ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Linz

JOHANN’S by Winkler

Mitten auf der Linzer Landstraße steht neben dem „Passage“-Einkaufszentrum ein blau getünchtes Haus mit wunderschönen Stuckelementen. Lange Zeit beherbergte der auffallende Altbau die Bäckerei Hofmann und stand dann leer. Seit April 2018 strömt daraus endlich wieder der Geruch nach Frischgebackenem! Die Bäckerei Winkler aus Mauthausen hat dort auf zwei Etagen ihre Linzer Filiale namens JOHANN’S als Bäckerei & Café eröffnet. Man serviert Backwaren aller Art und – was uns auf den Plan ruft – Frühstück, und zwar während der Woche schon ab 06.00 Uhr und am Wochenende ab 07.00 bzw. 07.30 Uhr. Den ganzen Tag, die ganze Woche lang.

Die Familie ist der Grundstein. Das beginnt beim Namen – so ist es Bäckeropa Johann, der für die Filiale namensstiftend war und der 1898 die Bäckerei gegründet hat – setzt sich fort an den Wänden der Bäckerei, wo man Familienfotos entdecken kann, und zieht sich hin bis zur hauseigenen Zeitung, mit allerlei Neuem aus der traditionsreichen Bäckersfamilie. Besucht man also das JOHANN’S, betritt man einen richtigen Generationenbetrieb – seit mehr als 120 Jahren achtet man aufs Handwerk: Brot wird noch nach den alten Rezepten von Opa Johann und Mehlspeisen nach Oma Millis Art gebacken. Verwendet werden vorzugsweise Zutaten und Produkte aus der Region. Vormischungen, künstliche Zusätze oder Konservierungsmittel lehnt man ab.

Alt & Neu köstlich verbunden

Was wir am JOHANN’S schätzen: Trotz der Bewahrung alter Traditionen hat man nicht auf moderne Vorlieben vergessen: Auf der Frühstückkarte finden sich natürlich Klassiker wie das „Bäcker-Frühstück“ mit zwei Stück Gebäck, Bio-Butter, einem Glas Marmelade, Schinken, Käse und einem Heißgetränk (€ 8,60), aber auch „Trend“-Speisen wie „Fränsch Toast“ mit Ahornsirup und frischen Früchten (€ 5,60), Avocadospeisen oder Waffeln. Eine frische Waffel mit Früchten der Saison und Schlagobers kostet € 5,90, ein Upgrade mit Eis € 1,00 mehr. Diese Verbindung von Altem und Neuem ist auch atmosphärisch gelungen: Das von außen historisch anmutende Haus schafft den Übergang zur Gegenwart mit einer schönen Holzverkleidung am Eingang. Im Innenbereich ist das Lokal modern eingerichtet, mit viel indirektem Licht, gemütlichen Sesseln und warmen Farben.

Überhaupt ist das Angebot recht rund und hält für jeden Geschmack etwas bereit:

Die Klassiker: „Guten-Morgäähn-Frühstück“ mit zwei Stück Gebäck, Bio-Butter, einem Glas Marmelade und einem Heißgetränk (€ 5,50). „JOHANN’S-Frühstück“ mit zwei Stück Gebäck, einem Croissant, Bio-Butter, einem Glas Marmelade, Schinken, Käse, Frischkäse, einem weichen Ei, einem Glas Orangensaft und einem Heißgetränk (€ 13,30). Die Eier stammen übrigens aus Freilandhaltung und kommen vom Bauernhof der Familie Zehethofer in Zinngießing. Näheres zu den verwendeten Produkten kann man auch in der hauseigenen Zeitung, der „Winkler-Post“, nachlesen.

Für Gesundheitsbewusste serviert man etwa Porridge, gewürzt mit Ingwer, Kurkuma, Zimt, Ahornsirup und frischen Früchten (wahlweise mit laktosefreier Milch oder Hafermilch, um € 4,80). Besonders gefreut hat uns, dass der Porridge – nicht wie allzu oft – ohne raffinierten Zucker auskommt und daher auch nicht zu süß ist. Oder das „Fitness-Frühstück“ mit Roggenvollkornbrot, Bio-Butter, Honig, Bio-Müsli (mit Milch oder Joghurt), einem Glas (0,2 l) frisch gepresstem Orangensaft und einem Heißgetränk (€ 9,90). Das „Avocado Frühstück“, für das wir uns entschieden haben, bietet Gemüsesticks mit hausgemachtem 8-Kräuterdip, frischer Avocadocreme, zwei Stück getoastetes Urdinkelbrot und ein Heißgetränk (€ 10,90).

Für internationale Vorlieben gibt es das „Französische Frühstück“ mit einem Croissant, einer Ficelle (wie ein Baguette, nur schmäler), Bio-Butter, Marmelade und einem Café au Lait (€ 6,50). Deftigeres bietet das „Italienische Frühstück“ mit einer Semmel, einem Ciabatta, Bio-Butter, Prosciutto, Salami, Tomaten und Mozzarella Frischkäse und einem Heißgetränk (€ 12,30). Für Patrioten bietet man das „Bauern-Frühstück“ an, mit einer Scheibe OPA JOHANN’S BROT, einer Semmel, Bio-Butter, zwei Rühreiern mit knusprigem Speck, drei kleinen Rostbratwürsteln, Grilltomaten und einem Heißgetränk (€ 12,50).

Frühstücks-Extras: „JOHANN’S Omelette“ mit Zwiebel, Speck, Schinken, Champignons und Mais (€ 6,90), „Avocado-Apfel-Brot“ besteht aus einer Scheibe getoastetem Bio-Sonnenblumenbrot, Apfel- und Avocado-Scheiben mit Kürbiskernen, gerösteten Pinienkernen und Sprossen (€ 4,30). Das „Rührei mit Avocado“ liefert zwei Eier, Avocado würfelig geschnitten, Cherrytomaten und Schnittlauch (€ 5,30).

Das „Freundinnen-Frühstück“ macht zwei Personen satt (bestimmt auch Freunde 😉) und kommt mit einem Gebäckkorb, jeweils zwei Portionen Schinken, Salami, Käse, Bio-Butter, Marmelade, zwei weichen Eiern, zwei Gläsern Prosecco und zwei Heißgetränken – der Prosecco kann auch durch zwei Seidel Bier ausgetauscht werden (€ 24,80).

Auch für Kinder gibt’s ein Spezial-Angebot: Das „Kinder-Frühstück“ bietet ein Kipferl, Bio-Butter, Nutella und Kakao (€ 3,90). „Das Vegane“ Frühstück umfasst Gemüsesticks, Avocado-Creme, Hummus, Sojabutter, Roggenvollkornbrot und ein Heißgetränk (€ 10,90). Nach der Stärkung und zur Entlastung von Eltern, die gerne einmal eine Kaffee trinken möchten, solange er heiß ist, gibt’s im 1. Stock auch einen kleinen Spielbereich für Kinder.

Außerdem zu jedem Frühstück ergänzbar: 1 weiches Ei (€ 1,50), 1 Ei im Glas (€ 1,70), Rührei (2 Eier um € 3,50), Ham & Eggs (3 Eier um € 5,80), Portion Schinken und Käse (€ 3,90), Portion hausgemachter Frischkäse-Aufstrich (€1,80), Portion Bio-Butter, Marmelade, Honig oder Nutella (€ 0,70) oder Bio-Müsli mit frischen Früchten (mit Naturjoghurt und Honig, um € 5,80).

Kaffee und Co.

Wer in puncto Kaffee experimentierfreudig ist, ist im JOHANN’S genau richtig: Vom Café Royal (Wiener Kaffee mit Milch, viel Schaum und Karamellsauce um € 3,80) bis zum Dunklen Iced Leonardo (Wiener Kaffee mit Milch, dunkle Schokoladensauce, Schokofrappé dunkel und Crushed Ice um € 4,40) werden einige Spezialitäten angeboten. Der „normale“ Espresso (€ 2,40), Verlängerte (€ 2,90) oder Hauskaffee (große Tasse mit Milchschaum € 3,90) ist natürlich auch im Sortiment, ebenso wie der das ganze Jahr über angebotene Eiskaffee (€ 5,20) oder der Oma Milli Kaffee (Verlängerter mit einer Kugel Vanilleeis um € 3,80). Kaffee wie auch Kakao kommen von Schärf. Tee – von Chaitee bis Früchte – gibt es um € 2,70 (auch mit Zitrone oder als Eistee erhältlich).

Neben Coca Cola, Almdudler und Co. werden Gott sei Dank auch frisch gepresste Säfte angeboten (Orange, Karotte oder Apfel-Karotte, serviert mit Olivenöl und frisch gepresstem Zitronensaft, 0,2 l um je € 4,10) oder hausgemachter Eistee (verschiedene Sorten) um € 2,90 und selbst gemachte Bio Limonaden wie Ingwer-Minze-Zitrone, Holunder-Melisse oder Himbeer-Zitrone (je 0,5 l um € 4,20). Wer gerne einen Schuss Luxus zum Frühstück hat, kann auch mit einem Glas Sekt in den Tag starten (ab € 3,60).

Manko: Marmelade oder Honig werden leider in kleinen Plastikverpackungen angeboten. Ein Umstieg auf recyclebare Behältnisse oder einfach in kleinen Schälchen serviert, wäre wünschenswert.

Außerdem wissenswert: An Sonn- und Feiertagen zahlt man zehn Prozent Zuschlag im JOHANN’S. Warum? Begründet wird die Verteuerung mit dem Argument, dass es sich dabei eigentlich um Ruhetage handele, die auch dem Team zustünden. Um aber die Kunden auch an solchen Tagen zu versorgen, müsse schließlich jemand arbeiten. Der Zuschlag gehe aber zur Gänze an die Mitarbeiter.

Letztere waren übrigens sehr freundlich, haben uns auf unsere Nachfrage bezüglich der Eier-Herkunft auch gleich mit der hauseigenen Zeitung und den gewünschten Informationen bedient und waren dabei außerdem sehr schnell.

Fazit

Angenehme Atmosphäre, umfangreiches und hochwertiges Frühstücksangebot direkt vom Bäcker, all das findet man im JOHANN’S – was will man eigentlich mehr?

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Cappuccino serviert wurde: 5 Minuten 35 Sekunden

info

Kleiner Gastgarten hinter dem Café, komplett barrierefrei, Spielbereich für Kinder im 1. Stock, Hochstuhl vorhanden, Zeitungen & Zeitschriften. Mehr Infos zum Gebäck und den Mehlspeisen, die allesamt hausgemacht werden, gibt es vor Ort in der Brotbroschüre und in der „Winkler-Post“, der hauseigenen Zeitung.

allergie

Laktosefreie Milch und Hafermilch werden angeboten.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat- und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 7:00 bis 18:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 7:30 bis 18:00 Uhr
Erreichbarkeit: Straßenbahnhaltestelle Taubenmarkt (Straßenbahn Nr. 1, 2, 3, 4) – ca. 3 Gehminuten

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von JOHANN'S by Winkler:

Keine Kommentare zu "JOHANN’S by Winkler"

Kommentar verfassen: