. Die Süßspeisen, wie osteuropäischen Blinis oder österreichischer Gugelhupf haben ebenfalls gut geschmeckt, waren jedoch etwas trocken, konnten aber mit einer Auswahl an Marmeladen, sowie Honig, Krokant und Kokosflocken selbst garniert und abgeschmeckt werden. Ein besonderes Highlight ist auch die Tatsache, dass beim Gustl mit regionalen Bio-Bauern zusammengearbeitet wird. So kennt das Lokal die Bauern höchstpersönlich, die sie beispielsweise mit den Bio-Freilandeiern oder frischem Käse beliefern. Ein kleiner, aber feiner Unterschied, den man auch schmecken kann.

Wer an heißen Tagen vorbeikommt und lieber eine erfrischende Limonade statt Kaffee oder Tee probieren möchte, kann auch das beim Gustl machen, denn auch die Limonaden und hausgemachten Eistees sind uns in positiver Erinnerung geblieben und auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

Zu guter Letzt soll noch einmal auf den Service eingegangen werden, der wirklich sehr zuvorkommend und freundlich war. Auf etwaige Fragen hatten die Mitarbeiter sofort Antworten oder auch den ein oder anderen Wiener Schmäh parat und man hatte das Gefühl, dass sämtliche Kellner wirklich um das Wohlergehen der Gäste bemüht waren. Das Buffet wurde laufend neu bestückt und auch leeres Geschirr wurde umgehend von den Tischen entfernt. Getränke wurden trotz des doch recht regen Betriebs recht schnell serviert.

Fazit

Alles in Allem ist Gustl kocht ein wirklich netter Ort um ein paar Stunden (bei schönem Wetter unbedingt auf der Terrasse!) zu verbringen und sich gutes Essen schmecken zu lassen. Ein Highlight für Familien: Der Kinderbereich, inklusive kleinem Spielplatz im Inneren des Hauses und die Tatsache, dass es sich bei dem ganzen Lokal um eine barrierefreie Zone handelt – sehr lobenswert.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Tee serviert wurde: 2 Minuten 6 Sekunden

info

Großer Gastgarten, Kinderbereich mit kleinem Spielplatz, barrierefreier Betrieb, geeignet für Kinderwägen und Rollstühle, Kinderkarte, auch Online Reservierung möglich

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 11:00 bis 23:00 Uhr; Freitag von 11:00 bis 24:00 Uhr; Samstag von 10:00 bis 24:00 Uhr und Sonn- und Feiertagen 10:00 bis 20:00 Uhr; Montag ist Ruhetag, nur an Feiertage auch von 10:00 bis 20:00 geöffnet.
Erreichbarkeit: U3 Rochusgasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Gustl kocht:

5 Kommentare zu "Gustl kocht"

Lilly sagt:

Leider kann ich mich den beiden vorigen negativen Kritiken, die ich vorher nicht gesehen habe, nur anschließen.
Wir waren dort brunchen und sind auch wenig begeistert. Für 16.90 Euro ist die Auswahl sehr gering, das Essen lieblos angrichtet und sah teilweise auch wenig appetitlich aus, warmes Essen wurde nicht warm gehalten und war binnen kürzester Zeit kalt. Hauptspeisen waren Rindfleisch mit Semmelkrenn (beides in einem Topf zusammengemischt) und trockene Wurstfleckerl, Suppe mit Backerbsen (!) und von den Schinkenvariationen war auch nichts zu sehen… Es gab auch noch osteuropäische Spezialitäten, dazu kann ich aber nichts sagen, die haben wir dann nicht mehr gekostet.
Die Versprechungen, die auf der Hompage gemacht werden, werden definitiv nicht eingelöst (großzügiges Buffet inkludierte Überraschungen aus der Küche…).

VeganerInnen und VegetarierInnen können maximal etwas Kaltes essen.

Ein Pluspunkt ist das Persoal, das sehr freundlich und bemüht war!

Die gute Kritik der Frühstückerinnen ist für mich auch nicht ganz nachvollziehbar, aber vielleicht hat es ja einen Betreiberwechsel gegeben??!!

Barbara sagt:

Liebe Lilly,

danke für die Info, wir werden das Gustl kocht auf die Liste für ein Update setzen.

LG, Barbara

Kevin S. sagt:

Ich kann mich da Claudia nur anschließen. Wort für Wort.
Das selbe haben wir heute als 3er Gruppe beim Brunch ebenso empfunden.
Was ich noch anmerken möchte ist das der Lärmpegel überdurschnittlich laut war.

Wir sind aufgrund dieser Empfehlung dort brunchen gewesen. Nicht nur das Gustl kocht uns defintiv nicht wieder sieht, auch auf die Frühstückerinnen wird nicht mehr vertraut.

Völlig ungerechtfertigte Empfehlung.

Barbara sagt:

Lieber Kevin,

es tut uns leid, dass du mit dem Frühstück im Gustl kocht nicht zufrieden warst. Unsere Berichte sind immer subjektiv und eine Momentaufnahme – beim Besuch von Constanze war alles in Ordnung.

LG, Barbara

Claudia sagt:

Wir waren heute da, und hatten leider den Eindruck in einem anderen Lokal zu sein.

Das Buffet wird bis 15h angeboten. Wir hatten um 12:30 reserviert.

Als wir kamen gab es beim Gebäck nur Semmeln, es dauerte mindestens 30 Minuten bis 1 Sorte Brot kam. Heiß aus dem Ofen, unmöglich zu schneiden. Ein Bröselhaufen. Mir wurde zwar recht gegeben, als ich anmerkte, dass das Brot eigentlich nicht ausgehen dürfte, aber das half halt auch nix.

Es gab 3 Sorten Wurst, absolut gar kein Schinken. Der Obstsalat war zu lang zu warm gelagert.
Ein paar geschnittene Paprika, sonst kein frisches Gemüse, obwohl jetzt Hochsaison ist. Die Auswahl an Müsli etc sehr sparsam.
Keine Säfte.

Alles war optisch nicht sehr ansprechend angerichtet. Irgendwie lieblos und manches sah, aufgrund der sommerlichen Temperaturen, nicht wirklich frisch aus.

Das Personal war zwar sehr freundlich aber wirkte leicht chaotisch und überfordert.

Schade! Ich habe schon in Frühstückspensionen ein ansprechenderes Buffet gesehen.

Kommentar verfassen: