Autorin für Wien gesucht

Die Frühstückerinnen brauchen Unterstützung!

Wir suchen eine motivierte Frühstücksautorin, die sich für unsere LeserInnen durch die besten Brunchlokale in Wien frühstückt, die tollen Kaffeebars für ein Quick Breakfast besucht und uns auch hilft, unsere Berichte up-to-date zu halten.

Wenn Frühstück auch für dich die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, du viel Wert auf regionale Zutaten und Bio-Qualität legst, gerne schreibst, eine Kamera hast und auch ganz gut fotografierst, dann bist du bei uns richtig!

Aufwand
Du gehst alle 4-6 Wochen (gerne auch öfter – je nachdem, wie du Zeit & Lust hast) frühstücken, schreibst darüber und dokumentierst deinen Besuch mit einigen Fotos. Was für uns besonders wichtig ist und alles Weitere besprechen wir natürlich vorab persönlich mit dir.

Entlohnung
Die Frühstückerinnen sind ein Hobbyprojekt und unsere Einnahmen werden für die laufenden Kosten, die technische Weiterentwicklung und die Frühstücksbesuche von uns und unseren Autorinnen in den Bundesländern investiert. Wir können dich also nur mit Ruhm & Ehre entlohnen bzw. deine Frühstückskosten übernehmen. Unsere Autorinnen werden bei uns vorgestellt, in allen Postings auf Facebook und Instagram genannt und selbstverständlich gibt es auch Bestätigungen & Zeugnisse, falls du noch studierst oder eine Referenz für einen Job benötigst. Wenn du einen eigenen Foodblog hast (keine Voraussetzung!), dann unterstützen wir dich dabei natürlich gerne und verlinken zu dir, wenn es passt.

Wenn du also Autorin bei den Frühstückerinnen werden willst, schick uns doch bitte bis 07.11.2017 eine E-Mail mit ein paar Infos zu dir inkl. Beispiele eigener Food-Fotos an kueche@diefruehstueckerinnen.at

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!