ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Graz

Kristinas Meisterkonditorei

Kristinas Meisterkonditorei ist #keinhipstercafe. Das ist Meisterkonditorin Kristina Kellner so wichtig, dass sie mit einem Schild in ihrem kürzlich eröffneten Café darauf hinweist. Stattdessen gab Kristina der traditionellen Kaffeehauskultur mit ihrer Übernahme einen neuen Anstrich. Die Konditorei in der Girardigasse ist seit seiner Eröffnung 1881 ein beliebter Treffpunkt für Grazerinnen und Grazer und trotz einiger Eigentümer in den fast 140 Jahren blieb der Charme von alten Zeiten erhalten. Ein gelungener Mix aus Tradition und Zeitgeist lädt zum Verweilen ein!

Kristinas Meisterkonditorei ist, wie der Name schon sagt, in erster Linie eine Konditorei. Es gibt allerdings Mittwoch bis Sonntag bis 11.30 Uhr – während der Woche bereits ab 07.30 Uhr – auch eine kleine Auswahl an Frühstücksgerichten. Dann gibt es Bio-Freilandeier und Fleischwaren von regionalen Produzenten, das Brot wird in der traditionsreichen k-u-k Hofbäckerei Edegger-Tax gebacken, die zu den ältesten Bäckereien Österreichs zählt. Weil es sich um ausschließlich regionale Produkte handelt, variieren diese von Saison zu Saison.

Das Frühstücksangebot

Das Angebot an Frühstücksgerichten ist wie gesagt klein, aber fein. Es gibt keine ausgefallenen Gerichte, kein Chi-Chi, sondern bodenständige Speisen für einen kraftvollen Start in den Tag. Das „Bauernmarktfrühstück“ für eine Person um € 9,90 wird mit Bauernschinken, 2erlei Käse, einer Gemüsevariation, Aufstrichen, einem weichen Bio-Ei, Butter, Marmelade und Gebäck serviert. Hinter dem „Opernfrühstück“ um € 6,00 versteckt sich ein hausgemachtes Blütenbrioche, eine Kaisersemmel, Butter, Marmelade und Honig. Das „Uhrturmfrühstück“ ist ein Eierspeisbrot mit zwei Eiern, das wahlweise pur (um € 4,50) gegessen werden kann, classic mit Schinken und Speck (€ 5,50), steirisch mit Kernöl und Speck (€ 5,70) oder mediterran mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Basilikum (€ 6,20). Ein sanfter Hipster-Hauch weht dann doch durch das Lokal, wenn ein „Girardifrühstück“ um € 5,50 bestellt und hausgemachtes Granola-Müsli mit Naturjoghurt, Obst und Honig serviert wird.

Der Kaffee und die Bio-Tees kommen von J.Hornig. Cappuccino, Latte Macchiato und Co werden mit der „Mantscha Müch“ zubereitet, auf Wunsch aber auch mit laktosefreier oder Pflanzenmilch. Die Fruchtsäfte vom Fruchtsafthof Pendl aus Weiz sind ebenso bodenständig, einzig Mango-Orange-Maracuja tanzt etwas aus der Reihe der sonst recht regionalen Obstsorten.

Meine Frühstückswahl

Meine Wahl fiel auf ein Uhrturmfrühstück nach mediterraner Art und ein Girardifrühstück mit hausgemachtem Granola Müsli, Naturjoghurt, Obst und Honig. Es lässt vermuten, dass der Kaffeehauscharme verlangt, dass die Uhren an einem solchen Ort langsamer ticken, denn es brauchte 1 ½ sehr leckere Capuccini bis das Essen serviert wurde. Sowohl das Eierspeisbrot als auch das Müsli ließen dann aber keine Wünsche offen, sehr satt und sehr zufrieden verließen wir an diesem Vormittag das Kaffeehaus.

Service

Noch ein Satz zum Service: Wer dachte, weiße Hemden und schwarze Hosen seien längst passé, sollte Kristinas Meisterkonditorei einen Besuch abstatten. In dem #keinhipstercafe wird die alte Schule hochgehalten – nicht nur was das Äußerliche betrifft, freundlich wurden wir begrüßt und ebenso freundlich wurden wir verabschiedet. Da vergisst man schon einmal den einen oder anderen Fehler in der Bestellaufnahme. Wir kommen bestimmt wieder!

Fazit

Kristinas Meisterkonditorei ist ein Kaffeehaus wie aus Kindertagen: Eine Theke mit süßen Köstlichkeiten, Servicepersonal mit weißen Blusen und Sitzbezüge aus hellblauem Samt. Ein schöner Ort für ein leckeres Frühstück!

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Cappuccino serviert wurde: 2 Minuten 43 Sekunden

info

Zeitschriften

allergie

Laktosefreie und Pflanzenmilch

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollvoll
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag geschlossen, Mittwoch bis Samstag von 07.30 bis 18.30 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: Straßenbahnlinie 1, 7 (Oper), Straßenbahnlinie 1, 3, 4, 5, 6, 7 (Jakominiplatz)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Kristinas Meisterkonditorei:

Keine Kommentare zu "Kristinas Meisterkonditorei"

Kommentar verfassen: