ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Salzburg

Würfel Zucker

Das Café Würfel Zucker wurde 2006 im Herzen der Salzburger Altstadt eröffnet und von Christoph Würfel und Andrea Leikermoser als Familienbetrieb geführt. Vor Kurzem ist das Café in die Griesgasse 13 übersiedelt und befindet sich nun im ehemaligen Café Sigrist. Christoph bedient mit Charme & Schmäh die Gäste und Andrea managt die Küche. Gute Voraussetzungen also für ein feines Frühstück im Herzen Salzburgs. Frühstücken kann man im Würfel Zucker den ganzen Tag.

Das Frühstücksangebot ist umfassend: ein „Frühstück mit Ei“ um € 4,90 (Cappuccino, weiches Ei, Butter, Laugenbrezel), ein „Kleines, feines Frühstück“ um € 5,80 (Verlängerter, hausgemachte Marmelade, Butter, Croissant, Handsemmerl), ein „Vital-Frühstück“ um € 11,90 (Tee nach Wahl, frische Früchte mit Naturjoghurt & Knuspermüsli, Holzofenbrot, Vollkornweckerl, Butter, Waldhonig, Kräuterfrischkäse), ein „Lachs-Frühstück“ um € 10,80 (Glas Prosecco, Portion Räucherlachs mit Lachspaste, feiner Apfel-Senfsauce, 2 Jour-Gebäck, hausgem. Krengervais), ein „Herzhaftes Frühstück“ um € 13,60 (Verlängerter, 2 Gebäck, Holzofenbrot, ofenfrisches Schinkenkipferl, weiches Ei, Butter, Schinken/Salami/Käse Variation), das „Würfel Zucker Frühstück“ um € 16,90 (Kaffee/Tee/Schokolade, Glas Prosecco-Holunder, frisch gepresster Orangensaft, Butter, hausgemachte Marmelade, 3x Gebäck, Holzofenbrot, Schinken/Käse/Salami Variation, weiches Ei, Kräuterfrischkäse, Räucherlachs) und neu das „Prinzessinnen Frühstück“ um € 12,50 (Märchen-Cocktail, Cappuccino, kleine Strudel-Überraschung, Marmelade, Butter, Croissant, Nusskipferl). Alle Zutaten gibt’s auch einzeln zum Kombinieren.

Der Kaffee ist auch koffeinfrei erhältlich. Die Demmer-Teekarte umfasst acht Sorten, heiße Schokolade gibt’s von Molinari in acht Geschmacksrichtungen. Bei so viel Vielfalt und Flexibilität überrascht, dass für eine Abänderung des Heißgetränkes im Frühstücksangebot € 1,00 verrechnet wird. Die Information über die Herkunft der Eier wurde mit „Metro“ leider nicht zufriedenstellend beantwortet.

Wir haben diesmal das „Vital-Frühstück“ und das „Herzhafte Frühstück“ probiert. Beide haben sehr gut geschmeckt. Das frische Holzofenbrot war ein Genuss und der Caffé Latte perfekt! Erwähnenswert ist auch die Spezialität des Hauses: selbstgemachte Strudel (aus dem Dampfofen serviert!) von süß bis pikant – 100% frei von Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen.

Fotocredit Foto 3+4: Café Würfel Zucker

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Fazit

Das Café Würfel Zucker ist ein charmantes Café im Herzen der Salzburger Altstadt. Das Engagement der Eigentümer spürt und schmeckt man!

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 11 Min. 28 Sekunden

info

Nichtraucherlokal, kleiner Gastgarten, selbstgemachte Strudel

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollvollvoll
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollvollvoll

Infos

Bargeldlos zahlen: Bankomat & Kreditkarte
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 09.00 bis 18.00 Uhr; Montag und Dienstag Ruhetag
Erreichbarkeit: Bushaltestelle Hanuschplatz, Linien 1, 4, 5, 7, 8, 21, 22, 27, 925

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Würfel Zucker:

2 Kommentare zu "Würfel Zucker"

chefbabe.at sagt:

sie sind ja in die griesgasse 13 umgezogen mit gleicher ganztägiger frühstückskarte. serviert wird auf gmundner porzellan im zweistöckigen cafė inkl. herrlicher terrasse mit blick auf die salzach: http://twitter.com/chefbabeAt/status/358909827499585536/photo/1 :)

Sonja Messner sagt:

daaaaaaaaanke für den super tipp!!!!

Kommentar verfassen: