ZU DEN FACTS & BEWERTUNG triangle

location Linz

U.Hof

Im neu gegründeten OÖ Kulturquartier, dem Zusammenschluss vom Landeskulturzentrum Ursulinenhof und dem Offenen Kulturhaus (OK), befindet sich der U.Hof. Die Lage direkt an der Landstrasse und in unmittelbarer Nähe zu den beiden Museen ermöglicht es, das Frühstück optimal mit Shopping oder einem Ausstellungsbesuch zu verbinden. Das modern eingerichtete Restaurant mit Bar war mir eigentlich eher für abends ein Begriff, umso größer die Freude, als ich feststellte, dass auch Frühstück serviert wird. Und zwar Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr, am Samstag bis 14:00 Uhr.

Die Frühstückskarte bietet ausreichend Frühstücksvarianten – von „Schnell muss es gehen“ (Heißgetränk nach Wahl, Butter, Nutella, Marmelade, Honig, 1 Stück Gebäck nach Wahl) um € 4,90, über „Schnell mit Ei“ (zusätzlich 1 weiches Ei) um € 5,60, „Ich tu mir etwas Gutes“ (Heißgetränk nach Wahl, Butter, Nutella, Marmelade, Honig, Leberaufstrich, 2 Stück Gebäck nach Wahl, Naturjoghurt mit frischen Früchten, Carpe Diem Kombucha) um € 9,40 und „Ich bin locker“ (Heißgetränk nach Wahl, Butter, Nutella, Marmelade, Honig, 2 Stück Gebäck nach Wahl, Backofenschinken, Schnittkäse und Hüttenkäse, frischer Obstsalat, 1 weiches Ei, 1 Glas Prosecco) um € 11,70. Zusätzlich können noch Ham and eggs (€ 4,20), Eierspeise (€ 2,80), Croissant (€ 1,50), sowie die meisten Komponenten aus den Frühstücksvarianten separat bestellt werden.

Wir entschieden uns nach kurzem Überlegen für das „U-Hof“ (Heißgetränk nach Wahl, Butter, Nutella, Marmelade, Honig, Leberaufstrich, 2 Stück Gebäck nach Wahl, 1 weiches Ei, Backofenschinken, Schnitt- und Hüttenkäse, 1/8l frisch gepresster Orangensaft) um günstige € 8,90.

Obwohl das Lokal mit insgesamt ca. 15 Gästen am Samstag vormittag nicht besonders gut besucht war, war der Service recht langsam und das Frühstück wurde, beginnend mit der Butter, mit großen Pausen in seinen Bestandteilen serviert – und das nicht nur an unserem Tisch. Die Qualität bzw. Herkunft der Eier konnte leider nicht eruiert werden – die Nachfrage bei der Kellnerin ergab, dass die Eier, nach Rücksprache mit der Küche, keinen Stempel aufwiesen und somit nicht eindeutig zugeordnet werden konnten. Somit vorsichtshalber kein Frühstücksei für mich an diesem Tag. Das restliche Frühstück war allerdings von guter Qualität und auch ansprechend angerichtet. Besonders hervorzuheben ist der Hüttenkäse, der mit Kren verfeinert serviert wurde. Für mich wieder einmal störend waren die abgepackten Aufstriche und Konfitüren, gut war die abwechslungsreiche Brotauswahl mit Croissant, Vollkorn- und Mohngebäck.

Das Lokal ist modern eingerichtet und relativ groß – bei den recht wenigen Gästen wirkte es leider auf mich etwas ungemütlich. Im Sommer kann man allerdings sehr schön draußen sitzen, vermutlich kein Vergleich zu einem Besuch im Jänner. Familien mit kleineren Kindern sind mit diesem Lokal allerdings gut beraten, da – was ich an den anderen Tischen sehen konnte – mindestens 2 Hochstühle vorhanden waren.

Fazit

Ein modernes Lokal in guter Lage mit ansprechendem Frühstücksangebot zu vernünftigen Preisen. Mehr Sinn für Qualität bei den Zutaten und ein etwas flotterer Service wären jedoch wünschenswert.

Quick Facts

coffee

Dauer, bis der 1. Caffé Latte serviert wurde: 6 Min. 40 Sekunden

info

Tageszeitungen, Reservierung nicht erforderlich, Nichtraucherlokal, Hochstühle vorhanden, im Sommer Gastgarten

Bewertung

Preis/Leistung: vollvollvollvollvollleer
Service: vollvollvollvollleerleer
Qualität: vollvollvollvollleerleer
Auswahl: vollvollvollvollvollleer
Ambiente: vollvollvollvollleerleer

Infos

Bargeldlos zahlen: Nur Bargeld
Öffnungszeiten: Montag – Samstag 09:00 Uhr – 01:00 Uhr, Sonn- und Feiertag geschlossen
Erreichbarkeit: Strassenbahnlinien 1,2 und 3 Station Taubenmarkt oder Mozartkreuzung

Kategorien FÜR DIESEN ARTIKEL

Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Lokale in der Nähe von U.Hof:

Keine Kommentare zu "U.Hof"

Kommentar verfassen: