ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 3. Bezirk

aus:klang

Es gibt altbekannte Frühstückslokale; es gibt welche, die ganz frisch auf den Straßen Wiens aufgetaucht sind und dann gibt es Lokale, die schon ewig bestehen, zu denen man es aber trotzdem noch nie geschafft hat. Das aus:klang im 3. Wiener Gemeindebezirk gehörte für mich zu der letzten Kategorie und stand schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner ‚to-try‘ Liste. Nicht nur, weil der letzte Eintrag auf dem Blog schon 7 Jahre her ist, sondern weil sich das aus:klang angenehmerweise direkt neben jener Wohnung befindet, die ich bei Besuchen in Wien mein Zuhause nennen darf. Also habe ich es schließlich doch noch in die Kleistgasse geschafft und war leider (Spoiler Alert!) am Ende doch nicht hundertprozentig zufrieden.

Zunächst allerdings zum Wesentlichen: Frühstück bietet das aus:klang von Montag bis Freitag jeweils zwischen 09.00 Uhr und 11.30 Uhr an, wobei es eine Vielzahl an verschiedenen Variationen zu probieren gibt, die nach Herzenslust mit dem ein oder anderen frei wählbaren Extra aus der Karte kombiniert werden können. Als fertige Kombinationen sind zum Beispiel das „kleine wiener“ (Butter, Marmelade, ofenfrische Kaisersemmel, 1 Scheibe Toskanabrot und 1/8l Orangensaft) um € 3,90, das „fit in den tag“ (Butter, Putenschinken, Schafskäseaufstrich, Müsli mit Naturjoghurt, 2 Scheiben Vollkornbrot, Tomate, Gurke, frische Früchte und 1/8l Orangensaft) um € 7,50, das „allerlei“ (Butter, Marmelade, Putenschinken, Landschinken, Salami, Käse, Aufstrich, frische Früchte, ein weiches Ei, Tomate, Gurke, ofenfrische Kaisersemmel, 2 Scheiben Toskanabrot und 1/8l Orangensaft) um € 7,90, sowie das „mediterrane frühstück“ (Mailänder Salami, Schafskäse, Parmesan, Mozzarella und Tomaten mit Basilikum Pesto und frischem Rucola, Oliven, Kapern, frischen Gurken, hausgemachter Hummus, 2 Scheiben Toskanabrot und 1/8l Orangensaft) um € 9,90 zu haben. Zusätzlich können verschiedene Eiergerichte (wie etwa Rühreier oder Omeletts ab € 4,80), Müslis (€ 3,90), Brot (ab € 1,30) und Aufstriche (ab € 0,80) einzeln bestellt werden. Getränke müssen stehts extra geordert werden, überzeugen allerdings durch eine große Auswahl, unter anderem an Säften, Bio-Tees und verschiedenen Kaffeeröstungen und -sorten.

Bei meinem Besuch entschied ich mich für das „große wiener“ und meine Begleitung für eine Zucker-Zimt-Waffel (€ 3,90), die trotz geschlossener Küche zubereitet wurde. Das „große wiener“ bestand für € 5,90 aus Butter, Marmelade, Putenschinken, Landschinken, Käse, einem weichen Ei, Tomate, Gurke, einer ofenfrischen Kaisersemmel, 2 Scheiben Toskanabrot und 1/8l Orangensaft, wobei die Produkte alle gut, aber nicht sonderlich herausragend waren – für den Preis aber in Ordnung. Leider werden nach wie vor Eier aus Bodenhaltung verwendet, daher habe ich das inkludierte Ei abbestellt. Ob es am verwendeten Teig oder eventuell am Waffeleisen lag, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, jedoch führten die Waffeln geschmacklich leider zu einem sehr enttäuschenden Ende, eines insgesamt auch relativ durchschnittlichen Frühstücks.

Durchgehend positiv aufgefallen ist aber die Mitarbeiterin im Service, die sowohl auf meine Fragen und Extrawünsche sofort freundliche Antworten parat hatte, als auch ausgesprochen zuvorkommend war. Das Lokal selbst ist vor allem innen sehr gemütlich und angenehm eingerichtet, doch im Gastgarten sitzt man direkt neben der Straße, auf die sich zwar nur selten ein Auto verliert, die aber dennoch beim Frühstück nicht so schön anzusehen ist.

Fazit

Im aus:klang überzeugt das freundliche Service, was aber Eier aus Bodenhaltung und das generell nur durchschnittliche Frühstück nicht aufwiegen kann.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis das 1. Getränk (Speed Lime Limonade) serviert wurde: 2 Minuten 22 Sekunden

info

Kostenloses WLAN, Sommergarten, Raucher- und Nichtraucherbereich, Gäste parken in der Parkgarage 1,5 h gratis; Das ganze Lokal (inkl. Technik) kann für Feiern gemietet werden.

allergie

Kaffee wird auch mit Sojamilch oder laktosefreier Milch serviert.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollleerleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 23.00 Uhr, Freitag von 09.00 bis 02.00 Uhr und Samstag von 16.30 bis 02.00 Uhr; Sonntag und Feiertag geschlossen.
Erreichbarkeit: S-Bahn oder Straßenbahnlinie O bis Rennweg, kurzer Spaziergang entlang des Rennwegs bis zur Kleistgasse oder Straßenbahnlinie 71 direkt bis Kleistgasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von aus:klang:

Ruby Sofie - Frühstücken in Wien
Marcos – Fresh Greek
Frühstück im Ströck Feierabend in Wien
TOP 10 LOKAL

3 Kommentare zu "aus:klang"

Gabi sagt:

Lieber Michael, gerne würden wir Dich in unserem Lokal von Montag bis Samstag begrüßen können. Lediglich an Sonn- und Feiertagen haben wir geschlossen. Die genauen Öffnungszeiten und den Anfahrtsplan findest Du direkt auf unserer Homepage unter http://www.ausklang.at
Bis dahin, alles liebe vom ausklang Team.

Michael Peter sagt:

Lokal existiert nicht mehr.

Dani sagt:

Hi Michael, das Lokal gibt es nach wie vor, hat aber am Sonn- und Feiertag zu! LG Dani

Kommentar verfassen: