ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Salzburg

POKO’s (Obertrum)

Obertrum liegt ca. 15 km nördlich der Stadt Salzburg und ist nicht nur aufgrund seines wunderschönen Sees einen Besuch wert. Denn „von acht bis Mitternacht“ – so das Motto – kann man auch in das POKO’s einkehren, ein Lokal, das durch eine Mischung aus Café, Bar und Bistro punktet. Das POKO’s war eines der ersten richtig bekannten Frühstückslokale des Obertrumer Gewerbeparks – und auch das einzige, das sich seit der Eröffnung konstant gehalten hat. Grund genug, ihm wieder einmal einen Frühstücksbesuch abzustatten, um darüber zu berichten :)

Montag bis Freitag wird bis 11.30 Uhr gefrühstückt, an den Wochenenden sogar bis 13.00 Uhr – eine fast schon urbane Zeit für ein Frühstück am Lande ;) Dabei gibt es standardmäßig folgende Kombinationen: das „Quickie“ (Cappuccino, kleiner Juice, Croissant, Butter und Marmelade für € 4,70), das „Jogo“ (Naturjoghurt, frischer Fruchtsalat, Tee und Juice für € 6,30), das „Tradition“ (Butter, Marmelade, Honig, Gebäck, Juice und Häferlkaffee für € 6,30), das „Regional“ (Butter, Marmelade, Honig, Gebäck, weiches Ei, Schinken, Käse, Juice und Häferlkaffee für € 8,70), das „Vitalia“ (Joghurt, Müsli, frischer Fruchtsalat, Vollkornbrot, Topfenaufstrich, Rohkost, Tee, Nüsse und Kombucha Classic für € 10,20), das „USA“ (kleines Steak, Bacon, Spiegelei, Würstl, Gebäck, Kaffee und Coca-Cola für € 15,20), das „Mediterran“ (Prosciutto, Salami, Mozzarella, Antipasti, Pesto, Ciabatta, Lachs, Butter, Cappuccino und Aperol Spritz für € 15,20) und das „POKO’s Breakfast Package“ ab 2 Personen (Schinken, Salami, Lachs, Käse, Topfenaufstrich, Antipasti, Butter, Marmelade, Rohkost, Früchtejoghurt, weiches Ei, Juice, Prosecco, Häferlkaffee, Ciabatta, Croissant, Semmel und Vollkornbrot für € 18,90 pro Person). Außerdem kann man alle Bestandteile auch einzeln (dazu-)bestellen, erfahrungsgemäß selbst jene, die nicht explizit auf der Karte stehen. Wer’s süß mag, sollte außerdem die Kuchen/Torten im Glas probieren!

Abseits des „normalen“ Angebots kann man auf Vorbestellung auch ein „Frühstücksbuffet am Tisch“ genießen, bei dem für € 13,50 bzw. € 16,- (mit Prosecco) einmal quer durch die Frühstückskarte so viel an den Tisch gebracht wird, bis nichts mehr Platz hat: Gebäck, Vollkornbrot, Ciabatta, Croissants, Schinken, Salami, Prosciutto, Lachs mit Kapernbeeren und Honigsenf, Käse, Camembert, Mozzarella mit Tomaten, Oliven und Pesto, Antipasti, Rohkost, Topfenaufstrich, Butter, verschiedene Marmeladen, Honig, Joghurt mit Früchten, weiches Ei, Orangen- und Multivitaminsaft sowie Wasser. Lediglich die Heißgetränke müssen extra dazubestellt und bezahlt werden.

Getoppt wird dies nur noch durch „The Luxury Breakfast“, bei dem (ebenfalls auf Vorbestellung – mindestens 14 Tage im Voraus) Folgendes inkludiert ist: Abholung und Fahrt um den Obertrumer See in einer Stretchlimousine, eine Flasche Schlumberger während der Fahrt, Empfang im POKO’s mit einem Shrimpscocktail, eine Flasche Sämling Frizzante, Wellness- und Fruchtsäfte, zwei Heißgetränke, reichhaltiges Buffet am Tisch (inklusive Sausages, Ham and Eggs, Steak, Früchten, Marillencrêpes etc.) sowie die Heimfahrt in der Stretchlimo zum gewünschten Zeitpunkt. Der Preis variiert von € 223,- (bei einer Person) bis hin zu € 63,- pro Person (bei acht Personen).

Ich habe im Laufe der Jahre im POKO’s bereits mehrmals das „Mediterran“ und das „Vitalia“ sowie kürzlich auch einmal das „Frühstücksbuffet am Tisch“ bestellt. Besonders begeistert mich bei den „normalen“ Frühstückskombis jedes Mal wieder die ästhetische Komponente: Die Schüsselchen mit den Frühstücksbestandteilen werden auf farbigen länglichen Glastellern serviert, das warme, knusprige Ciabatta kommt – verpackt in einem braunen Papiersackerl – im geflochtenen Bastkörbchen. Der Geschmack knüpft definitiv an die Optik an: Meine Highlights sind das einzigartige Dinkelvollkornbrot (vom „Unterbäck“ in Seekirchen) und das Joghurt mit Müsli und frischen Früchten (ebenfalls ein Hingucker). Leider gibt es aber auch ein paar Minuspunkte: Die Eier sind nur aus Bodenhaltung, weshalb ich mittlerweile von einer Bestellung absehe, und beim letzten Besuch waren die Gemüsesticks schon ziemlich vertrocknet (vielleicht vom Vortag, weil wir schon um 08.00 Uhr dort waren!?).

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung, das angenehme Ambiente und der freundliche wie auch flinke Service lassen ebenfalls kaum zu wünschen übrig. So waren diverse Sonderaufträge, wie z.B. eine vegetarische Variante des mediterranen Frühstücks, hier noch nie ein Problem.

Fazit

Auf jeden Fall eine Frühstücksempfehlung im Salzburger Seenland! Die Optik des Frühstücks weiß zu verführen, der Geschmack stimmt – lediglich der Herkunft der Lebensmittel könnte man noch etwas mehr Gewicht beimessen.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffè Latte serviert wurde: 4 Min. 10 Sekunden

info

Raucherbereich, Terrasse/Gastgarten, Tageszeitungen sowie diverse Magazine, Reservierung am Wochenende empfohlen, Frühstücksgutscheine in netter Verpackung (mit Tasse und Kugelschreiber) erhältlich

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Barzahlung
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 08.00 bis 24.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 22.00 Uhr
E-Mail: info@pokos.at
Erreichbarkeit: Postbus 120 Lindenhofstraße, Postbus 131 Seekirchner Straße (jeweils ca. 3 bis 5 Minuten Fußmarsch)

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von POKO’s (Obertrum):

Keine Kommentare zu "POKO’s (Obertrum)"

Kommentar verfassen: