Zurück zum Ursprung: Wir lieben BIO-Brot!

Ein perfektes Frühstück bedeutet für uns natürlich auch ein schmackhaftes BIO-Brot. Als Zurück zum Ursprung uns gefragt hat, ob wir ihre Brotprodukte ausprobieren wollen, die es auch in der Backbox bei Hofer zu kaufen gibt, haben wir schnell zugesagt. Und damit auch unsere LeserInnen etwas von unserer Schlemmerei haben, gibt es unsere Frühstücks-Rezepte mit Brot von Zurück zum Ursprung hier auch gleich zum nachmachen.

Romantisches Frühstück im Bett

Seinen Liebsten oder seine Liebste sollte man viel öfter mit einem Frühstück im Bett überraschen – nicht nur zum Valentinstag oder Geburtstag. Ein Frühstücksbrot mit Avocado, Ei und Sprossen, ein Glas frisch gepresster Grapefruitsaft, eine Tasse Kaffee, ein paar Blümchen und ein Küsschen sind auf jeden Fall schon mal ein guter Start in den Tag.

Good Morning, Darling!

 

Und so funktioniert’s: 

1/2 Avocado in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer, Chilliflocken und etwas Zitronensaft würzen. Eine Cocktail-Tomate waschen und in ganz kleine Würfel schneiden. Auch die Sprossen – besonders gut schmecken zB. Blaukraut-Sprossen – kurz waschen und dann ein Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, einen Schuss Milch dazugeben und in etwas Olivenöl als Rührei braten. Eine Scheibe Bio-Roggenvollkorn-Brot auf einen Teller legen, Avocado-Mash aufstreichen, Rührei darauf verteilen, mit Tomatenwürfeln und Sprossen garnieren und dem liebsten Schatz ans Bett servieren <3.

Frühstück für Kids: Dino-Brot

Manchmal klappt das mit dem Frühstück und den lieben Kleinen nicht so, wie man es sich vorgenommen hat. Um dem morgendlichen Unmut kreativ entgegenzutreten, haben wir dieses coole Saurier-Frühstück zubereitet. Und was sollen wir sagen – die Kids haben es uns aus der Hand gerissen.

Mit Salami & Karotten zum perfekten Frühstücksstegosaurus!

 

Und so funktioniert’s: 

Zwei Scheiben Bio-Roggenvollkorn-Brot mit einer Saurierform ausstechen. Mit Frischkäse bestreichen. Salami zerteilen und mit den Ecken nach oben (Stegosaurus-Style!!) auf die Unterseite legen, zuklappen und fertig. Für die Gemüse-Variante haben wir einfach kleine Mini-Blumen-Keksausstecher verwendet. Das übrige Roggenbrot vom Ausstechen haben wir dann ebenfalls mit Mini-Keksausstechern verwertet und mit roten Spitzpaprikaherzen und Karottenblumen belegt. Special Effekt: ein Allosaurus auf Nahrungssuche!

Schnelles Frühstück im Büro: Rote Rüben Aufstrich 

Nicht immer ist man nach dem Aufstehen hungrig, dh. das Frühstücksbrot wird auf später verschoben. Damit wir auch noch im Büro mit Style frühstücken können, bereiten wir Aufstriche selber vor und die passen – richtig – perfekt zum Bio-Kornspitz. Praktisch zum Dippen und Portionieren.

Rote Rüben Aufstrich mit Feta – we love!

Und so funktioniert’s: 

Zwei vorgekochte Rote Rüben (für die Ungeduldigen unter uns) in etwas Olivenöl andünsten, etwas Rohrzucker und eine Prise Zimt dazu, salzen und pfeffern. Mit dem Saft einer kleinen Orange aufgießen und ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Rüben schön weich sind. Abkühlen lassen, pürieren und vor dem Anrichten 2 gehäufte Esslöffel Ziegenfrischkäse unterühren. Anrichten: auf jeden Fall ein paar Fetakrümel oben drauf streuen – damit schmeckt’s nochmal besser!
Tipp: Wenn ihr das Gefühl habt, dass zu viel Saft mitköchelt, unbedingt vor dem Pürieren noch ein bisschen davon abgießen, sonst wird der Aufstrich zu flüssig.

 

Über das Zurück zum Ursprung Brotsortiment:

Zurück zum Ursprung Brot und Gebäck wird völlig ohne zugesetzte Enzyme, chemische Backhilfsmittel und andere Zusatzstoffe hergestellt. Aus drei-stufigem Natursauerteig oder anspruchsvollen Vorteigen entstehen durch besonders lange Teigruhen saftige Brote von besonderer Qualität und langer Frische.

 

Sponsored Post: Diese Rezepte sind in Zusammenarbeit mit Zurück zum Ursprung entstanden.

Keine Kommentare zu "Zurück zum Ursprung: Wir lieben BIO-Brot!"

Kommentar verfassen: