ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Wien, 3. Bezirk

aus:klang

Alternativen für AllergikerInnen? Vorab natürlich ein kurzer Check auf der Homepage: Kaffee mit Sojamilch und laktosefreie Milch – klingt vielversprechend. Regionale, saisonale Produkte! Noch besser. Also nichts wie hin ins Café aus:klang. Der erste Anblick überzeugt uns noch nicht wirklich, die Kleistgasse (eine Seitengasse des Rennwegs, Nähe Unteres Belvedere) wirkt irgendwie leer und trist. Ein Eindruck, den auch der Gastgarten, direkt neben der – zugegebenermaßen kaum befahrenen – Straße, widerspiegelt. Umso überraschender das Innere des Lokals: angenehm, gemütlich, harmonische Farben. Dank gut durchdachter Raumeinteilung stört es sogar kaum, dass einer der drei Bereiche des Lokals in ein Einkaufszentrum mündet.

Geöffnet ist das cafe und restaurant, das sich konsequent der Kleinschreibung verpflichtet fühlt, montags bis samstags von 9.00 bis 21.00 Uhr. Frühstücken ist den ganzen Tag möglich, ausgenommen zur Mittagszeit (11.30 bis 14.00 Uhr). Hier wählen Gäste aus einer feinen, saisonal bedingten (im Herbst dominieren Kürbis, Steinpilze und Wild) Speisekarte oder zwei sehr günstigen Mittagsmenüs.

Zurück zum Frühstücksangebot: Neun Frühstücks-Ensembles, jeweils ohne Heißgetränke, stehen auf der Karte: vom kleinen (Butter, Marmelade, Semmel und Croissant um € 3,50), über das „große wiener“ (zusätzlich Schinken, Käse, Ei und Toskanabrot) um € 4,90, bis hin zu „ausklang zu zweit“ oder „allerlei“. Auch Italien, Frankreich und Ungarn sind mit landestypischen Angeboten vertreten. Gesundheitsbewusste genießen Putenschinken, Gemüsesticks mit hausgemachtem Kräuteraufstrich, Tomaten und Gurken, Müsli, Jogurt, Vollkornbrot und Butter. Das ensemble „vital“ gibt es um günstige € 6,70.

Wir entscheiden uns für eine freie Kombination aus den „frühstücks – soli“ und das Ensemble „aus:klang allein“. Letzteres bietet um 8,90 Butter Marmelade, Schinken, Käse, Ei, Tomaten, Gurken, Jogurt, Früchte, Müsli, Prosecco oder frisch gepressten Orangensaft, Semmel, Croissant und Toskanabrot. Der Schinken ist von guter Qualität, das Ei leider aus Bodenhaltung. Da ich aufgrund meiner Unverträglichkeiten auf vieles verzichten muss, werden die Eier ausnahmsweise trotzdem bestellt – um satt zu werden. Für offene Butter gäbe es durchaus viele Möglichkeiten, diese ansprechender zu servieren. Weniger überzeugt auch das Müsli mit Jogurt: eine 08/15 Müslimischung mit einem recht kleinen Klecks Jogurt. Auf die Früchte wurde ganz vergessen.

Genug der kritischen Anmerkungen, die angesichts folgender Pluspunkte schon fast ins Hintertreffen geraten. Positiv, besonders für Allergiker, ist, dass sowohl Sojamilch als auch laktosefreie Milch vorrätig sind. Das Gemüse ist knackig und frisch. Der Kräuteraufstrich richtig lecker. Hausgemacht. Je nach Angebot kann daher laut Bedienung auch der Geschmack variieren. Überzeugend sind die frisch gepressten Säfte, von Orange über Birne, Tomate und Karotte. Letzterer bietet sich auch für jene an, die sich fruktosearm ernähren müssen. Wie man uns versichert, wird dazu auf Wunsch und wenn nicht allzu viel los ist auch die Maschine frisch gereinigt, um jegliche Fruchtspuren zu beseitigen. Ein vorbildliches Service, das sich während des ganzen Besuches bestätigt. Die junge Dame, die uns bedient, ist äußerst zuvorkommend und freundlich.

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Fazit

Ein erster Lichtblick auf der Suche nach einer Alternative für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Das Angebot ist nicht allzu vielfältig, aber bietet für Allergiker trotzdem einige Auswahlmöglichkeiten. Das Service ist top, die Qualität der Speisen durchwegs überzeugend. Verbesserungen sind vor allem hinsichtlich Müsli und der Präsentation von Butter und Marmelade noch möglich.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 2 Min. 19 Sekunden

info

Kostenloses WLAN, Sommergarten, Raucher- und Nichtraucherbereich, Gäste parken in der Parkgarage 1,5 h gratis; Das ganze Lokal (inkl. Technik) kann kostenlos für Feiern gemietet werden – ohne Mindestumsatz!

allergie

Alle Frühstückskombinationen werden mit Brot angeboten. Da es keine gluten-/fruktosefreie Ersatzprodukte gibt, muss man aus den „soli“ auswählen.
Laktose: Sojamilch und laktosefreie Milch als Ersatz
Histamin&Fruktose: Durch die frische Zubereitung von Aufstrichen, Säften usw. kann die Küche auf einzelne Allergien Rücksicht nehmen.
Fruktose& Gluten: Wer auf sein Brot nicht verzichten möchte, muss dieses selber mitbringen.

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bares
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 22.00 Uhr, Freitag und Samstag von 9:00 bis 24.00 Uhr
Erreichbarkeit: S-Bahn oder Straßenbahnlinie O bis Rennweg, kurzer Spaziergang entlang des Rennwegs bis zur Kleistgasse

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Lokale in der Nähe von aus:klang:

3 Kommentare zu "aus:klang"

Gabi sagt:

Lieber Michael, gerne würden wir Dich in unserem Lokal von Montag bis Samstag begrüßen können. Lediglich an Sonn- und Feiertagen haben wir geschlossen. Die genauen Öffnungszeiten und den Anfahrtsplan findest Du direkt auf unserer Homepage unter http://www.ausklang.at
Bis dahin, alles liebe vom ausklang Team.

Michael Peter sagt:

Lokal existiert nicht mehr.

Dani sagt:

Hi Michael, das Lokal gibt es nach wie vor, hat aber am Sonn- und Feiertag zu! LG Dani

Kommentar verfassen: