ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 6. Bezirk

Brasserie de la Marie

Die Brasserie de la Marie unweit der Mariahilferstraße ist für mich jetzt nicht unbedingt eine Brasserie und der Name verspricht vielleicht mehr französisches Flair, als man dann bekommt, aber ein entzückender Ort für einen Plausch und solides Frühstück ist sie allemal. Durch die lila Hauswand auch nicht zu übersehen, entfaltet sich der Charme des Lokales aber erst, wenn man es betritt: der gelungene Mix aus unterschiedlichen Möbeln, Lampen, Bildern und Spiegeln verzaubert und ist eine gemütliche Alternative zu den üblichen Lokalen auf Wiens berühmter Shoppingmeile.

Frühstückszeiten & Angebot

Die Brasserie de la Marie lädt samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr zum Frühstück ein und eignet sich daher perfekt für ein spätes Frühstück vor oder nach einer Shopping-Tour auf der Mahü. Das Angebot ist klassisch und ohne Überraschungen, der Preis hingegen wirklich fair. Man hat die Wahl zwischen 10 Frühstückskombis und einigen kleinen Extras: „Kleines Wiener Frühstück“ mit Kaffee oder Tee, 2 Semmeln, Butter und Marmelade (€ 7,-), „Le Petit Déjeuner“ mit Kaffee oder Tee, 2 Croissants, Butter und Marmelade (€ 7,-), „Marie Frühstück“ mit Kaffee oder Tee, Roggenbrot, Krenobers und Räucherlachs (€ 9,50), „Wiener Frühstück“ mit Kaffee oder Tee, 2 Semmeln, einer Scheibe Roggenbrot, Butter, Marmelade, weichem Ei, Käse und Schinken (€ 8,50), „Englisches Frühstück“ mit Kaffee oder Tee, Spiegeleiern im Eisenpfännchen mit gebackenen Bohnen, Würstchen, knusprig gebratenem Speck, Tomaten und Toastbrot (€ 9,-), „Ham & Eggs“ mit Kaffee oder Tee, Toastbrot und Butter (€ 7,50), „Wiener Frühstück vegetarisch“ mit Kaffee oder Tee, 2 Semmeln, einer Scheibe Roggenbrot, Butter, Marmelade, weichem Ei und 3 Sorten Käse (€ 8,50), „Rühreier“ mit Kaffee oder Tee, Rohkost und Toastbrot (€ 7,50), „Pancakes“ mit Kaffee oder Tee, Ahornsirup, Butter und Beeren (€ 8,50) oder „Vitalfrühstück vegan“ mit Kaffee oder Tee, Roggenbrot, Avocadoaufstrich, Erdnussbutter, Rohkost und Obst (€ 8,50).

Für den kleinen Hunger oder als Erweiterung zu den verschiedenen Frühstücksvarianten stehen noch diverse Extras zu Wahl, zB. gebackene Bohnen (€ 2,50), Lachs (€ 3,-), Nutella (€ 2,-) oder knuspriger Speck (€ 2,50). Verdursten muss natürlich auch niemand, neben Kaffee & Tee (beides von J. Hornig), frisch gepresstem Orangensaft und Prosecco wird auch noch hausgemachte Limonade serviert.

Unsere Frühstückswahl

Wir hatten Lust auf Ham & Eggs und das vegetarische Wiener Frühstück – jeweils mit Melange. Geschmacklich war alles durchaus in Ordnung, fancy Frühstückszutaten oder Bio-Produkte sucht man aber vergebens. Die aufgebackenen Semmeln waren mir persönlich zu hell und das Roggenbrot nicht mein Favorit, der Gouda hätte mir auch besser geschmeckt, wenn er etwas dünner geschnitten gewesen wäre – die beiden anderen Käsesorten haben aber sehr gut geschmeckt. Ich brauche eigentlich auch keinen Salat auf meinem Frühstücksteller, hier war er aber fein mariniert und hat daher nicht gestört. Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis gut, die Portionen waren auch wirklich reichlich. Die Eier sind lt. Auskunft der Chefin aus Freilandhaltung, auf meinem weichen Ei war allerdings kein Stempel zu erkennen.

Service & Ambiente

Wir wurden freundlich empfangen und es stand auch sofort eine Karaffe Wasser für uns bereit, generell war das Service aber eher zurückhaltend. Trotzdem haben wir uns zwischen den liebevoll renovierten Möbeln, Spiegeln und Bildern sehr wohl gefühlt, auch wenn es vielleicht eine Spur wärmer hätte sein können.

Fazit

Die Brasserie de la Marie ist zwar kein französisches Frühstücksjuwel, aber ein sehr gemütlicher Ort mit solidem Frühstück zu fairen Preisen.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis die erste Melange serviert wurde: 7 Minuten 02 Sekunden

info

Seit 1.5.2018 rauchfrei, WLAN, im Sommer Schanigarten, Zeitungen

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollvollvollleerleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11.00 bis 23.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 23.45 Uhr, Sonntag und Feiertag geschlossen
Erreichbarkeit: U3 Neubaugasse, 13A / 14A Neubaugasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Brasserie de la Marie:

Keine Kommentare zu "Brasserie de la Marie"

Kommentar verfassen: