ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Linz

Walker

Fast 18 Jahre hat es gedauert, bevor ich endlich zum ersten Mal hineingestolpert bin. Und das obwohl das Walker direkt am Linzer Hauptplatz gelegen ist.
Hier kann man später mal mit Teenie-Kindern hineinspazieren, ohne dass sich einer fremdschämen muss. Dafür birgt es mit Kleinkindern und Kinderwägen einige Tücken: kein Lift aber jede Menge Treppen. Und dass hier schon Saturday Night Fever gedreht wurde, merkt man zum Glück aber morgens bis nachmittags absolut nicht. Das Frühstück im Walker wird über eine angenehm lange Zeitspanne von 9.00 bis 15.00 Uhr serviert.

Und generell gibt’s immer eine Überraschung, denn das Gebäck wechselt. Ob man zwei Semmeln, zwei Kornspitz oder Salzstangerln serviert bekommt, ist Zufall – oder doch eine Revanche für das letzte Trinkgeld? Ebenso ändern sich die Härtegrade der Eier: mal weich, mal hart und – ohne dass man je eine Präferenz angegeben hat.

Auf der Frühstückskarte findet man das „Kleine Frühstück“ (2 Semmeln, Marmelade, Butter, Honig, Nutella, Ei, Kakao/Tee/Kaffe) – um den fairen Preis von € 4,40. Beim „Pikanten Frühstück“ werden die Speisen noch um Wurst und Käse ergänzt – es schlägt mit € 5,30 zu Buche. Eine kleine Reise in die Frühstücksgeschmäcker europäischer Nachbarländer kann man ebenfalls unternehmen: Das „Mailänder Frühstück“ wird mit Cappuccino/Tee/Kakao, Prosecco, Orangensaft, Parmaschinken, Mailänder Salami, Parmesan, drei Stücken Gebäck und Oliven serviert. Beim „Französischen Frühstück“ erhält man neben dem Cafe au lait/Tee/Kakao auch noch Orangensaft, Baguette, Croissant, Salami, Schinken, Camenbert, Käse, Streichkäse Provence, Kirschtomaten, Honig und Marmelade.

Kombinationsfrühstücksverachter können zusätzlich noch ein weiches Ei (90 Cent), Eierspeise in diversen Variationen (mit Zwiebeln: € 3,90, Zwiebeln und Schinken, Mozarella und Tomate, jeweils € 4,50) bestellen. Ham oder Bacon & Eggs sind um € 4,50 orderbar. Daneben gibt es noch einige Joghurt Modifikationen: mit Früchten, mit Müsli, Cornflakes oder mit Honig. Der Preis reicht hier von € 2,20 bis € 3,10. Auch Salami oder ein Croissant jeweils um € 1,50 sind gesondert bestellbereit.

Enttäuscht hat mich allerdings die Qualität der Eier, die von Hühnern aus Bodenhaltung stammen – obwohl vom Servicemitarbeiter als Freilandei angekündigt!

Fazit

Kostengünstige Frühstücksmenüs mit großer Auswahl an zusätzlichen Angeboten und nette Atmosphäre. Die Qualität der Produkte ist aber optimierungsfähig – das Jogurt mit Früchten zB. schmeckt ein wenig nach Dosenobst und die Eier sind wie schon erwähnt aus Bodenhaltung.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 3 Min. 56 Sekunden

info

Raucherlokal, Championsleague Übertragungen, Billardtisch, Bankomat gleich davor

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollleerleer
Qualität: vollvollvollleerleerleer
Auswahl: vollvollvollvollleerleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Bar + Gutscheine, Bankomat direkt vorm Lokal
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 2.00 Uhr, Freitag und Samstag von 9.00 bis 4.00 Uhr, Sonntag und Feiertag von 11.00 bis 2.00 Uhr
Erreichbarkeit: Straßenbahn 1,2 - Haltestelle Hauptplatz

TAGS FÜR DIESEN ARTIKEL

, ,

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von Walker:

2 Kommentare zu "Walker"

Eva sagt:

Ich war letztes Wochenende auch mal frühstücken im Walker – und es war zwar sättigend und auch gut – kann man nichts bemängeln – ABER leider sehr einfallslos.
Was aber meinem Begleiter gut gefallen hat war das Ei beim „süssen Frühstück“ (ist ja nicht unbedingt die denkbare Kombi) und für mich war das Gebäck Sortiment sehr erfreulich (Kornspitz, Mohnflesserl, Semmerl) …
Aber in Linz geh ich trotzdem lieber wo anders frühstücken.

Ellja sagt:

das ist wiederum gar nicht so mein fall, lieber ab und zu mal einen burger essen da.

Kommentar verfassen: