Süßes

Haferflockenwaffeln

35 Min.
2-3 Portionen

Zutaten

  • 150g Haferflocken
  • 1/4l Milch
  • 2 Bio-Eier
  • 1 Teelöffel Fleur de Sel
  • 3 El brauner Zucker
  • Öl und Silikonpinsel für Waffeleisen
  • Ahornsirup
Haferflockenwaffeln
Fotocredit: Vanportraitkitchen

Zum Rezept

Vanessa wird spätestens im nächsten Leben Salzbäurin werden, denn sie liebt Salze und besitzt auch wirklich viele unterschiedliche davon. Wir haben kürzlich ihr Rezept für Haferflockenwaffeln entdeckt, es ausprobiert und waren sofort begeistert. Wir hoffen, ihr auch!

Die Zubereitung

Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Alle Zutaten in einen Elektro-Zerkleinerer füllen und auf halber Stufe 1 Minute lang zerkleinern. Ca. 30 Minuten rasten lassen. (Tisch decken, Kaffee trinken, entspannen…).

Danach Teigportionen in ein gut eingefettetes Waffeleisen geben. Sobald kein Dampf mehr aus dem Waffeleisen entweicht, sind die Waffeln auch schon fertig.

Mit Ahornsirup beträufeln und mit Obst garnieren.

Tipp

Dazu schmeckt zB Apfelmus oder anderes Obst. Zum Garnieren zB Zitronenmelisseblätter verwenden.

Über Vanportraitkitchen

Kochen und Handwerk gehen bei Vanessa Hand in Hand. Was war also naheliegender, als die Dinge, die sie am Liebsten tut, miteinander zu verbinden? Und so kocht sie nicht nur, sondern produziert personalisierte Stoffservietten, individuelle Gastgeschenke wie Lesezeichen, handgedruckte Karten und Geschenkpapier – alles siebgedruckt per Hand. Wunderbar schön!

Weitere Rezepte:

Keine Kommentare zu "Haferflockenwaffeln"

Kommentar verfassen: