Frisch & Fruchtig

Grapefruits aus dem Ofen

20 Min.
4 Portionen

Zutaten

  • 2 rosa Grapefruits
  • 1 TL frischer Rosmarin
  • 1 EL frischer Ingwer, gerieben
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig
Grapfruit aus dem Ofen von Berries & Passion
Fotocredit: Nina Radman

Zum Rezept

Grapefruits schmecken nicht nur großartig, sie haben auch wenig Kalorien, enthalten viele Vitamine und helfen sogar dabei, den Cholesterinspiegel zu senken. Wer die Bitterstoffe der Grapefruits nicht ganz so gerne mag, kann auch etwas braunen Zucker darauf verteilen oder sie wie im folgenden Rezept auch noch mit Kräutern, Ingwer und Honig oder Ahornsirup pimpen und die Vitaminbombe kurz in den Ofen schieben. Eine ganz wunderbare Kombination und ab sofort ein fixer Bestandteil unserer Frühstückstafel zu Hause.

Die Zubereitung

Backofen auf 200° C vorheizen.

Ingwer schälen und reiben. Den Rosmarin kurz waschen und klein schneiden.

Die Grapefruits in der Mitte durchschneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Klein geschnittenen Ingwer und Rosmarin darauf verteilen.

Ahornsirup oder Honig mit einem kleinen Löffel auf die Grapefruits geben.

Für ca. 15 Minuten im Ofen backen.

Berries & Passion

Nina Radman schreibt seit 2011 auf ihrem Blog Berries & Passion über Mode, Fitness, Reisen und Beauty. Wir lieben ihre tollen Fotos und Stories und sind auch ganz vernarrt in ihren süßen Hund Tobi. Aber nicht nur wir sind Fans von ihr, Berries & Passion gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Lifestyle Blogs in Österreich und ihre Leser kommen inzwischen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Weitere Rezepte:

Keine Kommentare zu "Grapefruits aus dem Ofen"

Kommentar verfassen: