ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Salzburg

Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7

Wie kürzlich an anderer Stelle bereits erwähnt, trägt ein gewisser Energy-Drink-Hersteller nicht unwesentlich zur lukullischen Vielfalt der Mozartstadt bei. So auch im Hangar-7, der sich am Salzburger Flughafen befindet und zum eigenen Flugplatz des Red-Bull-Imperiums gehört. Hier treffen Architektur, Flugzeug- sowie Motorsporthistorie, Events, Kunst und Kulinarik aufeinander. Letztere umfasst ein Haubenlokal, verschiedene Bars sowie das Carpe Diem Lounge-Café, dem sein Ruf als Frühstückslocation weit vorauseilt!

Unter der Woche gibt es zwischen 09.00 und 11.30 Uhr Frühstück, an Wochenenden und Feiertagen bis 14.00 Uhr. Zur Auswahl stehen ein „Salzig-würziges Frühstück“ (Auswahl von nationalen und internationalen Schinken; Käse aus Frankreich, Italien und Österreich; Rührei mit Kürbiskernen und knusprigem Speck; Tortilla mit Zucchini, Kartoffeln und Avocadodip; Mozzarella und Tomate umhüllt mit knusprigem Toastbrot; Bagel mit mariniertem Saibling und Honigsenf; Rindertatar mit Kartoffelespuma und Toastbrot um € 26,00), ein „Vegetarisches Frühstück“ (Käse aus Frankreich, Italien und Österreich; Rührei mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl; Mozzarella und Tomate umhüllt mit knusprigem Toastbrot; Bagel mit marinierten Gurkenstücken und Honigsenf; Quinoasalat mit Gurke, Stangensellerie und Tomate; Avocadodip; frische Früchte mit Honigmayonnaise um € 26,00 – steht nicht in der Karte, erhält man jedoch problemlos auf Anfrage) sowie ein „Lieblich-süßes Frühstück“ (frische Früchte mit Honigmayonnaise; dreierlei Plundergebäck und Briochekipferl; hausgemachte Marmelade; exotischer Fruchtsalat mit Kokosschaum; frische Waffeln mit Sauerkirschen und Vanilleschlag; Birchermüsli mit getrockneten Himbeeren und Joghurt-Crispy um € 23,00). Zu allen dreien werden Butter und Jourgebäck, wahlweise Kaffee, Tee oder Heiße Schokolade sowie ein Glas „Pro Toro Rosso“ (Red Bull, Prosecco, Aperol) oder Carpe Diem Kombucha serviert. Für den kleineren Hunger stehen eine „Variation von salzigem Gebäck“ (mit Butter, Avocadodip, hausgemachter Marmelade und Schoko-Nusscreme um € 7,00) sowie eine „Variation von süßem Gebäck“ (mit Butter, hausgemachter Marmelade und Schoko-Nusscreme um € 7,00), aber auch alle zuvor erwähnten Bestandteile in Einzelausführung auf der Frühstückskarte. Das Getränkeangebot lässt ebenfalls keine Wünsche offen, selbst Sojamilch ist hier kein Fremdwort :)

Wir haben uns für das „Vegetarische“ sowie das „Lieblich-süße Frühstück“ entschieden und waren vollauf begeistert. Einfallsreichtum und Vielfalt der Gerichte haben dabei ebenso überzeugt wie der Geschmack. Die Eier kommen aus Freilandhaltung und auch sonst kann man über die Qualität der Speisen nicht meckern. Die Menge ist mehr als ausreichend, was die doch eher hoch angesetzten Preise zumindest ein wenig verschmerzen lässt.

Das Personal zeigte sich sehr freundlich und gut informiert, so konnte man mir sogar den Namen des Bauernhofs nennen, von dem die Eier regional bezogen werden. Leider war die Wartezeit bis zur Aufnahme der Bestellung (ca. 10 Minuten) und bis das Frühstück serviert wurde (weitere 20 Minuten) für mein Gefühl etwas zu lange. Nachbestellungen waren dafür überhaupt kein Problem und wurden prompt geliefert.

Die Einrichtung des Carpe Diem Lounge-Cafés gestaltet sich schlicht und elegant, vor allem der Blick auf die Exponate des angeschlossenen Hangar-7-Flugzeugmuseums (historische und moderne Flugzeuge, Motorräder, Rennwagen usw.) ist ein Highlight. Im Anschluss an das Frühstück bietet sich natürlich ein kleiner (Verdauungs-)Spaziergang durch ebendieses an.

Fazit

Tolles Frühstück für einen besonderen Anlass oder wenn man sich einfach mal etwas Außergewöhnliches gönnen möchte!

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 2 Min. 50 Sekunden

info

Reservierung fürs Wochenende unbedingt empfohlen (Achtung: nur für 09.00 Uhr und mehrere Wochen im Voraus möglich!), Tageszeitungen und Magazine, WLAN, Raucherbereich

allergie

Alle Getränke sind auch mit Sojamilch erhältlich!

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollleerleer
Service: vollvollvollvollvollleer
Qualität: vollvollvollvollvollleer
Auswahl: vollvollvollvollvollvoll
Ambiente: vollvollvollvollvollleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat und Kreditkarten
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Erreichbarkeit: Linie 2 (Karolingerstraße), Linien 10 und 27 (Kugelhofstraße) – jeweils ca. 10 Minuten Gehzeit

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7:

Keine Kommentare zu "Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7"

Kommentar verfassen: