ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 4. Bezirk

Figar 1040

Das Figar in der Kirchengasse ist einer unserer Langzeitlieblinge und bietet gute Qualität, unaufgeregte Atmosphäre und nette Leute. Um so besser, dass es nun auch eine zusätzliche neue Location im 4. Bezirk gibt. Der ehemalige Xpedit Kiosk wurde mit Thonet Sesseln und stimmungsvollen Flaschenvorhängen, die extra angefertigt wurden, aufgemotzt. Und es gibt (wieder) ein Wandkunstwerk als Eyecatcher. Das alles macht das Figar im 4. Bezirk zu einem hübschen Ort, an dem es sich auch gut frühstücken lässt.

Die Frühstückszeiten und -karte sind identisch mit dem Figar im 7. Bezirk. Das heißt, frühstücken kann man dort von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 09.00 bis 16.00 Uhr. Das Ziel für das Figar im 4. ist es, noch mehr frische Produkte auf die Frühstückskarte zu bringen und diesen Vorsatz finden wir natürlich gut. Die Kombinationen auf der Karte reichen vom „Kleinen Wiener“ (Handsemmel, Marmelade, Butter, weiches Ei um € 4,5), über den „Breakfast Burger“ (Burgerbrot, Rucola, Tomate, Avocado, 2 Spiegeleier, hausgemachtes Tomaten-Chili Confit, Speck oder Feta um € 8,5) oder das „Roh & Kost“ (mit Avocado, Radieschen, Gurke, Tomate, Karotte, Linsen, Joghurt-Müsli mit Früchten, weichem Ei, Butter, Brot um € 9,5). Großartig ist auch wieder das getoastete Avocadobrot (Avocado, Tomate, Baby-Blattspinat und Frischkäse um € 5,5).

Auch andere Lieblings-Frühstücksspeisen stehen auf der Karte wie z.B. Eggs Benedict und Eggs Florentine, Porridge und auch French Toast. Brot & Gebäck werden von Joseph Brot frisch angeliefert, die Eier stammen aus Bio-Freilandhaltung und der Kaffee kommt von Illy und wird auf einer besonders schönen La Marzocco zubereitet. So schmeckt der Flat White noch besser ;-).

Wir haben natürlich das Avocadobrot gegessen und es war noch besser als unser erstes Avocadobrot im Original-Figar ;-). Das Service war flink, was aber natürlich unter der Woche vormittags auch einfacher ist, als am Wochenende, wenn die Bude brummt. Unser erster Besuch im Figar1040 war jedenfalls sehr positiv – wir kommen sicher bald wieder!

Fazit

Alles gleich also? Das Figar1040 ist etwas größer und heller und will Frischevorbild für den älteren Bruder sein – das finden wir gut und wie wir alle wissen #neverchangeawinningteam.

Quick Facts

coffee

Dauer bis zur 1. Melange: 3 Minuten 10 Sekunden

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr, Samstag und Sonntag 09.00 bis 16.00 Uhr und Sonntag
Erreichbarkeit: U4 Kettenbrückengasse (inkl. Fußweg durch die Schleifmühlgasse)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Figar 1040:

2 Kommentare zu "Figar 1040"

Diane sagt:

Ist da wirklich alles Raucher? Wenn ja, auch während des Frühstücks?

Barbara sagt:

Liebe Diane,

in beiden Figar Lokalen darf abends geraucht werden, während dem Frühstück nicht.

LG, Barbara

Kommentar verfassen: